SAZsport Nr. 27 / 2012

lesen

NACHRICHTEN / Stühlerücken in Herzogenaurach Puma: Koch und Seiz verlassen das Haus

Puma will ein „neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte“ aufschlagen: Der Verwaltungsrat beschloss letzte Woche, dass CEO Franz Koch „in beiderseitigem Einvernehmen“ sein Amt niederlegt. Kurz darauf kündigte auch CSO Reiner Seiz. Der 33-jährige Franz Koch wird Ende März gehen und auch aus der…

lesen

NACHRICHTEN /
Stühlerücken in Herzogenaurach Puma: Koch und Seiz verlassen das Haus

Neue Pläne – vor al em für Europa: New Balance läuft auf den Fußbal platz

New Balance, nach eigenen Angaben weltweite Nummer vier in der Sportartikelbranche, will bis 2015 – bezogen auf den Umsatz – Puma überholen. Um dieses Ziel erreichen zu können, wollen die Amerikaner auf dem Fußbal markt Gas geben. Diese Pläne äußerte CEO James Davis, der Zukäufe nicht ausschließt,…

lesen

Erste eigene Kollektion: Marker forciert Helme & Brillen

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit wird Bindungshersteller Marker zur ISPO seine erste eigene Skihelm- und Brillenkollektion präsentieren. In den vergangenen zehn Jahren wurde diese von externen Produzenten in Lizenz hergestel t, wobei in den letzten zwei Jahren keine neuen Produkte mehr angeboten…

lesen

Rastner pusht Apparel: Wild-Roses-Lady wechselt zu K2

Seit Kurzem grüßt Johanna Rastner bei K2 als Sales- und Produktmanagerin Europa. Die 40-Jährige wird sich um den Launch der Outerwear-Kol ektion kümmern, die im Herbst 2014 an den Handel ausgeliefert werden sol . Rastner war bisher Brandmanagerin beim Damen-Outdoor-Label Wild Roses. Sie wird eng…

lesen

Stegemann-Nachfolger: Czizegg trägt nun Timberland

Outdoor-Schuster Timberland hat endlich einen Nachfolger für Ralf Stegemann gefunden, der das Unternehmen bereits im Sommer verlassen hatte (SAZsport v. 12.7.12): Thomas Czizegg ist nun Salesmanager bei der deutschen Vertriebstochter The Timberland World Trading GmbH (München). Der 40-Jährige war…

lesen

lesen

Rückrufe

Wild Country Musste im November noch ein Sicherungsgerät (SAZsport v. 12.11.12) zurückgerufen werden, sollen jetzt vorsorglich HeliumKarabiner und Helium-ExpressSets von Wild Country eingeschickt werden, weil bei wenigen Chargen Unregelmäßigkeiten festgestellt wurden. Vom Rückruf betroffen sind al e…

lesen

Neubau fertig: Deuter zieht bald um

Ab 21.12.2012 bezieht Rucksackspezialist Deuter seine neue Immobilie. Nach knapp einjähriger Bauzeit ist der Firmensitz in der Daimlerstraße 23 in Gersthofen (86368) fertiggestel t. Telefonund Faxnummern sowie Mailadressen bleiben unverändert. Deuter weist jedoch daraufhin, dass während der…

lesen

Weltweites Marketing Skins: Gut löst Withfield ab

Christian Gut grüßt jetzt als Global Marketing- and Categorydirector bei Kompressionsbekleider Skins. Der 37-jährige Schweizer tritt die Nachfolge von John Withfield an. Gut ist damit auch Mitglied der Geschäftsleitung der Skins International Trading AG (Zürich). Der gebürtige Schweizer war seit…

lesen

Wechsel bei Napapijri: Pracel rückt für Lehmann nach

Neuer Countrymanager D/A/CH bei Outdoor-Bekleider und VFTochter Napapijri: Dirk Pracel löste Uwe Lehmann ab, der das Unternehmen verlassen hat. Der 43-jährige Pracel ist bereits seit sieben Jahren bei Napapijri, bis zuletzt als Key-Account-Salesmanager. (jr)

lesen

Bei Dale of Norway: Evensen strickt Marketingpläne

Beim norwegischen Strickpul overhersteller Dale of Norway (Dalekvam) legte soeben Anette Evensen als Marketingmanagerin los. Die 38-Jährige gilt als Medienprofi: Sie war die vergangenen zehn Jahre als Journalistin und Moderatorin für Radio und Fernsehen unterwegs. Dale of Norway ist nach der…

lesen

Adressen

Bleed Clothing Das fränkische Eco-Label Bleed Clothing zog innerhalb Helmbrechts um. Dadurch vergrößerte sich die Büro- und Lagerfläche von rund 100 auf 250 qm. Die Hälfte der Räumlichkeiten wird als Lagerraum, die übrige Fläche als Verkaufsraum und Büro genutzt. Zusätzliche Arbeitskräfte, eine…

lesen

Schlafsackproduktion Für Lestra gilt: made in Germany

Lestra, eine Marke der Alpex Outdoor (Weissach bei Stuttgart), produziert seine Hüttenschlafsäcke künftig an seinem Firmensitz in Weissach (bei Stuttgart) und in unmittelbarer Nähe. Die Hüttenschlafsäcke wurden bisher in Frankreich, Ukraine und teilweise in Fernost produziert. Das Pilotprojekt mit…

lesen

150 Jobs abgebaut Reebok: Erbe beerbt Stein

Katja Erbe ist ab 1. Januar neue Brandmanagerin D/A/CH bei Adidas-Tochter Reebok. Sie löst Elke Stein ab, die ab 1. Februar bekanntlich Geschäftsführerin für Marketing und Produktentwicklung bei Jack Wolfskin wird (siehe letzte Ausgabe). Die 37-jährige Erbe ist seit 13 Jahren für die…

lesen

150 Jobs abgebaut Reebok: Erbe beerbt Stein

Reisezubehör: Swiss Advance bei Katadyn

Ab Januar ist Katadyn (Kemptthal/CH) Großhändler für Swiss Advance (Zug/CH) und vertreibt deren Produkte in Deutschland, Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Zum Sortiment von Swiss Advance gehören u.a. Reisegewürzstreuer, Reisebesteck Gril werkzeug und Energieschokolade. (jr)

lesen

Mitglied im Aufsichtsrat: Rechner paddelt zu Primaloft

Primaloft (Albany/New York), Weltmarktführer für synthetische Wärmeisolationen und -Garne, ernannte soeben Sue Rechner zum Mitglied des Aufsichtsrats. Sie ist seit Dezember 2007 CEO und Vorstandsvorsitzende von Confluence Watersports (Greenville, South Carolina), einem führenden Herstel er für…

lesen

Spatenstich für neues Logistikzentrum: Odlo eröffnet seinen ersten Franchise-Store

Kürzlich eröffnete der Schweizer Funktionsbekleider Odlo (Hünenberg) seinen ersten deutschen Franchise-Store auf 180 qm in Lörrach. Partner ist Jochen Bohny, Geschäftsführer des traditionsreichen Freiburger Sportgeschäfts Sport Bohny. Odlo betreibt in Deutschland derzeit 15 Stores bzw. Outlets in…

lesen

Spatenstich für neues Logistikzentrum: Odlo eröffnet seinen ersten Franchise-Store

René Scheilen geht: Sport Scheck muss wechseln

Erik Walter (42) wird ab März 2013 bei Sport Scheck (Unterhaching) den Job des Verkaufsleiters übernehmen, nachdem René Scheilen (42) nach 16 Scheck-Jahren das Unternehmen „verlässt“. Ein Grund für den Wechsel wurde nicht mitgeteilt. Walter ist seit 1999 bei Sport Scheck beschäftigt. Der Diplom-…

lesen

René Scheilen geht: Sport Scheck muss wechseln

Das Buch zur Studie ist erschienen: Der Almanach der Sportwirtschaft?

„Sport als Wirtschaftsbranche“ heißt das Buch, deren Studienergebnisse in der SAZsport v. 3.9.12 manchen Branchen-Hasen überrascht haben. Die Autoren Prof. Holger Preuß, Christian Alfs und Gerd Ahlert haben die Ausgaben der privaten Haushalte für aktiven und passiven Sportkonsum untersucht. Dazu…

lesen

Das Buch zur Studie ist erschienen: Der Almanach der Sportwirtschaft?

Karstadt lockt: Online-Kunde, Offline-Käufer

„Click & Col ect“ nennt Karstadt seine Multichannel-Idee zur Vorweihnachtszeit. Online-Kunden von karstadt.de und karstadtsports.de können sich per Klick versandkostenfrei al e Produkte in ihre Wunschfiliale liefern lassen und anprobieren „Wir werden das Geschäft von karstadt. de weiter ausbauen…

lesen

Finanzspritze: 21Mayer bei 12 Mio. EUR

Jörg Mayer wird mit seiner europaweit agierenden 21Sportsgroup (www.21run.com, www.21streetwear.com, www.21cycles.com) dieses Jahr mit rund 12 Mio. EUR Umsatz abschließen. Nachdem sich der umtriebige Multichannel-Händler jüngst mit dem E-CommerceSchwergewicht Michael Burk (SAZsport v. 12.11.12)…

lesen

Spontanshop: Ebay wird stationär

Die Berliner E-Commerce-Szene eröffnet vermehrt stationäre Läden. Zalando hat bereits ein dauerhaftes Outlet, und im März zogen die Samwer-Jünger für drei Tage einen sogenannten Pop-up-Store mit der Frühjahrsmode-Kol ektion hoch. Jetzt zieht auch Ebay nach und eröffnet einen Laden in Berlin. „Wir…

lesen

Spontanshop: Ebay wird stationär

Das Vabanquespiel von Decathlon in Düren: Decathlon zieht ab und buhlt dann weiter

Noch bevor der Stadtentwicklungsausschuss darüber abstimmte, ob der französische Billig-Riese Decathlon in ein Dürener Gewerbegebiet kommen dürfe oder nicht, zogen die Franzosen ihren Bauantrag zurück. Um kurz darauf mitzuteilen, Düren sei nicht aufgegeben. Dabei kam ursprünglich nur dieser eine…

lesen

Das Vabanquespiel von Decathlon in Düren: Decathlon zieht ab und buhlt dann weiter

SKIMARKT / Neben den Skiunfal -Zahlen stand beim DSV auch das Thema der Saison auf der Agenda: Haben noch nicht alle Händler auf Rocker-Ski gestanden?

Weniger Verletzte, aber mehr Kol isionen – so lautet die Bilanz der Auswertungsstel e für Skiunfäl e (ASU Ski) des Sportversicherers ARAG zur vergangenen Wintersaison. Auf der Tagesordnung stand beim DSVaktiv in Planegg aber auch das in der Sporthandelslandschaft nach wie vor umstrittene Thema…

lesen

SKIMARKT /
Neben den Skiunfal -Zahlen stand beim DSV auch das Thema der Saison auf der Agenda: Haben noch nicht alle Händler auf Rocker-Ski gestanden?

Erste individualisierte Marktübersicht DSLV: In jedem Skifahrer steckt auch ein Rocker

Bekanntermaßen scheiden sich beim Thema Rocker nach wie vor die Geister in der Branche. Zu den absoluten Befürwortern der neuen Skigeneration gehört aber auf jeden Fal der Deutsche Skilehrerverband (DSLV). Der bietet dem Handel zur Orientierung jetzt etwas besonders Hilfreiches: eine…

lesen

Erste individualisierte Marktübersicht DSLV: In jedem Skifahrer steckt auch ein Rocker

Messe findet wieder im August statt: Handel hebt den Daumen für die Sommer-ÖSFA

Die Würfel sind gefallen: Allen Unkenrufen zum Trotz wird es auch nächstes Jahr eine SommerÖSFA geben, und zwar vom 18. bis 20. August. Die Neuerung zu den Vorjahren: Direkt danach können die Händler bei den Mietern in der Brandboxx ihre Orders schreiben. Es waren viele harte Wochen für Andreas Heit…

lesen

Im Salzburger Showroom: La Sportiva bekommt noch mehr Fläche

Die Mountainsports Vertriebs GmbH, 1999 von Günther Orgler und Thomas Pfisterer gegründet, hat ihren Showroom in der Brandboxx Salzburg verdoppelt. Der neue Sitz des Unternehmens liegt etwa 50 m vom alten entfernt und bietet jetzt zwei Räume – einen für die Marke La Sportiva und einen für Black…

lesen

Im Salzburger Showroom: La Sportiva bekommt noch mehr Fläche

ÖSTERREICH/ Erste Filiale in Deutschland: Hervis stapelt neuerdings auch in Garmisch tief

Mit der ersten Hervis-Filiale in Deutschland (600 qm in Garmisch-Partenkirchen) macht Österreichs größter Sportartikelhändler das wahr, was im Januar eher in Straubing vermutet wurde. Laut Alfred Eichblatt, Geschäftsführer der preisaggressiven Spar-Tochter, sei auch hier ein „flächendeckendes Netz…

lesen

ÖSTERREICH/
Erste Filiale in Deutschland: Hervis stapelt neuerdings auch in Garmisch tief

Was erwarten die beiden österreichischen Einkaufsverbände in 2013? „Nach Jahren des Wachstums steht uns eine volatile Zeit bevor“

In der letzten Ausgabe des Jahres 2012 blickt SAZsport vor al em zurück. Wie aber lautet doch eine alte Fußbal er-Weisheit: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel.“ So bat SAZsport die beiden österreichischen Verbandsbosse Dr. Holger Schwarting (Vorstand Sport2000) und Gabriele Fenninger (…

lesen

Was erwarten die beiden österreichischen Einkaufsverbände in 2013? „Nach Jahren des Wachstums steht uns eine volatile Zeit bevor“

HANDEL / SAZsport sprach mit Werner Haizmann, VDS- und FESI-Präsident: Das Potenzmittel „selektiver Vertrieb“ soll uns Händler bei Laune halten

Online-Shops, vor al em aber Markenshops der Herstel er sind ihm ein Dorn im Auge. Den Veitstanz um die neue Heilslehre „Selektiver Vertrieb“ bezeichnet er dramatisch als ein „Totschlagargument“, mit dem Hersteller nur ihr eigenes E-Commerce-Geschäft forcieren wol en. Und beim Expansionsfieber…

lesen

HANDEL /
SAZsport sprach mit Werner Haizmann, VDS- und FESI-Präsident: Das Potenzmittel „selektiver Vertrieb“ soll uns Händler bei Laune halten

Der Sporthandel hat sich in diesem Jahr mobil gemacht: Omnichannel, Decathlon-Druck und Expansion mit kleineren Shops

„Den Laden immer dabei: Geht die Reise für den Handel dorthin? E-Shops haben auch sonntags geöffnet, aber M-Shops sind immer und überall in der Jackentasche. Einige Händler haben diese Lücke zwischen stationärem Geschäft und Online-Handel entdeckt (siehe Kasten). Das Jahr 2012 war ein gutes Jahr…

lesen

Der Sporthandel hat sich in diesem Jahr mobil gemacht: Omnichannel, Decathlon-Druck und Expansion mit kleineren Shops

Von Multichannel zu Omnichannel

Mit dem Smartphone ist „der Laden quasi immer dabei“: Sport Scheck hat einen auf Handys spezialisierten MobileShop, bietet diverse Apps für Wandertouren oder Skiabfahrten und baut an einem „persönlichen Webshop“ (SAZsport v. 29.10.12). Selbst Sport Thieme turnt inzwischen in einem M-Shop. Und auf…

lesen

Von Multichannel zu Omnichannel

MODE / Das Jahr 2012 aus der Sicht der Konfektionäre: Warentest und Greenpeace erhitzen die Gemüter der Jackenhersteller

Auch im Sportsfashion-Bereich gab es mehrere Übernahmen: Outlast, Primaloft, Hel y Hansen, Eschler, Pyua und H2O Sportswear haben neue Eigentümer. Viel Bewegung gab es an der Personalfront (siehe Extra-Kasten „Top-Personalien“) zu verzeichnen. La Sportiva erweitert sein Sortiment und steigt ins…

lesen

MODE  /
Das Jahr 2012 aus der Sicht der Konfektionäre: Warentest und Greenpeace erhitzen die Gemüter der Jackenhersteller

Erima

Präsentationsjacke Die Präsentationsjacke aus der „Club 1900 Teamline“ von Erima ist durch ihr sportlich-asymmetrisches Design ein Hingucker. Sie bietet Funktionalität dank leichtem und schnel trocknendem Funktionsmaterial. Praktische Details der Jacke sind ein Saumabschluss mit Kordelzug und…

lesen

Erima

FACHMESSEN UND TERMINE 2013

lesen

FACHMESSEN UND TERMINE 2013

INDUSTRIE / Übernahmen

Auch 2012 grassierte wieder das Übernahmefieber. Nachfolgend werden alle Deals in zeitlicher Reihenfolge aufgelistet: Zum Jahreswechsel 2011/12 übernimmt Maier Sports den Nordic-Sports-Spezialisten Rono. Somit steht das Köngener Unternehmen jetzt auf drei Säulen: Maier Sports, Rono und Gonso (…

lesen

Das Jahr 2012 aus Herstel ersicht: Selektiver Vertrieb ist das Wort des Jahres in der Sportbranche

Das Jahr 2012 war geprägt von einigen Übernahmen (siehe Extra-Kasten), mehreren Insolvenzen und massiven Rückrufen. In den Schatten gestel t wurde al es jedoch durch das prägende Wort des Jahres: selektiver Vertrieb. Asics und Adidas machten den Anfang, schon bald zogen auch andere nach. Es gilt,…

lesen

Das Jahr 2012 aus Herstel ersicht: Selektiver Vertrieb ist das Wort des Jahres in der Sportbranche

Top-Personalien des Jahres

Crocs Achim Leidel zieht sich Crocs-Schuhe an. Der Managing Director schließt das personelle Vakuum, das nach dem Abgang von Sven Simonsen (wechselte zu Pal adium) entstanden ist. Ecco Der deutsche Geschäftsführer Uwe Janzen steigt zum Salesdirector EMEA auf. Sein Nachfolger steht erst im Herbst fest…

lesen

Top-Personalien des Jahres

Top-Personalien des Jahres – Handel

Eybl… …verliert Anfang des Jahres mit Florian Größwang einen verdienten Mitarbeiter, der ein paar Monate zuvor noch vom Vertriebs- und Marketingleiter zum GF Vertrieb befördert wurde. Sicher nicht ganz freiwillig dagegen war der Abgang von Vorstand Dr. Peter Wahle zum 31.8. Der Aufsichtsrat hatte…

lesen

Top-Personalien des Jahres – Handel

ÖSTERREICH / Was die Sportartikelbranche 2012 in Österreich bewegt(e): Immer mehr Monomarken-Shops, Eybl startet neu – und die ÖSFA ist gerettet

Ganz im Zeichen von Store-Eröffnungen stand das Sportartikel-Jahr in Österreich – sowohl von Industrie- als auch von Handelsseite. Für (nicht nur positive) Schlagzeilen sorgt einmal mehr Eybl, der sich nach einer leichten Del e im Geschäftsjahr 2011/12 jetzt wieder neu erfinden will – ohne…

lesen

ÖSTERREICH /
Was die Sportartikelbranche 2012 in Österreich bewegt(e): Immer mehr Monomarken-Shops, Eybl startet neu – und die ÖSFA ist gerettet

Top-Personalien des Jahres – Industrie

Amer Sports… …begrüßt im Zuge seiner Umstrukturierung der Austria GmbH (neuer Sitz ist Grödig) auch den einen oder anderen Neuzugang: ExAscis-General Manager Andreas Erlbacher als Strategic Accountmanager speziell für Hervis, ExReebok/CCM-Mitarbeiterin Andrea Siegel als Communicationmanagerin sowie…

lesen

Top-Personalien des Jahres – Industrie

SHOP / Visuelles Storytelling in den Winter-Schaufenstern: Rucksäcke am Weihnachtsbaum wirken auch nach dem Fest mit Rotpreisen

Immer mehr Sporthändler setzen während der Wintermonate auf aufwendige Langzeitdekorationen und verleihen diesen dann in der Weihnachtszeit temporär festliches Flair. Der Sportcharakter sol te dabei jedoch niemals verloren gehen – schon gar nicht in der Sales-Phase nach den Feiertagen. In den…

lesen

SHOP /
Visuelles Storytelling in den Winter-Schaufenstern: Rucksäcke am Weihnachtsbaum wirken auch nach dem Fest mit Rotpreisen

NEUE PRODUKTE / SAZsport stel t die Gewinner der jeweiligen Kategorien vor: Acht Newcomer erhalten den ISPO-BrandNew-Award

Auch wenn die Zahl der Bewerber (255/Vorjahr: 269) weiterhin rückläufig ist, bestechen die Gewinner-Produkte des ISPO-BrandNew-Awards durch Innovation und hohe Qualität. Zwölf Experten wählten die acht besten Newcomer aus, die Ihnen SAZsport nachfolgend präsentiert. Diesen wird auf der ISPO in Hal…

lesen

NEUE PRODUKTE /
SAZsport stel t die Gewinner der jeweiligen Kategorien vor: Acht Newcomer erhalten den ISPO-BrandNew-Award

STREIFLICHT / NAMEN / Kurz & bündig

Arc’teryx …geht mit dem Charity-Projekt „Birds Nest“ in die vierte Runde. In diesem Winter arbeiten die Kanadier mit dem Vancouver Police Department. Deren Streetworker werden über 700 wasserfeste Capes an bedürftige Menschen verteilen. Die Capes werden jedes Jahr von Arc’teryx-Mitarbeitern an…

lesen

Namen

Seit Kurzem verstärkt Oliver Bollmann den Außendienst von Atomic. Er gehört seit mehr als zehn Jahren dem Produkttrainerteam an und betreut vom Showroom in Sindelfingen aus die Händler im Südwesten. Bol mann folgt auf Mirko Friedrich, welcher Atomic als freier Mitarbeiter im Bereich Merchandising…

lesen

Namen

Sport und Gesundheit kommen sich näher: Bald auf Rezept zum Gesund-Sporthändler?

Es ist ein „Zukunftsmarkt“, ein „Megatrend“, eine „Riesenchance“. Die ISPO will auf ihrer neuen Plattform „Healthstyle“ starke Allianzen zwischen der Gesundheits- und der Sportbranche knüpfen. Der Kuchen allein in Deutschland sei über 100 Mrd. EUR groß. Und die Demografie lässt ihn weiter wachsen. …

lesen

lesen

lesen