P wie Papi Ausgabe 1/2012

wenn man uns nur ließe! Okay, zugegeben, wir können keine Kinder gebären und mit dem Stillen klappt es auch nicht so. Aber ansonsten können wir alles, oder? Als wir vor über 10 Jahren diese Zeitschrift präsentierten, wurden wir von allen Seiten müde belächelt. Doch als hätten wir es geahnt: Väter…

lesen

lesen

Vertrauen ist gut – Vorsorge ist besser

So sind Sie und Ihr Baby optimal versorgt Schutzimpfungen schützen vor schweren Infektionen und verhindern den Ausbruch von Krankheiten. Der traditionelle Impfpass ist jedoch unhandlich und meist nicht zur Hand, wenn man ihn braucht. Damit Sie aber keinen notwendigen Impftermin für Ihr Baby und sich…

lesen

Vertrauen ist gut – Vorsorge ist besser

Schwangerschaft in Männersprache Drei Drittel statt zwei Halbzeiten

Jetzt ist es also klar: Ihre Freundin oder Frau ist definitiv schwanger. Die unerwartete Mitteilung hat möglicherweise bei Ihnen eine emotionale Achterbahnfahrt ausgelöst: Stolz, Zweifel, Skepsis und Vorfreude wechseln sich ab. Vor allem bewegt Sie die Frage: Was kommt da auf mich zu? Bleiben Sie…

lesen

Schwangerschaft in Männersprache
 Drei Drittel statt zwei Halbzeiten

Papis Puls auf 180 Die Geburt Ihres Kindes

Nur keine Angst – Sie schaffen das! Wehen, Kreißsaal, Kaiserschnitt? Keine Panik – Sie schaffen das! Haben Sie und Ihre Partnerin schon entschieden, ob Sie bei der Geburt dabei sein werden? Die meisten Eltern möchten diesen großen Augenblick, wenn das Baby das Licht der Welt erblickt, gemeinsam…

lesen

Papis Puls auf 180 
Die Geburt Ihres Kindes

Schau mal, wer da einzieht!

Kennen Sie noch Tim Taylor aus der amerikanischen Sitcomserie „Hör mal, wer da hämmert“? Die Botschaft, die der selbsternannte Heimwerkerkönig dort vermittelte, war einfach: Männer sind Macher und packen’s an. Die meisten Paare richten sich relativ früh ein eigenes Zimmer für das Baby ein und…

lesen

Schau mal, wer da einzieht!

Warum Ihre Partnerin jetzt keine Lust hat Flaute im Bett?

Mit Beginn der Schwangerschaft ändert sich meist auch die Einstellung und die Lust zum Sex bei Ihrer Partnerin und Ihnen. Dafür kann es viele Gründe geben. Damit die „Durststrecke“ aber nicht zu lange wird, hier ein paar Tipps für junge Väter. Sex nach der Geburt – ein Thema, das ganz gerne unter…

lesen

Warum Ihre Partnerin jetzt keine Lust hat
Flaute im Bett?

Kleine Schnupfennasen

Bis zu 12 Infekte pro Jahr sind bei Babys und Kleinkindern keine Seltenheit. Schon für Erwachsene ist eine Erkältung unangenehm, Babys leiden aber noch ungleich mehr. Deshalb sind Papa und Mama als liebevolle Betreuer besonders gefragt. Erkältung Was ist eigentlich eine Erkältung? Eine Erkältung ist…

lesen

Kleine Schnupfennasen

Mit Papi auf Tour

Eines gleich vorneweg: Beim Thema Sicherheit unterwegs gibt es keine Kompromisse und keine Ausnahmen. Daher sollte bei Ihnen bei folgenden Sprüchen sofort sämtliche Alarmglocken läuten: „Ist doch nur eine kurze Strecke! Da nehm ich den Zwerg auf den Arm!“ Sehr beliebt ist immer wieder auch diese…

lesen

Mit Papi auf Tour

Plötzlicher Kindstod Eltern können Risikofaktoren minimieren

Ein Kind ist eine sichtbar gewordene Liebe, sagte einst der deutsche Dichter Novalis. Und die Liebe, die Eltern für ihr Baby ab der ersten Sekunde empfinden, ist mit nichts zu vergleichen. Doch mit diesem Glücksgefühl geht gleichzeitig eine große Sorge um die Gesundheit des kleinen Erdenbürgers…

lesen

Plötzlicher Kindstod
Eltern können Risikofaktoren minimieren

INTERVIEW Familie K. „Wir fühlten uns nicht ernstgenommen“

Redaktion: Für Sie ist der Albtraum jeder Eltern Wirklichkeit geworden – Sie fanden ihr Baby leblos im Bett vor. Was war passiert? Marc K.: „Unsere Tochter Mia-Jolie war knapp vier Monate alt, als wir eines Abends den Voralarm unseres Angelcare Geräuschund Bewegungsmelders hörten. Noch während wir…

lesen

INTERVIEW Familie K.
„Wir fühlten uns nicht ernstgenommen“

Wenn Papas Oldtimer als Familienauto dient

Zugegeben – wenn der Oldtimer als Familienauto dienen soll, muss Papa auf jeden Fall gute Nerven haben. Denn Krümel & Co. sind ständige Begleiter des Nachwuchses. Mark Wagener möchte aber allen Papas zeigen, das ein Old- oder Youngtimer mit dem richtigen Equipment durchaus als Familienkutsche…

lesen

Wenn Papas Oldtimer als Familienauto dient

Gerüstet für den Notfall Erste Hilfe am Kind

Als junger Vater (noch) ohne Erfahrung im Umgang mit weinenden Babys haben Sie es nicht leicht. Schreit das Baby, weil es Hunger hat, nass ist oder sich langweilt? In den allerwenigsten Fällen steckt eine ernsthafte Erkrankung dahinter. Doch wie reagieren Sie richtig, wenn tatsächlich einmal etwas…

lesen

Gerüstet für den Notfall
 Erste Hilfe am Kind