Eintracht vom Main #22

lesen

<p>„MEINE ZWEI WICHTIGSTEN TORE WAREN ÜBERSTEIGER“</p>

Jan, 20 Jahre ist dein legendärer Übersteiger jetzt her, der auch unserer schönen Rubrik ihren Namen verliehen hat. Trotz der langen Zeit ist das Tor noch sehr präsent im Bewusstsein der Fans. Viele wissen nicht, dass dieses Tor damals eigentlich kein Zufall war, denn diesen Trick habe ich bereits…

lesen

<p>„MEINE ZWEI WICHTIGSTEN TORE WAREN ÜBERSTEIGER“</p>

<p>KOCHEN, KARTEN, KLAVIER</p>

Frederik Rönnow hat sich seit seinem Wechsel zur Eintracht bestens in seiner neuen Heimat eingelebt. Die „Eintracht vom Main“-Redaktion und EintrachtTV haben dem 26-jährigen Keeper einen umfangreichen Besuch abgestattet und mit ihm über sein Leben in Frankfurt, den sportlichen Höhenflug bei der…

lesen

<p>KOCHEN, KARTEN, KLAVIER</p>

<p>TRAUMELF</p>

Unser Torhüter hat neben der aktuellen dänischen Nummer eins Kasper Schmeichel sechs weitere Landsmänner aufgestellt, mit Daniel Agger (früher u.a. Liverpool) ist nur einer nicht mehr aktiv. Dazu kommen vier aktuelle Mannschaftskollegen bei der Eintracht. STURM: Rebic (KRO) - Jovic (SER) - Poulsen (…

lesen

<p>TRAUMELF</p>

<p>DER VERBINDUNGSMANN</p>

Am Montag, 29. April, machte die Eintracht Nägel mit Köpfen und verlängerte den im Sommer auslaufenden Vertrag von Jan Zimmermann. Dass der neue Kontrakt bis 2021 läuft, sagt viel über den Stellenwert des Torhüters aus. „Jan ist ein sehr wichtiger Baustein in unserem Kader. Er hat die nötige…

lesen

<p>DER VERBINDUNGSMANN</p>

<p>15</p>

Während des Höhenflugs der Adlerträger behält Attila bewusst die Bodenhaftung. Am 30. April wurde das aktuell einzige lebendige Maskottchen der Bundesliga 15 Jahre alt.

lesen

<p>15</p>

lesen

<p>1.000 SPIELE!</p>

„Als ich 1991 angefangen habe, hätte ich nie gedacht, dass ich diese Marke erreiche.“ Das sagt Armin Reutershahn, Eintrachts Co-Trainer – und meint damit die Marke von 1.000 Spielen in dieser Position. Auf Initiative von Moppes Petz wurde Reutershahn kürzlich im Mannschaftskreis geehrt. Zu den…

lesen

<p>1.000 SPIELE!</p>

<p>Orangen, Doppelpack, Baseball</p>

Defensivallrounder Jetro Willems erzählt in unserer Serie Eagles25 über zwei eigene Tore binnen drei Minuten, dass er ein Rechenkünstler ist und in welcher Rolle er sich in einer Musikband am wohlsten fühlen würde. Dein erstes Fußballtrikot? Mein erstes Fußballtrikot war eines der französischen…

lesen

<p>Orangen, Doppelpack, Baseball</p>

<p>UNSER TEAM </p>

lesen

<p>UNSER TEAM </p>

<p>TEAM HINTER DEM TEAM</p>

TEAMMANAGEMENT Thomas Westphal, Leiter Spielbetrieb Christoph Preuß, Teammanager ANALYSETEAM Sebastian Zelichowski, Analyse/Sporttechnologie Stephan Degen, Analyst Marco Schuster, Analyst Philipp Schwab, Analyst FUNKTIONSTEAM Franco Lionti, Materialwart Igor Simonov, Materialwart Susanne Ramseier,…

lesen

<p>TEAM HINTER DEM TEAM</p>

<p>ANPFIFF <span id="selectionBoundary_1557329662460_5539437662614699" class="rangySelectionBoundary"></span></p>

Nach dem letzten Heimspiel gegen Mainz steht für die Adlerträger nur noch der Saisonabschluss beim FC Bayern München an.

lesen

<p>ANPFIFF <span id="selectionBoundary_1557329662460_5539437662614699" class="rangySelectionBoundary"></span></p>

<p>TIMMY IST ZURÜCK!</p>

Auch in den schwärzesten Stunden finden sich Momente der Hoffnung. Wenige wissen das so gut wie Timothy Chandler und niemand symbolisierte dies so sehr wie Timothy Chandler am Sonntag, 5. Mai. Als das Frankfurter Eigengewächs in der 74. Minute im Spiel bei Bayer 04 Leverkusen eingewechselt wurde,…

lesen

<p>TIMMY IST ZURÜCK!</p>

<p>Das Jahrhundertspiel</p>

Generationen von Eintrachtlern werden von den Erlebnissen der Europa League-Saison 2018/19 schwärmen. Die Eintracht hat sich in Europa von ihrer besten Seite präsentiert, sie wurde von Tausenden Fans begleitet und hat allenthalben Sympathien und neue Freunde gewonnen. Dass unsere Eintracht…

lesen

<p>Das Jahrhundertspiel</p>

<p>LASSET DEN BAU BEGINNEN!</p>

Der Kran ist positioniert, der grosse Adler am Führerhaus ist befestigt: Hier entsteht bis Ende des kommenden Jahres das Proficamp der Eintracht.

lesen

<p>LASSET DEN BAU BEGINNEN!</p>

<p>HERZENSANGELEGENHEIT</p>

Die Saison ist intensiv, doch der Einsatz von Maik „Sn0wGoogles“ Kubitzki wird belohnt. Der eSportler spricht von einem Privileg. Als die eSports-Verantwortlichen Ende vergangenen Jahres die ideale Besetzung für einen von zwei Kaderplätzen suchten, führte an Maik Kubitzki kaum ein Weg vorbei: Damals…

lesen

<p>HERZENSANGELEGENHEIT</p>

<p>NEUES BEZAHLSYSTEM KOMMT</p>

Eintracht Frankfurt und die Deutsche Bank vertiefen ihre Partnerschaft und werden zur Bundesliga-Saison 2020/21 ein neues Bezahlsystem aller Veranstaltungen der Eintracht im Frankfurter Stadion einführen. Dies haben Vorstand und der Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten einstimmig beschlossen,…

lesen

<p>NEUES BEZAHLSYSTEM KOMMT</p>

<p>DISKUTIEREN UND NETZWERKEN</p>

Im Bereich Digitalisierung bietet die Eintracht mittlerweile kontinuierlich Events an, bei denen sie sich mit Experten aus der Branche austauscht. Bereits die sechste und siebte Auflage hat die Serie „Laptop & Leibchen“ erfahren. Im Rahmen der Startup- und Tech-Veranstaltungsreihe mit dem…

lesen

<p>DISKUTIEREN UND NETZWERKEN</p>

<p>SPIELGESCHEHEN STEHT IM MITTELPUNKT</p>

Die Sehbehindertenreportage wird in der Commerzbank-Arena von ausgebildeten Sehbehindertenreportern und -reporterinnen übernommen. Einmal im Jahr findet ein Treffen des Netzwerks der Blinden- und Sehbehindertenreportage statt, in der aktuelle Themen besprochen werden und die Sehbehindertenreportage…

lesen

<p>SPIELGESCHEHEN STEHT IM MITTELPUNKT</p>

<p>WAS EUROPA MIT UNS MACHT</p>

Schon klar: Die Fans durften schon oft in dieser Saison ein Loblied auf den Europapokal singen, schließlich machte die Eintracht eine „bella figura“ auf europäischem Parkett. Und trotzdem setzte der Wahnsinn, den der erste Halbfinaleinzug seit 39 Jahren auslöste, dem Ganzen noch die Krone auf. Die…

lesen

<p>WAS EUROPA MIT UNS MACHT</p>

<p>ELLEN ROTH</p>

Bunt ist sie, die Eintracht-Welt, voller Geschichten und Erlebnisse – nicht nur auf dem Platz, sondern vor allem auch abseits des Spielfelds. Getragen werden diese Geschichten durch die Fans und Mitglieder der Eintracht. Eines davon ist Ellen Roth. Schon in der Grundschule wurde die junge Ellen auf…

lesen

<p>ELLEN ROTH</p>

<p>STIMME AUS DEM STADION</p>

Name Marvin Krämer | Alter 32 | Geburtsort Gießen | Stammplatz 14F | Stadiongänger seit? 1993/94 | Wie infiziert? Durch meinen Vater | Schönster Moment? Das UEFA-Cup-Spiel im Waldstadion im November 1994 gegen den SSC Napoli, das die Eintracht mit 1:0 gewonnen hat. Das war das erste Heimspiel…

lesen

<p>STIMME AUS DEM STADION</p>

<p>AUFSTEHEN GEGEN DEN SITZPLATZ-ZWANG</p>

Die Fanabteilung und die Fanszene von Eintracht Frankfurt gehören zu den Initiatoren einer Bewegung, die die UEFA zum Abschaffen des Stehplatzverbots bei internationalen Spielen auffordert. Unter dem Motto „Europe wants to stand“ haben sich Fan-Organisationen aus ganz Europa zusammengeschlossen. In…

lesen

<p>AUFSTEHEN GEGEN DEN SITZPLATZ-ZWANG</p>

<p>FAN GEHT VOR</p>

Zum Spiel gegen den FSV Mainz (12. Mai) ist „Fan geht vor“-Ausgabe Nr. 275 erhältlich. Die Ausgabe ist an den bekannten Verkaufsstellen oder per Post zu erwerben. Themen sind u.a.: • Eintracht aktuell: Wer geht, und wer geht nicht • Mit der Eintracht in Lissabon • Wie man günstig nach Baku kommt •…

lesen

<p>FAN GEHT VOR</p>

<p>NÄCHSTER HALT: HAUPTBAHNHOF</p>

Für unsere Adler Classics wurde es im April wieder spannend. Bei der Führung durch das Frankfurter Bahnhofsviertel konnten die verschiedenen Facetten des kunterbunten Stadtteils hautnah miterlebt werden. Von der Einweihung des Hauptbahnhofs im Jahr 1888 bis hin zur Gentrifizierung in den letzten…

lesen

<p>NÄCHSTER HALT: HAUPTBAHNHOF</p>

<p>FRANKY IN DER WELT DER KIDS CLUBS</p>

Wie ihr sicher schon längst wisst, ist Franky das offizielle Maskottchen des Junior Adler Kids Clubs. Da Franky immer mal wieder feststellt, dass nicht jeder weiß, was genau der Unterschied zwischen dem Kids Club und der Fußballschule ist, möchte er euch heute den Kids Club etwas genauer erklären: …

lesen

<p>FRANKY IN DER WELT DER KIDS CLUBS</p>

<p>TOLLE AUSWÄRTSFAHRT NACH GELSENKIRCHEN</p>

Die Junior Adler, die Mitglieder des Kids Club von Eintracht Frankfurt, erlebten am 28. Spieltag der Bundesliga auf Schalke ein packendes Spiel. In letzter Minute gewann die Eintracht durch einen Elfmeter von Luka Jovic mit 2:1. Doch auch das Programm und die Begegnungen rund um die Auswärtsfahrt…

lesen

<p>TOLLE AUSWÄRTSFAHRT NACH GELSENKIRCHEN</p>

<p>FRIEDHELM FUNKEL - MIT KONZEPT, OHNE KONZEPTTRAINER ZU SEIN</p>

Friedhelm Funkel hat fünf Jahre Eintracht Frankfurt trainiert. In dieser Zeit gab es trotz sportlichem Erfolg nicht nur positive Stimmen, auch intern. Peppi Schmitt erzählt aus dem Nähkästchen, warum er den 65-Jährigen immer verteidigt hat und wieso auch heute das Arbeiten mit dem aktuellen Coach…

lesen

<p>FRIEDHELM FUNKEL - MIT KONZEPT, OHNE KONZEPTTRAINER ZU SEIN</p>

<p>EINTRACHT – BAYERN MÜNCHEN AM 21. MÄRZ 1992 - EIN ECHTER KNALLER</p>

112 Pflichtspiele haben die Frankfurter Eintracht und der FC Bayern München in ihrer langen Historie schon ausgetragen – in der Liga, im DFB-Pokal und im UEFA-Pokal. Diese Saison hat mit einem Spiel gegen die Bayern begonnen (Supercup) und wird in der Bundesliga gegen die Bayern enden. Es gab viele…

lesen

<p>EINTRACHT – BAYERN MÜNCHEN AM 21. MÄRZ 1992 - EIN ECHTER KNALLER</p>

<p>DR. THOMAS PRÖCKL - JETZT IST ALLES EINE NUMMER KLEINER</p>

In Hessen ist die Eintracht schon seit vielen Jahrzehnten die Nummer eins. Der SV Darmstadt 98 hat sich im Profifußball des Landes als Zweitligist auf Rang zwei geschoben. Und jetzt kommt der SV Wehen Wiesbaden. Die Hauptstädter, die ihre Heimat draußen in Taunusstein auf dem Halberg haben, streben…

lesen

<p>DR. THOMAS PRÖCKL - JETZT IST ALLES EINE NUMMER KLEINER</p>

<p>160 KIDS GANZ NAH AN DEN PROFIS</p>

In den Osterferien lud die Eintracht Frankfurt Fußballschule zu zwei Trainingscamps für junge Nachwuchskicker ein. Insgesamt hatten 160 Kids die Gelegenheit, in unmittelbarer Nähe zum Trainingsplatz der Lizenzspieler zu trainieren. Dazu kam ein Camp in Ober-Roden. Bei besten Witterungsverhältnissen…

lesen

<p>160 KIDS GANZ NAH AN DEN PROFIS</p>

<p>PITSCHNASS UND UNGESCHLAGEN ZWEITER</p>

Die Tradi hat sich im April aufs Wasser begeben, im Mai das erste Freiluftturnier gespielt und plant im Juni den traditionellen Familien-Wandertag. Der Überblick. Vor dem Fußball-Bundesligaspiel am Ostermontag gegen den VfL Wolfsburg gab es nachmittags sozusagen ein kleines Vorspiel. Zwei…

lesen

<p>PITSCHNASS UND UNGESCHLAGEN ZWEITER</p>

<p>AUF DEN SPUREN DER JUDDEBUBEN</p>

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Spurensuche – Frankfurt – Theresienstadt“, die von der Fanbetreuung gemeinsam mit dem Eintracht-Museum konzipiert wurde, stand kürzlich der Stadtrundgang auf den Spuren der Juddebuben an. Trotz vieler Termine übertraf die Teilnehmerzahl alle Erwartungen, zig…

lesen

<p>AUF DEN SPUREN DER JUDDEBUBEN</p>

<p>EINTRACHTS „REINLICHE SCHEIDUNG“</p>

Anlässlich seines 120. Geburtstags hat der Verein gemeinsam mit dem Eintracht Frankfurt Museum Sporthistoriker eingeladen, über die Geschichte des Vereins zu referieren. Mitte April war Dr. Rudolf Oswald im Kolleg der altehrwürdigen Turnhalle im Oeder Weg zu Gast und berichtete von sportlichen und…

lesen

<p>EINTRACHTS „REINLICHE SCHEIDUNG“</p>

<p> ADLER-KALENDER</p>

TRADITIONSMANNSCHAFTFREITAG, 10. MAI, 18.30 UHR FFH/FR – Eintracht Sportplatz des SV 1894 Sachsenhausen VEREIN SAMSTAG, 11. MAI, 16 UHR HOCKEY, 2. BUNDESLIGA DAMEN 1. Damen – Nürnberger HTC Sportgelände am Riederwald, Frankfurt VEREIN SONNTAG, 12. MAI, 12.45 UHR JUGEND BASKETBALL BUNDESLIGA JBBL –…

lesen

<p> ADLER-KALENDER</p>

<p>ADLER-SERVICE</p>

EINTRACHT FRANKFURT FUSSBALL AG Mörfelder Landstraße 362 60528 Frankfurt am Main Tel.: 0800 743 1899* Fax: 069 955 03 139 info@eintrachtfrankfurt.de www.eintracht.de EINTRACHT FRANKFURT e.V. Alfred-Pfaff-Straße 1 60386 Frankfurt Tel.: 069 420 970 109 Fax: 069 420 970 510 info@eintracht-frankfurt.de …

lesen

<p>ADLER-SERVICE</p>

<p>WELTOFFEN UND HEIMATVERBUNDEN</p>

Neben dem Ligageschäft waren die Jungadler über die Ostertage bei internationalen Turnieren vertreten. Auch neben dem Platz gab es erfreuliche Entwicklungen. Auf dem Rasen konnte die U19 nur zum Teil an den Stabilisationsprozess der vergangenen Wochen anknüpfen. Dem verdienten Last-Minute-2:1-Sieg…

lesen

<p>WELTOFFEN UND HEIMATVERBUNDEN</p>

<p>MASON JUDGE – INNENVERTEIDIGER MIT AMBITIONEN</p>

Seit dem 31. August 2018 trägt unser Abwehrspieler Mason Judge den Adler auf der Brust. In 14 Partien verteidigte er für unsere U17 in der B-Junioren-Bundesliga, erzielte dabei zwei Tore – beide gegen die SpVgg Unterhaching. Mittlerweile ist er mit seinen erst 17 Jahren zum festen Bestandteil in…

lesen

<p>MASON JUDGE – INNENVERTEIDIGER MIT AMBITIONEN</p>

<p>ERFOLGREICHE PREMIERE IN ERLENSEE</p>

Seit 25 Jahren veranstaltet Eintracht Frankfurt die Adlertage, meist in Kooperation mit Partnervereinen aus der Region. Diese sind offene Sichtungstrainings, bei denen Jungkicker ihr Können vor Jugend-Trainern und -Scouts des Partnervereins und der Eintracht unter Beweis stellen können. Während…

lesen

<p>ERFOLGREICHE PREMIERE IN ERLENSEE</p>

<p>AUF ZU NEUEN HORIZONTEN</p>

Jahr für Jahr schwingen sich junge Adler aus Frankfurt auf zu einem Flug über den Atlantik. Das Ziel ihrer Träume: Dallas, Texas. Beim Dr. Pepper Dallas Cup vertreten sie unsere Eintracht fernab der Heimat bei einem der renommiertesten Fußball-Jugendturniere der Welt. In diesem Jahr brachte die U14…

lesen

<p>AUF ZU NEUEN HORIZONTEN</p>

<p>GASTFREUNDSCHAFT UND ABSCHIEDSTRÄNEN</p>

Für den Tross der Eintracht ist die Reise zum Dallas Cup jedes Mal aufs Neue eine ganz besondere Erfahrung, sportlich wie menschlich. Wir haben Spieler, Trainer, Betreuer und Eltern gefragt, welche Eindrücke sie in diesem Jahr mit nach Hause genommen haben. Text: Nina Bickel, Max Stümpel » Fotos:…

lesen

<p>GASTFREUNDSCHAFT UND ABSCHIEDSTRÄNEN</p>

<p>GO EINTRACHT!</p>

Für viele Jugendspieler ist die Reise zum Dallas Cup eine einmalige Erfahrung. Wenn sie nach Frankfurt zurückkehren, haben sie zwar bestenfalls einen Pokal im Gepäck – vor allem aber bleibende Eindrücke vom amerikanischen Alltag und der texanischen Kultur. Dies ist das Verdienst von Gasteltern wie…

lesen

<p>GO EINTRACHT!</p>

<p>„DIE EINTRACHT VERDIENT HÖCHSTE ANERKENNUNG“</p>

Andy Swift hat als Jugendlicher einst selbst beim Dallas Cup gekickt. Inzwischen ist er als Executive Director für die Organisation des Turniers verantwortlich. Der „Eintracht vom Main“-Redaktion hat er verraten, wie er unseren Verein wahrnimmt. Was macht aus Ihrer Sicht den Charakter des Turniers…

lesen

<p>„DIE EINTRACHT VERDIENT HÖCHSTE ANERKENNUNG“</p>

<p>UNSERE ERFOLGE</p>

Seit 15 Jahren nimmt Eintracht Frankfurt nun schon am Dallas Cup teil. Eine lange Zeit, in der auch schon der ein oder andere Turniersieg gefeiert wurde. Diese Erfolge hat die Eintracht bereits in Übersee gefeiert: Text: Nina Bickel

lesen

<p>UNSERE ERFOLGE</p>

<p>PROMINENTE SPIELER</p>

Es gibt einige prominente Spieler in der Bundesliga oder auch in der Premier League, die einst selbst die Fußballschuhe für die Eintracht beim Dallas Cup schnürten. Einige Bilder haben wir für euch aus dem Archiv herausgesucht. Seht selbst! Cenk Tosun war im Übrigen im Jahr 2010 erneut dort – dieses…

lesen

<p>PROMINENTE SPIELER</p>

<p>ARMIN KRAAZ - „TURNIER HAT NIE DIE FREUNDSCHAFTLICHE NOTE VERLOREN“</p>

Der Dallas Cup wurde dieses Jahr bereits zum 40. Mal ausgetragen, die Eintracht war nun schon zum 15. Mal in Folge dabei. Einer, der bei allen Turnierteilnahmen vor Ort war, ist Armin Kraaz, Leiter des Leistungszentrums. Die „Eintracht vom Main“-Redaktion hat deshalb mit ihm über die Hintergründe…

lesen

<p>ARMIN KRAAZ - „TURNIER HAT NIE DIE FREUNDSCHAFTLICHE NOTE VERLOREN“</p>

<p>EINTRACHT MEETS USA</p>

Im Herbst diesen Jahres soll in den USA eine Fußball-Akademie unter der Regie der Eintracht eröffnet werden. Außerdem waren unsere Profis mittlerweile schon drei Mal zur Vorbereitung in den USA und zudem steht im Profikader der SGE ein prominenter US-Amerikaner, der seine fußballerische Ausbildung…

lesen

<p>EINTRACHT MEETS USA</p>

<p>EVELYN MELITZ - VON BERLIN ZUR EINTRACHT</p>

Was 2010 mit Kneipengaudi auf E-Dart-Automaten begann, führte die gebürtige Berlinerin Evelyn Melitz bisher zu Auftritten für die Hessenauswahl und sogar für die Nationalmannschaft. Als feststand, dass sie aus beruflichen Gründen ins Rhein-Main-Gebiet umziehen würde, hatte sich Evelyn bei…

lesen

<p>EVELYN MELITZ - VON BERLIN ZUR EINTRACHT</p>

<p>TRIGIRLS GO BUNDESLIGA</p>

Unsere Damenmannschaft in der Triathlon-Regionalliga hat letztes Jahr eine grandiose Saison hingelegt und sich den ersten Platz gesichert – und damit den Aufstieg in die 2. Bundesliga des Triathlons! Wir sprachen mit Teamkapitänin Connie Seiboth. Connie, herzlichen Glückwunsch zu eurem Aufstieg! Wie…

lesen

<p>TRIGIRLS GO BUNDESLIGA</p>

<p>FERIENSPASS MIT DEM OSTERCAMP</p>

Was mit dem ersten Sommercamp im Jahr 2011 begann, hat bei Eintracht Frankfurt seit inzwischen acht Jahren Tradition: die Feriencamps der Eintracht Frankfurt Ballschule in den Oster- und Sommerferien auf dem Gelände des Sportleistungszentrums am Riederwald. So fand auch in diesem Jahr zwischen dem…

lesen

<p>FERIENSPASS MIT DEM OSTERCAMP</p>

<p>WIR GRATULIEREN ZUM ...</p>

_______50._______ Peter Asch, Thorsten Baumgartl, Alexandra Bayer, Jörg Becker, Beate Becker, Carola Belitz, Ralph Berg, Ari Bizimis, Gabriele Blanek, Roland Bogdoll, Carsten Bokelmann, Jochen Boxheimer, Michael Brand, Uwe Breuer, Sylvia Buck, Carsten Conradi, Sandra Conversano, Claudio Conversano…

lesen

<p>WIR GRATULIEREN ZUM ...</p>

<p>ADLER IN LISSABON</p>

Eintracht bedeutet Gemeinschaft. Unsere Fans beweisen dieses Gemeinschaftsgefühl zu jedem Spiel – egal, ob zuhause oder auswärts. Egal, ob durch atemberaubende Choreografien oder als festes Standbein im Stadion zusammen mit der Mannschaft, als der 12. Mann im Rücken. Zuletzt zeigten unsere Fans…

lesen

<p>ADLER IN LISSABON</p>

<p>AUF DEN SPUREN DER PROFIS</p>

Leidenschaft, Teamgeist und Fairplay! Das sind die Attribute, die für die Fußball-Betriebsmannschaft unserer Eintracht stehen. Das Team setzt sich aus Mitarbeitern fast aller Tätigkeitsbereiche (u.a. Medien, Marketing, Zuschauerservice, Recht, Lizenzspielerabteilung, Fanbetreuung, Fußballschule)…

lesen

<p>AUF DEN SPUREN DER PROFIS</p>

<p>HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, MARC!</p>

Er ist aus dem Team unserer Fanbetreuung nicht mehr wegzudenken, seit 2007 ist er bei so ziemlich jedem Spiel unserer Eintracht anzutreffen und bildet mit seinem Team die Schnittstelle zwischen unserer Fanszene und der Eintracht, ist aber außerdem Ansprechpartner für die für die Sicherheit…

lesen

<p>HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, MARC!</p>

<p>20 JAHRE JÜNGER ALS DIE SGE</p>

Bereits im Februar feierte Günter Senkel seinen 100. Geburtstag. Seine Familie hatte sich für den Jubilar etwas Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam ging es ins Stadion, wo die ganze Festgesellschaft an einer kleinen Führung durch das Eintracht-Museum und das Stadion teilnahm. Senkel, der 1919 in…

lesen

<p>20 JAHRE JÜNGER ALS DIE SGE</p>

<p>JAROSLAW BIERNAT GESTORBEN</p>

Eintracht Frankfurt trauert um Jaroslaw Biernat, der am 20. April nach schwerer Krankheit im Alter von 58 Jahren verstorben ist. Er wechselte 1986 von Pogon Stettin an den Riederwald. Im Oktober 1987 ging er für ein Jahr auf Leihbasis zu Union Solingen, 1988/89 stand er wieder im Kader der…

lesen

<p>JAROSLAW BIERNAT GESTORBEN</p>

<p>SRETAN ROĐENDAN EINTRACHT! </p>

Diese kroatischen Glückwünsche zum 120. Geburtstag unserer Eintracht erreichten uns aus Gemünden mit den besten Wünschen, „dass die nächsten 120 Jahre genauso schön werden“, und diesem kleinen süßen Nachwuchsadler.

lesen

<p>SRETAN ROĐENDAN EINTRACHT! </p>

<p>MACHS GUT, PETER PIROTH!</p>

Eintracht Frankfurt trauert um Peter Piroth, der am 23. März im Alter von 81 Jahren gestorben ist. Er war seit 1946 Mitglied der Eintracht, spielte in der Jugend und für die Amateure. Später lief er für die SG Westend auf, mit der er 1965 um die Deutsche Amateurmeisterschaft kämpfte. Nach seiner…

lesen

<p>MACHS GUT, PETER PIROTH!</p>

<p>STEPHAN WINTERLING - GROSSER MACHER IM HINTERGRUND</p>

Denn die einen sind im Dunkeln. Und die andern sind im Licht. Und man siehet die im Lichte. Die im Dunkeln sieht man nicht. (Bertolt Brecht) So ist das bei Sportvereinen, im gleißenden Flutlicht sehen wir die Spieler, zuweilen auch Präsidenten oder Vorstände im Glanz der Fernsehscheinwerfer,…

lesen

<p>STEPHAN WINTERLING - GROSSER MACHER IM HINTERGRUND</p>

<p>WAS WIR NOCH SAGEN WOLLTEN - URBAN ART POKALSIEG 2018</p>

Schlimm war‘s, als sich der Eintracht-Museumsdirektor bei SL Benfica das Museum angeschaut hat. 36 portugiesische Meisterschaften, 26 Pokalsiege, sieben Mal der Supercup. 270.000 Mitglieder, 36.000 Exponate in der Sammlung. Eine eigene Bibliothek (EINE EIGENE BIBLIOTHEK!). Aber als uns die Kollegen…

lesen

<p>WAS WIR NOCH SAGEN WOLLTEN - URBAN ART POKALSIEG 2018</p>

Das Klubmagazin „Eintracht vom Main“ erscheint monatlich als digitales E-Magazin sowie als Printprodukt. Es vereint sämtliche Inhalte aus der Welt des Profifußballs, des Nachwuchsleistungszentrums und der 18 Abteilungen des Vereins. Herausgeber Eintracht Frankfurt Fußball AG Mörfelder Landstraße 362…

lesen