AUTOHAUS Ausgabe 09/2019

lesen

<p><b>Hurra, wir teilen</b></p>

Zehn Prozent der Neuzulassungen gehen laut Kraft-fahrt-Bundesamt auf das Konto der Mietgesellschaften. Es handelt sich bei der Autovermietung also zweifellos um ein volumenstarkes Geschäft. Aufgrund der Möglichkeiten der Digitalisierung und des dadurch möglichen Einsatzes des Smartphones sind…

lesen

<p><b>Hurra, wir teilen</b></p>

<p><b>FOKUS</b></p>

AUTOHAUS VERGÜTUNGSREPORT 2019 Das verdient die Branche Die richtige Entlohnung der Mitarbeiter ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung. AUTOHAUS und Kroschke haben deshalb gemeinsam mit Personalexperte Prof. Dr. Ralf Mertens bereits zum siebten Mal die einzige überfabrikatliche…

lesen

<p><b>FOKUS</b></p>

<p><b>Die Gehaltslücke zwischen West und Ost bleibt groß</b></p>

VERGÜTUNGSREPORT 2019 29 Jahre nach der Wiedervereinigung haben sich in Deutschland viele Lebensumstände in West und Ost angeglichen oder angenähert. Aber wie steht es um die Entlohnung im Automobilhandel? Titelbild der Studie: Shutterstock/Sergey Nivens, AUTOHAUS Die Zahlen des statistischen…

lesen

<p><b>Die Gehaltslücke zwischen West und Ost bleibt groß</b></p>

<p><b>» Performance ist ein Schlüsselfaktor «</b></p>

RATGEBER-SERIE GEWERBEKUNDEN TRIAS-Chef Jürgen Ohr empfiehlt, einen ganzheitlichen Ansatz im gewerblichen Geschäft aufzubauen, um diese Zielgruppe zu binden, die das regionale Autohaus am meisten braucht. Dem Handel kommt im kleinen und mittleren Flottengeschäft eine enorm wichtige Rolle zu. Der…

lesen

<p><b>» Performance ist ein Schlüsselfaktor «</b></p>

<p><b>Flottenmarkt mit neuem Rekordwert</b></p>

ERSTES QUARTAL 2019 Nach einem Dämpfer im Vorjahr ist der Start ins Jahr 2019 gelungen. Die Dataforce Forecast-Spezialisten rechnen insgesamt mit einem Zulassungsvolumen über dem Niveau von 2018. Nach den Rekordergebnissen der Jahre 2015 bis 2017 musste der deutsche Flottenmarkt 2018 mit einem Minus…

lesen

<p><b>Flottenmarkt mit neuem Rekordwert</b></p>

<p><b>Verkäufer müssen an den Tisch des Kunden!</b></p>

FLOTTENBETREUUNG Gewerbekunden sind gut über Facts und Features von Fahrzeugen, Leasing- oder Mobilitätsangeboten informiert. Was sie vom Verkäufer benötigen, sind Lösungen für spezifische unternehmerische Probleme. Fotos: © gradyreese / Getty Images / iStock, Robert Mehlan Wer sich heute ein neues…

lesen

<p><b>Verkäufer müssen an den Tisch des Kunden!</b></p>

<p><b>Heller Stern</b></p>

SCHWACKE BLICKPUNKT April 2019: Wie begehrt sind gebrauchte Mercedes-Modelle? Rekorde in Reihe – davon verkündete Mercedes zum Jahresbeginn: Das stärkste Quartal, das beste Jahr, der höchste Absatz in der Unternehmensgeschichte. Samt Smart setzte die Pkw-Sparte des Konzerns im vergangenen Jahr…

lesen

<p><b>Heller Stern</b></p>

<p><b>Wie finde ich den richtigen GW-Teamleiter?</b></p>

GEBRAUCHTWAGEN-VERKAUF Prof. Dr. Stefan Rostek gibt Anregungen, worauf Geschäftsführung und/oder Inhaber eines mittleren bis großen Autohauses bei der Stellenbesetzung besonders achten sollten. Fotos: N-Media-Images/Fotolia, Prof. Dr. Stefan Rostek Die meisten Teamleiter-Stellen in Autohäusern werden…

lesen

<p><b>Wie finde ich den richtigen GW-Teamleiter?</b></p>

<p><b>Erfolg im Internet ist messbar</b></p>

DIGITAL DEALER PERFORMANCE TÜV SÜD Mobility und die Tochterfirma mobileApp ermitteln auch 2019 wieder gemeinsam mit AUTOHAUS die Online-Performance des Autohandels. Fotos: adiruch na chiangmai – stock.adobe.com Der digitale Showroom „Internet“ ist heute integraler Bestandteil der Kaufentscheidung von…

lesen

<p><b>Erfolg im Internet ist messbar</b></p>

<p><b>Stationäre Verkaufsstärken leben</b></p>

KUNDENKONTAKT Gregor Eckert ist sich sicher: Der Autohandel kann auch noch stationär. Es ist die Aufgabe von Unternehmern und Führungskräften, die Betriebe fit zu machen für die Zukunft! Fotos: © Photographee.eu / fotolia.com, Gregor Eckert Seit Beginn meiner Vertriebslaufbahn in der Automobilbranche…

lesen

<p><b>Stationäre Verkaufsstärken leben</b></p>

<p><b>» 2019 soll wieder ein Rekordjahr werden «</b></p>

MINI DEUTSCHLAND Wachsendes Volumen, höhere Deckungsbeiträge und mehr Fahrzeuge im höheren Segment – Mini ist mittlerweile beim deutschen Unternehmer gerne gesehen, meint Mini Deutschland Chef Wolfgang Büchel. Seit 1. April 2018 ist Wolfgang Büchel Leiter Mini Deutschland. Der 49-Jährige arbeitet…

lesen

<p><b>» 2019 soll wieder ein Rekordjahr werden «</b></p>

<p><b>Noch rund 30 Open Points</b></p>

DS IN DEUTSCHLAND 2018 hat DS sich von Modellen und Handelspartnern verabschiedet. Deswegen sind die Zulassungszahlen zurückgegangen. Bis 2022 wird die Palette aber wieder ausgebaut – und Händler werden gesucht. Am Rande der Vorstellung des neuen DS 3 Crossback sprach AUTO-HAUS-Redakteurin Doris…

lesen

<p><b>Noch rund 30 Open Points</b></p>

<p><b>» Start in eine neue Ära der Mobilität «</b></p>

PEUGEOT DEUTSCHLAND Mit dem neuen 208 beginnt bei Peugeot eine Strategie der Variabilität. Der Kunde sucht sich sein Modell und die für ihn passende Motorisierung aus. Ganz gleich ob Benziner, Diesel oder Elektro. Fotos: Peugeot Der Autobauer Peugeot sieht sich hierzulande gut aufgestellt. Mit neuen…

lesen

<p><b>» Start in eine neue Ära der Mobilität «</b></p>

<p><b>Schluss mit Klischees</b></p>

AUTOHAUS KUHN + WITTE Nicht zum ersten Mal fällt das Autohaus Kuhn + Witte durch eine wirkungsvolle Aktion auf. AUTOHAUS-Herausgeber Prof. Hannes Brachat sprach mit Geschäftsführer Oliver Bohn über „Frauen mit Profil“. Fotos: Autohaus Kuhn + Witte Kuhn + Witte, angestammtes VWund Audi-Autohaus mit…

lesen

<p><b>Schluss mit Klischees</b></p>

<p><b>In sieben Schritten zum Smart Dealer</b></p>

AUTOHAUS NEXT VIDEOKURS Wie kann aus Big Data ein Geschäftsmodell werden? Marc Eschen und Steffen Wathling, Consultants bei MHP, zeigen im neuen Videokurs bei AUTOHAUS next, welche Zielsetzungen man als datengetriebener Händler der Zukunft haben sollte und wie man diese mit einem klaren Fahrplan…

lesen

<p><b>In sieben Schritten zum Smart Dealer</b></p>

<p><b>Kein Anspruch auf Volvo-Werkstattvertrag</b></p>

OLG DÜSSELDORF Ein Händler wollte den Hersteller gerichtlich verpflichten, einen Vertrag abzuschließen. Er scheiterte vor dem OLG Düsseldorf. Fotos: Volvo, G. Haug & Partner AUTOHAUS-Juristen Rechtsanwälte G. Haug & Partner Mit einem aktuellen Urteil vom 27.03.2019 sieht das OLG Düsseldorf keinen…

lesen

<p><b>Kein Anspruch auf Volvo-Werkstattvertrag</b></p>

<p><b>Folgen des Brexit</b></p>

UMSATZSTEUER Anstatt innergemeinschaftliche Lieferungen/Dienstleistungen gibt es nach dem Brexit umsatzsteuerliche Geschäftsvorfälle mit einem Drittland. Fotos: © Ddurrich / Getty Images / iStock; Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner WPG Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner WPG Der Brexit – wann immer er…

lesen

<p><b>Folgen des Brexit</b></p>

<p><b>Ministerpräsident in der Autowelt Glöckner</b></p>

„WIRTSCHAFTSGESPRÄCHE“ Adrian Glöckner (r.) konnte in seinem Autohaus hochkarätige Gäste begrüßen: (v.r.) den sächsischen Kultusminister Christian Piwarz, Ministerpräsident Michael Kretschmer, die Landtagsabgeordnete Aline Fiedler und Ingo Flemming, Vorsitzender der Mittelstands- und…

lesen

<p><b>Ministerpräsident in der Autowelt Glöckner</b></p>

<p><b>Anfangen und Gas geben!</b></p>

Unsere Berichte dieser Ausgabe über Karach (Online Auktionsplattform) und AutoUncle (unabhängiges Vergleichs- und Bewertungsportal mit Leadsteuerung) seien stellvertretend für die Anforderungen der digitalen Transformation im GW-Geschäft genannt. Das Ziel: ein komplett digitaler GW-Prozess. Der…

lesen

<p><b>Anfangen und Gas geben!</b></p>

<p><b>Tesla vor Porsche</b></p>

Restwerte in der Oberklasse sinken durchschnittlich auf 50 Prozent. Elektroautokäufer brauchen keine generelle Restwert-Angst zu haben. Die batteriebetriebenen Autos gelten mittlerweile als ausreichend langlebig, um auch in zweiter Hand noch zuverlässig ihren Dienst zu erledigen. In der Oberklasse…

lesen

<p><b>Tesla vor Porsche</b></p>

<p><b>Manipulationen entdecken</b></p>

Mit einer Steuergeräte-Diagnose lässt sich bei Gebrauchtwagen die Plausibilität in Sachen Laufleistung, Fahrzeug-Identifikations-Nummer und Steuergerätetausch prüfen. Von Michael Tziatzios‌ Die Elektronik spielt in modernen Fahrzeugen eine immer wichtigere Rolle. Assistenzsysteme, Komfortfunktionen,…

lesen

<p><b>Manipulationen entdecken</b></p>

<p><b>Turbo für den B2B-Handel</b></p>

Der Dienstleister Karach bietet einen schnellen, auch auf mobilen Geräten bedienbaren, kostengünstigen Prozess für den Handel mit Gebrauchtwagen, die an Aufkäufer gehen sollen. Von Doris Plate Karach kommt von Karacho. Schnell muss es sein und gut auch mit Handy oder Tablet bedienbar. Das war das…

lesen

<p><b>Turbo für den B2B-Handel</b></p>

<p><b>Mehr Daten, mehr Traffic</b></p>

Das unabhängige Vergleichs- und Bewertungsportal AutoUncle bringt qualifizierte Leads ins Autohaus. Von Andrea Haunschild © Screenshots: Berolina, Pohlmann, Starke Die meisten Autokäufe beginnen mittlerweile im Internet. Wichtig für Autohäuser ist es daher, Kunden bereits hier für das eigene Autohaus…

lesen

<p><b>Mehr Daten, mehr Traffic</b></p>

<p><b>Irrweg verlassen</b></p>

Onlinewerbung bei ausländischen Portalbetreibern unterliegt nicht der Quellensteuer. Von Stan Guthmann, Steuerberater Von Unternehmen, die Online-Werbung bei ausländischen Portalbetreibern (zum Beispiel Suchmaschinen oder Online-Netzwerken) gebucht hatten, waren in den vergangenen Monaten im Rahmen…

lesen

<p><b>Irrweg verlassen</b></p>

<p><b>Rechtssichere Posts</b></p>

Was Sie bei Social-Media-Marketing bezüglich der Verbrauchskennzeichnung von Neufahrzeugen beachten müssen. Von Rechtsanwalt Frank von der Osten Die Vorgaben zur Auszeichnung von Neuwagen mit den vorgeschriebenen Energieeffizienzangaben (Pkw-EnVKV) sind auch im Online-Handel sowie im Social Media-…

lesen

<p><b>Rechtssichere Posts</b></p>

<p><b>März verhagelt das Quartal</b></p>

Die Entwicklung der Marken, Modelle und Segmente im März 2019. Ein detaillierter Markteinblick für Ihre Sortimentsentscheidung. Von Björn Hütter Trotz positiver Entwicklung der Pkw-Besitzumschreibungen im Januar und Februar endete das erste Quartal 2019 mit einem kleinen Minus von 0,15 %. Bei…

lesen

<p><b>März verhagelt das Quartal</b></p>

<p><b>Größter Schwachpunkt bleibt die Batterie</b></p>

PANNENSTATISTIK Fotos: ADAC e. V. Heutzutage versagt die Elektrik von Autos häufiger als früher. Das belegt die aktuelle ADAC-Pannenstatistik für das vergangene Jahr. So macht die Elektrik 52,1 Prozent der Pannen aus, davon entfielen allein 42 Prozent auf die Batterie. Vor 20 Jahren war die Elektrik…

lesen

<p><b>Größter Schwachpunkt bleibt die Batterie</b></p>

<p><b>Extra breite Rollen</b></p>

BEST PRACTICE Rund 1.500 Fahrzeuge kommen jährlich für die Hauptuntersuchung zu Auto-Mietsam – da ist eine richtlinienkonforme Prüftechnik Pflicht. Bei der Wahl des neuen Bremsprüfstands mussten vor allem die Stammfahrzeuge berücksichtigt werden. Wir haben uns neben Pkw auf Anhänger, Wohnmobile und…

lesen

<p><b>Extra breite Rollen</b></p>

<p><b>» Das ist ein sportlicher Wettbewerb «</b></p>

MYSTERY TESTS UND MITARBEITERBEFRAGUNGEN Die Zahl der Werkstattdurchläufe wird künftig sinken, während die technischen Anforderungen an Reparaturen gleichzeitig rasant steigen. Davon ist Burkhard Weller überzeugt. Zufriedene, loyale Kunden werden daher noch wichtiger. Im Interview spricht der…

lesen

<p><b>» Das ist ein sportlicher Wettbewerb «</b></p>

<p><b>Neben der Spur</b></p>

FAHRWERKEINSTELLUNG Elektroautos belasten wegen ihres hohen Drehmoments und Gewichts das Fahrwerk besonders stark – es sollte daher öfters kontrolliert werden. Wir zeigen am Beispiel des VW e-Golf, wie sich Spur und Sturz einstellen lassen. Fotos: Alexander Junk Der Fahrspaß bei Elektroautos ist enorm…

lesen

<p><b>Neben der Spur</b></p>

<p><b>Der Kunde sieht mehr</b></p>

TWINNER Mit einem digitalen Fahrzeug-Zwilling will das Start-up Twinner Transparenz und Vertrauen im Gebrauchtwagenhandel schaffen. Autohäusern eröffnen sich neue Geschäftschancen. Das Start-up Twinner will dem Autohandel neue Wege bei der digitalen Fahrzeugvermarktung ebnen. Das junge Unternehmen…

lesen

<p><b>Der Kunde sieht mehr</b></p>

<p><b>The times they are a-changin’</b></p>

Wer hierbei sofort an Bob Dylans Protestsong aus den 1960er-Jahren denkt, liegt natürlich völlig richtig. Doch besser als Gesang, Gitarre und Mundharmonika-Melodie würden wohl digitale Beats passen, wenn es um die Herausforderungen der Autobanken geht. Denn der Aufbruch in digitale Welten ist und…

lesen

<p><b>The times they are a-changin’</b></p>

<p><b>Erst die App, dann die Autos</b></p>

AUTOBANKEN IM WANDEL Vor dem Hintergrund der Generation Spotify bekommen Auto-Abomodelle derzeit eine große Aufmerksamkeit. Ihr radikal kundenzentrierter Ansatz zwingt die etablierten Autobanken zum Nachdenken – so eine Erkenntnis des „4. BDA Digital Day“ Anfang April. Fotos: violetkaipa/Fotolia,…

lesen

<p><b>Erst die App, dann die Autos</b></p>

<p><b>Die Bank der Zukunft – die Zukunft der Banken</b></p>

AUTOHAUS-FINANZIERUNG Ähnlich wie der Autohandel muss sich auch die Bankenbranche dem tiefgreifenden Wandel stellen. Dabei kommen auf die Finanzierungspartner der Autohäuser große Herausforderungen zu. Alles befindet sich im Wandel! Auch und besonders die Banken. Eigentlich bräuchte diese Thematik…

lesen

<p><b>Die Bank der Zukunft – die Zukunft der Banken</b></p>

<p><b>Feedback aus dem Markt</b></p>

HÄNDLERSTIMMEN Welchen Stellenwert hat das Thema Finanzdienstleistungen derzeit im Autohaus? Und wie fühlen sich die Unternehmenslenker aktuell von den herstellergebundenen und freien Autobanken im digitalen Wandel unterstützt? Das wollten wir von den Autohauschefs wissen. AUTOHAUS PETER Service-…

lesen

<p><b>Feedback aus dem Markt</b></p>

<p><b>Im Zeichen von Smart Data und Analytics</b></p>

CAPTIVES Die herstellerverbundenen Banken treiben die Verknüpfung von On- und Offline-Welten weiter voran. Insbesondere das angesagte Thema Daten könnte den Captives einen weiteren Schub geben. Ford Bank 1 Unternehmen Name und Adresse: Ford Bank GmbH, Josef-Lammerting-Allee 24–34, 50933 KölnWebsite: …

lesen

<p><b>Im Zeichen von Smart Data und Analytics</b></p>

<p><b>» Der größte Nutzen ist die Planungsflexibilität «</b></p>

ASSET AUDITS Digital, flexibel und transparent: Bettina Guggemos, Geschäftsführerin der Excon Automotive Services GmbH, geht im Interview auf die Vorteile ihrer neuen „Risk Plattform“ ein. Fotos: Excon AH: Frau Guggemos, mit Ihrer neuen Risk Plattform wollen Sie vor allem Autobanken das Leben leichter…

lesen

<p><b>» Der größte Nutzen ist die Planungsflexibilität «</b></p>

<p><b>Verkaufs-Vollgas mit dem Vergleichsportal</b></p>

AUTOHAUS M. BORCHERT Dirk Heinrichs vom Autohaus M. Borchert setzt seit dem Jahr 2017 auf Yareto. Mit Erfolg, wie der Verkaufsleiter für Gebraucht- und Neuwagen an seinem Schreibtisch verrät. Ein Ortsbesuch. Fotos: Patrick Neumann Dirk Heinrichs ist ein bescheidener Mann – und ein wahrer Verkaufsprofi…

lesen

<p><b>Verkaufs-Vollgas mit dem Vergleichsportal</b></p>

<p><b>Vom Verkäufer zum Leadmanager</b></p>

NON-CAPTIVES Die Aufgabe der freien Autobanken ist klar: den Handel zu unterstützen. Einerseits bringen die Non-Captives innovative wie digitale Tools an den Start, andererseits nehmen sie verstärkt das Thema Schulung in den Fokus. akf bank 1 Unternehmen Name und Adresse: akf bank und leasing GmbH & Co…

lesen

<p><b>Vom Verkäufer zum Leadmanager</b></p>