Feuerwehr Fachjournal 3/2013

Messe Frankfurt setzt auf Funktionalität und Design Modernisiert eine Messegesellschaft ihr Gelände, stehen dahinter Servicegedanke und Wettbewerb. Wenn beim Bau eines neuen Logistikzentrums aber auch besonderer Wert auf ein ansprechendes Design gelegt wird, hat das meist Imagegründe. „Mit unserem…

lesen

Tolsa – Ihr Partner für industrielle Bindemittel

Seit mehr als 50 Jahren ist die Tolsa Gruppe in der Erforschung, Gewinnung, Herstellung und Vermarktung von Spezialtonen und anderen Rohstoffen sowie einer breiten Palette an Derivaten für den Hausgebrauch tätig. Unser ursprüngliches Werk, das Minerale zu Bleicherde verarbeitete, hat sich zu einer…

lesen

Tolsa – Ihr Partner für industrielle Bindemittel

lesen

Mensch und Meer...

Aus der Arbeit der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger In der Elbmündung kollidieren im dichten Schneesturm zwei Containerschiffe. Nordöstlich von Rügen kentert im Orkan eine Fähre in der aufgewühlten Ostsee. Flensburger Förde: Ein Passagier auf einem Fahrgastschiff erleidet einen…

lesen

Mensch und Meer...

„Tag der Seenotretter“ am 28. Juli 2013

DGzRS ruft zu ungewöhnlichem Spendenwettbewerb auf Rund um die Uhr, bei jedem Wetter, sind die Seenotretter der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) einsatzbereit. Die meisten ihrer mehr als 2000 Einsätze pro Jahr finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt – bei „Nacht…

lesen

„Tag der Seenotretter“ am 28. Juli 2013

Krabbenkutter brennt vor Sylt – Seenotretter bringen zwei Fischer in Sicherheit

Nach einem Brand auf dem Krabbenkutter „Sigrid“ (Heimathafen Tönning) westlich der Insel Sylt haben die Seenotretter am frühen Morgen des 22. März 2012 die beiden Besatzungsmitglieder in Sicherheit gebracht. Die Seenotkreuzer MINDEN/Station List auf Sylt und VORMANN LEISS/Station Amrum der DGzRS…

lesen

Krabbenkutter brennt vor Sylt – Seenotretter bringen zwei Fischer in Sicherheit

Über 24.000 Fachbesucher pilgerten zum Weltzentrum des Rettungswesens in Fulda

Erfolgsbilanz der 13. RETTmobil 2013: Besucher, Aussteller und Veranstalter sind hoch zufrieden Nach der 13. RETTmobil steht fest: Fulda ist mit dieser Leitmesse der Superlative das Weltzentrum des Rettungswesens geworden. Die Leitmesse vom 15. bis zum 17. Mai übertraf alle Erwartungen und sorgte…

lesen

Über 24.000 Fachbesucher pilgerten zum Weltzentrum des Rettungswesens in Fulda

4 Neuentwicklungen von EWERS auf der RETTmobil 2013

Gleich 4 Neuentwicklungen konnte Fahrzeugbau Ewers in diesem Jahr in Fulda präsentieren: Den neu konzipierten Betreuungs-LKW des Landes NRW (7,5 t zGG) mit einem EWERS-Schwenkwandaufbau zeichnet aus: Zugänglichkeit des kompletten Laderaumes innerhalb von wenigen Sekunden (durch Öffnen der Seiten-…

lesen

4 Neuentwicklungen von EWERS auf der RETTmobil 2013

„PSE Germany“

Vielen Besuchern der Rettmobil ist vermutlich ein neuer Markenname unter den diesjährigen Ausstellern aufgefallen. ist bisher besser bekannt als Britax Autozubehör GmbH und gehört zu der weltweiten Firmengruppe „Public Safety Equipment“, welche verschiedene Markennamen unter einem Dach vereint (…

lesen

„PSE Germany“

Auch im Notfall sicher und zuverlässig.

Stromerzeuger von MOSA. Auch wenn es bei einem Notfalleinsatz schnell gehen muss, die Sicherheit steht an erster Stelle, das gilt auch für Stromerzeuger. Daher bietet die MOSA GmbH, die gerade ihr 50-jähriges Firmenjubiläum feiert, neben Stromerzeugern auch Schweißaggregate und Notstromanlagen an,…

lesen

Auch im Notfall sicher und zuverlässig.

VIRTUS

Mobiles Öl- und Chemikalien-Bekämpfungssystem zum Aufsaugen von mit Sand, Kies und Geröll beladenen zähflüssigen Ölen und Chemikalien Das patentierte Salarollpump Saugsystem ist ausgelegt zum Aufsaugen sehr zäher Öle und Chemikalien. Es ist ein autarkes System und besonders geeignet für den Einsatz…

lesen

VIRTUS

Unterschreiben Sie doch einfach mit Ihrem guten Namen

Mit dem neuen Zubehör „Signatur-Pad“ von MP-SOFT-4-U bleibt Unterschreiben in der Feuerwehrsoftware MP-FEUER nun so einfach und sicher wie bisher auf Papier. Der Clou ist dabei aber, dass man damit nun direkt im elektronischen Dokument (z.B. Prüfprotokoll) unterschreiben und somit zeit- und…

lesen

Unterschreiben Sie doch einfach mit Ihrem guten Namen

Messe FLORIAN vom 19. bis 21. September 2013 wieder in Baden-Württemberg

Vom 19. bis 21. September 2013 werden in der Messe Karlsruhe auf 10.000 qm Ausstellungsfläche rund 150 Aussteller zur FLORIAN,13. Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz, erwartet. Drei Tage lang wird Karlsruhe zu Deutschlands Hauptstadt der n i c h t p o l i z e i l i c h e n…

lesen

Messe FLORIAN vom 19. bis 21. September 2013 wieder in Baden-Württemberg

Defibtech Lifeline Defibrillatoren

Neben der wachsenden globalen Präsenz vergrößert Defibtech auch weiter das Produktangebot. Zu dem etablierten Lifeline AED, dem Lifeline AUTO AED (Vollautomat) dem Lifeline VIEW AED (erster Defibrillator mit Videobildschirm) wird in diesem Jahr zum ersten Mal auch das neue Gerät, der Lifeline PRO…

lesen

Defibtech Lifeline Defibrillatoren

Nervenstränge im Wirtschaftsleben und bei der Daseinsvorsorge:

Professionelle Kommunikationslösungen für kommerzielle Nutzer und Sicherheitsbehörden Keine Frage: Wir leben in einer Informationsgesellschaft! Die stetigen Zuwachsraten bei Smartphone & Co, bei Twitter und Facebook stellen dies täglich unter Beweis. Mindestens genauso wichtig wie die Kommunikation…

lesen

Nervenstränge im Wirtschaftsleben und bei der Daseinsvorsorge:

Zelte und Zeltsysteme der neuesten Generation

entwickelt und vertreibt die Firma Aircules aus Herten. Praktikabilität und Vielseitigkeit stehen dabei immer im Vordergrund. Das gilt nicht nur für die Zelte, sondern auch für die vielen innovativen Zubehörteile, die dem Nutzer das Leben im Zelt so angenehm wie möglich machen. Die Hauptserie der…

lesen

Zelte und Zeltsysteme der neuesten Generation

Die „Fittesten“ in Koblenz

Wachabteilung I der Berufsfeuerwehr belegt ersten Platz im DFFA-Wettbewerb Die „fittesten“ Feuerwehrfrauen und -männer in Koblenz sind in der Wachabteilung I im Einsatz. Sie belegten im Wettbewerb zum Deutschen Feuerwehr-Fitnessabzeichen (DFFA) den ersten Platz unter den drei Wachabteilungen der…

lesen

Die „Fittesten“ in Koblenz

Feuerwehr Eberswalde

Eberswalde ist die Kreisstadt des Landkreises Barnim und befindet sich geographisch im Nordosten des Bundeslandes Brandenburg. Eberswalde hat eine Ausdehnung in Nord-Süd-Richtung von 7,7km und in Ost-West-Richtung von 11,0km, die Gesamtfläche beträgt 93,2km2. Eingebettet im Eberswalder Urstromtal…

lesen

Feuerwehr Eberswalde

Ihre professionelle Wahl - Alarmierungslösungen per SMS und Sprachanruf von Telefunkalarm

Vom Feuerwehrmann bis hin zur Rettungskraft, kann eine SMS Alarmbox von Telefunkalarm die Erreichbarkeit wesentlich erhöhen. Das bewährte und über die Landesgrenzen hinaus bekannte Modell AL2001US97 hat eine neue Technik erhalten. Somit unterstützt Sie die neue SMS Alarmbox in der Alarmierung und…

lesen

Ihre professionelle Wahl - Alarmierungslösungen per SMS und Sprachanruf von Telefunkalarm

Rescue 2013 – Helden des Alltags

Die packende Feuerwehr-Rettungs-Simulation mit RPG- und Management-Elementen Bei Rescue 2013 – Helden des Alltags handelt es sich um eine herausfordernde wie realistische Rettungs-Simulation, welche neben den typischen Spielelementen einer PC-Simulation ergänzend verschiedene Aspekte aus dem…

lesen

Rescue 2013 – Helden des Alltags

Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin DGKM e.V.

Die Deutsche Gesellschaft für Katastrophenmedizin e.V. (DGKM e.V.) ist eine der jüngeren medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften in Deutschland. Die Gesellschaft fördert wissenschaftliche und praktische Belange der Katastrophenmedizin einschließlich der Notfallmedizin. Sie ist…

lesen

Deutsche Gesellschaft für KatastrophenMedizin DGKM e.V.

Wir packen mit an: NETZSCH-Außendienst vermittelt Pumpen in Flutgebiete

Mit dem Aufruf: „Wer von den Kollegen noch eine TORNADO-Mobil bei Kunden rumstehen hat, mit Diesel und Schläuchen, bitte melden“ organisierten sich die Außendienstmitarbeiter von NETZSCH, um ihre Drehkolbenpumpen möglichst schnell zu den verschiedenen Risikogebieten zu bringen. Die Pumpen, die sich…

lesen

Wir packen mit an: NETZSCH-Außendienst vermittelt Pumpen in Flutgebiete

Ortsfeuerwehr Abbenrode

Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Abbenrode und links der neu renovierte Jugendraum Abbenrode ist eine rund 900 Einwohner zählende Gemeinde, die idyllisch im ländlich geprägten Nordharz liegt. Nur 20 Kilometer sind Wernigerode und Goslar entfernt. Durch den Anschluss an die vierspurige Bundesstraße B6n…

lesen

Ortsfeuerwehr Abbenrode

inter airport Europe 2013: Effiziente, umweltfreundliche Lösungen für den Flughafen stehen im Mittelpunkt

Die inter airport Europe ist die internationale Leitmesse für Flughafen-Ausrüstung, Technologie, Design & Service. Vom 8. - 11. Oktober 2013 findet die 19. inter airport Europe auf dem Münchener Messegelände statt. 600 Aussteller aus 30 Ländern zeigen dort ein umfassendes Angebot an Ausrüstung und…

lesen

inter airport Europe 2013: Effiziente, umweltfreundliche Lösungen für den Flughafen stehen im Mittelpunkt

Schutzkleidung auf die Sie sich verlassen können

Minderwertige und gefälschte Produkte stellen ein hohes Risiko für die Gesundheit und Sicherheit von Feuerwehrleuten dar. Worauf sollten Sie beim Einkauf von hitze- und flammfester Ausrüstung achten? Über drei Millionen Feuerwehrleute weltweit schützen sich mit Einsatzkleidung, Dienstkleidung und…

lesen

Schutzkleidung auf die Sie sich verlassen können

Experten-Interview mit Yuet Foo, DuPontTM Nomex® Value Chain EMEA Marketing Manager, zum Thema Produktfälschungen und minderwertige Qualität bei persönlicher Schutzkleidung

Frau Foo, Sie sind zuständig für das Nomex® Partner Programm in Europa. Was sind die Vorteile eines solchen Programms für Feuerwehrleute? Yuet Foo: Es geht uns um die bestmögliche Erfüllung der Anforderungen von Feuerwehrleuten. Deswegen müssen die Mitglieder des Programms eine langjährige Beziehung…

lesen

Experten-Interview mit Yuet Foo, DuPontTM Nomex® Value Chain EMEA Marketing Manager, zum Thema Produktfälschungen und minderwertige Qualität bei persönlicher Schutzkleidung

Strategien für das Horrorszenario "Blackout" IPOMEX® in Münster mit 3.000 Besuchern / Neue Fachtagung KRIFA

Münster. Menschenleben sind in Gefahr, die öffentliche Ordnung bricht zusammen und der volkswirtschaftliche Schaden ist enorm: Wenn flächendeckend und über einen längeren Zeitraum der Strom ausfällt, zeigt sich, wie verletzlich unsere Gesellschaft ist. Ein bedrohliches Szenario entwarf Dr. Thomas…

lesen

Strategien für das Horrorszenario "Blackout" IPOMEX® in Münster mit 3.000 Besuchern / Neue Fachtagung KRIFA

Mit der besten Ausrüstung Menschenleben retten NRW-Innenminister Ralf Jäger übergab auf der IPOMEX® 35 Sanitätswagen

Münster. Ralf Jäger sprach von einem "beeindruckenden Bild", das sich ihm in Münster bot: Der nordrhein-westfälische Innenminister übergab auf der Polizeifachmesse IPO-MEX® im Messe und Congress Centrum Halle Münsterland 35 Gerätewagen für den Sanitätsdienst. Dabei handelt es sich um die erste…

lesen

Mit der besten Ausrüstung Menschenleben retten NRW-Innenminister Ralf Jäger übergab auf der IPOMEX® 35 Sanitätswagen

Portable Wärmebildkameras von FLIR Systems für die Brandbekämpfung

Feuerwehrleute können erheblich von Wärmebildkameras profitieren, denn ihrer Hilfe kann man durch Rauch hindurch sehen. Dadurch sind sie in der Lage, Menschen in einem mit Rauch gefüllten Raum aufzuspüren. Wärmebildkameras unterstützen die Feuerwehr auch dabei, den Weg in immer stärker mit Rauch…

lesen

Portable Wärmebildkameras von FLIR Systems für die Brandbekämpfung

Brandschutz-Fachtagung am 3. und 4. Juli 2013 im Rahmen der 10.SicherheitsExpo München

Ein Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum oder im Lager kann die Existenz einer Firma bedrohen. Effektive und vorausschauende Brandschutzkonzepte sind daher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Umfassende Informationen über vorbeugenden Brandschutz präsentiert der international…

lesen

Brandschutz-Fachtagung am 3. und 4. Juli 2013 im Rahmen der 10.SicherheitsExpo München

Feuerwehren in Deutschland und Österreich vertrauen auf Fingerscanner

Berufs-Feuerwehren oder freiwillige Feuerwehren in Deutschland und Österreich kämpfen nicht nur gegen das Feuer sondern auch in anderen Bereichen, wie der hauseigenen Sicherheit, dem Einbruchsschutz und für den geringstmöglichen Zeitaufwand um Hilfe leisten zu können. Wertvolle Ausrüstung wird…

lesen

Feuerwehren in Deutschland und Österreich vertrauen auf Fingerscanner

Virtuelle Trainingseinheiten im Fokus des Virtual Fires Kongress 2013

„Training in 3D – Immersive Serious Gaming“ lautete der Themenschwerpunkt des achten Virtual Fires Kongresses, der wie gewohnt in St. Georgen im Schwarzwald stattfand. Über 100 Teilnehmer und 15 Aussteller folgten bei strahlendem Sonnenschein der Einladung des Virtual Dimension Center (VDC) -…

lesen

Virtuelle Trainingseinheiten im Fokus des Virtual Fires Kongress 2013

Siegburg – eine Feuerwehr im Umbruch

So war es bisher Nach Kriegsende wurde durch die Alliierten 1945 in Siegburg eine hauptamtliche Wachmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr eingerichtet, die neben den Erstmaßnahmen bei Technischen Hilfeleistungen und Brandeinsätzen auch Erste Hilfe und später Krankentransport und Rettungsdienst…

lesen

Siegburg – eine Feuerwehr im Umbruch