ColorFoto CANON EOS 7D MARK II

lesen

<p><b>Prächtige</b> Aussichten</p>

Die Canon EOS 7D Mark II ist die Nachfolgerin der erfolgreichen EOS 7D, die im Jahr 2009 auf den Markt gekommen ist. Fünf Jahre sind in der Digitalfotografie eine halbe Ewigkeit, deshalb darf man von der 7D Mark II entsprechend viele Neuerungen und Verbesserungen erwarten. In der Tat ist die Mark…

lesen

<p><b>Prächtige</b> Aussichten</p>

<p>Gebaut für Profis: <b>EOS 7D Mark II</b></p>

EOS 7D Mark II Die Canon EOS 7D Mark II ist in erster Linie eine Kamera für den ambitionierten Amateur, der mehr will, als nur Schnappschüsse zu machen. Aber auch Vollprofis hat die 7D einiges zu bieten: hohe Auflösung, extrem hohe Geschwindigkeit, die fast schon an die 1Dx heranreicht,…

lesen

<p>Gebaut für Profis: <b>EOS 7D Mark II</b></p>

<p>Schnelle</p>

Qualitätseinstellungen Sie haben sich die Canon EOS 7D Mark II sicher deshalb gekauft, weil Sie mehr als nur Schnappschüsse machen möchten. Obwohl die Kamera natürlich so gut ist, dass mit ihr auch Schnappschüsse „aus der Hüfte“ toll aussehen, hat sie in Bezug auf die Bildqualität und das Handling…

lesen

<p>Schnelle</p>

<p>Belichtung, Autofokus, <b>Livebild</b></p>

Bis hierher haben Sie eine ganze Menge über die EOS 7D Mark II erfahren. Sie sollten nun wissen, wie Sie Ihre neue Kamera grundsätzlich einstellen müssen, um mit besten technischen Voraussetzungen ans Werk gehen zu können. Im folgenden Abschnitt geht es in die Praxis. Denn ist die Kamera auch…

lesen

<p>Belichtung, Autofokus, <b>Livebild</b></p>

<p>Fotografieren <b>mit Blitzlicht</b></p>

Ist es zu dunkel zum Freihandfotografieren, braucht man künstliches Licht. Strahler, Scheinwerfer, einfache Schreibtischlampen, Deckenlampen oder Kerzenschein – viele Lichtquellen kommen infrage. Mit Abstand am praktischsten beim digitalen Fotografieren dürfte aber das Blitzlicht sein. Und wenn das…

lesen

<p>Fotografieren <b>mit Blitzlicht</b></p>

<p>Feintuning im <b>Kameramenü</b></p>

Seitdem Fotoapparate digital arbeiten und mit Kontrolldisplays ausgestattet sind, haben die Hersteller ihren Geräten Einstellmenüs spendiert. Über diese Menüs, deren Strukturen an die Setup-Menüs moderner Fernseher oder DVD-Player erinnern, können Sie die Arbeitsweise Ihrer Kamera gezielt an Ihre…

lesen

<p>Feintuning im <b>Kameramenü</b></p>

<p>Objektive, <b>Konverter und Filter</b></p>

Wer die Canon EOS 7D Mark II kauft, hat die Wahl zwischen dem Kauf des Bodys ohne Objektiv oder einem Set, das aus Kamera und Linse besteht. Bislang wird die 7D Mark II nicht im Kit, sondern nur als nacktes Gehäuse angeboten. Deshalb lohnt ein Blick auf das umfangreiche Objektivprogramm von Canon…

lesen

<p>Objektive, <b>Konverter und Filter</b></p>

<p>Filmen mit der <b>EOS 7D Mark II</b></p>

Dass man mit einer Digitalkamera Videos aufnehmen kann, ist eigentlich nichts Besonderes. Mit praktisch jeder Kompaktkamera ist das seit Jahren möglich. Digitale Spiegelreflexkameras waren hier immer im Nachteil, weil der Schwingspiegel vor dem Sensor eine Liveaufnahme stets verhinderte. Mit den…

lesen

<p>Filmen mit der <b>EOS 7D Mark II</b></p>

<p><b>Testbericht</b></p>

Die Canon EOS 7D Mark II im ColorFoto Labor- und Praxistest. Alle Vorzüge der Canon EOS 7D Mark II haben wir Ihnen in diesem Heft auf mehr als 120 Seiten vorgestellt. Die letzten Seiten gehören dem Testteam. Im Labor und in der harten Praxis musste die Kamera zeigen, was Sie kann – und wo…

lesen

<p><b>Testbericht</b></p>