Wahrnehmung

Liebe Leserin, lieber Leser Vor Ihnen auf dem Bildschirm scheint unser zweites Online-Magazin human nature auf. Human nature widmet sich der Erlebnispädagogik und der Persönlichkeitsentwicklung in und mit Naturräumen. Auf den folgenden Seiten widmen wir uns der Wahrnehmung. Ein weites Feld. Bestimmt…

lesen

Was mich hält

Ich bin gebeten worden, das Thema der professionellen Haltung systemischer ProzessgestalterInnen insbesondere unter den Aspekten der Wahrnehmung, der Präsenz, der Intuition und der Achtsamkeit zu beleuchten. Das tue ich gern – und wechsle dafür zunächst die Perspektive. Habiba Kreszmeier hat auf…

lesen

Natur als Lehrmeisterin

«Die Umgangsformen der wilden Welt fordern nicht nur Großzügigkeit, sondern auch eine gewisse humorvolle Zähigkeit, die freundlich Unbequemlichkeiten erwägt, eine Anerkennung der eigenen Zerbrechlichkeit und eine gewisse Bescheidenheit» (Snyder, 33). Diese in der amerikanischen Wildnis gewonnene…

lesen

WIRKLICHKEITSKONSTRUKTIONEN

Der Konstruktivismus legt nahe, dass Wirklichkeit in einem objektiven Sinn nicht existieren kann. Oder sie existiert, kann aber nicht als solche erfasst oder beschrieben werden. Lebewesen nehmen die Welt «falsch» wahr. Die Verfälschung entsteht durch die Begrenzungen und die biologischen…

lesen

Neugier und Unvoreingenommenheit – im Alltag eine Kunst

Andy Alfanz und Simone Widmer haben in einem Interview Einblick in ihren Arbeitsalltag gewährt. Sie arbeiten im Schlupfhuus in St.Gallen. Beide sind ausgebildete SozialpädagogInnen mit einer Zusatzausbildung in natursportlicher Erlebnispädagogik. Das Schlupfhuus bietet 8 Kindern und/oder…

lesen

Ein kraftvolles «JA»

«Warum ich? Was wollen sie von mir? Will und kann ich das?» Das waren die ersten Fragen die bei mir aufgetaucht sind, als die Anfrage zum Schreiben dieses Artikels zu mir kam. Offenbar glauben die Menschen von planoalto, dass der Mulle in der Lage ist, diesen Artikel in einer zufriedenstellenden…

lesen

NATURERFAHRUNG

Naturerfahrung umfasst in der systemischen Erlebnispädagogik nicht ausschliesslich leistungsorientierte, sportliche Zugänge, sondern auch und vor allem ein sanftes Unterwegssein in und mit der Natur. Sich im Freien zu bewegen und unterwegs zu sein, begünstigt bzw. erfordert schon in der Anlage das…

lesen

In Verbindung sein

Die Leitung steht nun idealerweise mit klarem Blick und in sich ruhend am Start. Diese kraftvolle Verbindung mit sich selber ist die beste Voraussetzung, um Menschen in einem Prozess gut begleiten zu können. Wenn wir davon ausgehen, dass jeder Mensch, jede Gruppe, jedes System die Weisheit und auch…

lesen

Sanftes Bewegen in der Natur

Wahrnehmungsschulung für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung Schwimmbäder, teure Hometrainer oder spezielle Räume mit Tastwänden, Duftmaschinen und Laufparcours – alles ist vorhanden in Wohnheimen für Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung, um die Sinnes- und Wahrnehmungsschulung…

lesen