Smart Photo Digest + VISUELL 1/2014

Smartphone-Fotografie ist ein Geschäft geworden. Die Bilder, die man mit einem Handy heute machen kann, haben genug Auflösung, um Zeitschriftencover, Broschüren und vieles mehr zu zieren. Der Microstock-Markt trägt dieser Entwicklung Rechnung. Mehr und mehr Agenturen sind gezielt auf der Suche nach…

lesen

+++ NEWS +++ INSTAGRAM UND VINE JETZT AUCH FÜR WINDWOWS PHONE

(ts) Die Kurzvideo-App Vine, die wir in der letzten Ausgabe vorgestellt haben, ist jetzt auch für Windows Phone erhältlich. Gleiches gilt für die beliebte Foto-App Instagram, mit der sich ebenfalls kurze Videos drehen lassen. Beide Apps gibt es im Windows Phone Market kostenlos.

lesen

OBJEKTIVAUFSATZ FÜRS IPHONE

(up) Olloclip hat ein 3-in-one Linsensystem zum komfortableren Fotografieren mit iPhones der vierten und fünften Generation entwickelt. Es wird über die obere rechte Ecke des Smartphones gesteckt, zwischen den drei damit bereits befestigten Linsen kann dann einfach gewechselt werden. Der eher enge…

lesen

NEUER DRAHTLOSER FLASH-SPEICHER

(ts) Sandisk hat Anfang Januar auf der CES die 64 GB-Version des SanDisk ConnectTM Wireless FlashLaufwerks vorgestellt. Mit dem ca. 100 Euro teuren Gerät können Smartphone-Fotografen ihre Bilder drahtlos sichern, ohne den Speicher des Smartphones zu belasten.

lesen

EIFERSÜCHTIG AUFS SMARTPHONE

(up) Jeder vierte Deutsche ist eifersüchtiger auf das Smartphone des Partners als auf einen möglichen Nebenbuhler. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von TMS Emnid. Demnach ist die Eifersucht bei den unter 30-Jährigen am größten. Etwa 40 Prozent der jungen Leute sind vor allem…

lesen

IM TEST: DAS NOKIA LUMIA 1020

Mit bis zu 41 Megapixeln macht das neue Nokia Lumia 1020 beeindruckende Fotos, leistet sich aber einige kleine Schwächen. Im Fokus der vereiste Grashalm, man erkennt sogar die Eiskristalle und Wassertropfen brillant scharf. Heute ist ein ganz besonderes Handy im Test, nach dem Lumia 925 war die…

lesen

IM TEST: DAS NOKIA LUMIA 1020

IM TEST: DAS HTC ONE

Mit den Smartphones aus der One-Familie hält HTC Anschluss an die Konkurrenz. Drei Größen mit guter technischer Ausstattung und interessanten Funktionen sprechen eine breite Käuferschicht an. Wir haben das HTC One in der „Standardgröße“ getestet. HTC macht es der Konkurrenz nach: Ein erfolgreiches…

lesen

IM TEST: DAS HTC ONE

DAS SMARTPHONE -OBJEKTIV: SONY DSC-QX100

Smartphones sollen immer schmal und leicht sein, da haben es die Hersteller oft nicht leicht, eine gute Optik unterzubringen. Wenn es dann noch ein optischer Zoom sein soll, müssen die meisten passen. Sony geht hier einen neuen Weg, indem es ein externes Objektiv gebaut hat, das sich einfach per…

lesen

DAS SMARTPHONE -OBJEKTIV: SONY DSC-QX100

KURZTEST: IPHONE 5 VS. IPHONE 5S

iPhone 5 iPhone 5S Schon in der letzten Ausgabe haben wir das neue iPhone 5S vorgestellt, das Apple im September auf den Markt gebracht hat. Als wir es jetzt in den Händen halten konnten, hat uns natürlich die Kamera ganz besonders interessiert. Mit einer unveränderten Auflösung von 8 Megapixeln,…

lesen

KURZTEST: IPHONE 5 VS. IPHONE 5S

SMARTPHONE-FOTOS VERKAUFEN

212 Teilnehmer aus 37 Ländern kamen am 16. und 17. November nach Berlin, um an der Microstock-Expo teilzunehmen, einem der weltweit größten Kongresse der Fotobranche. (up) Die Veranstalter Amos Struck und Lee Torrens hatten neben Workshops und Diskussionsrunden auch das Thema „Mobile Stock“ auf die…

lesen

SMARTPHONE-FOTOS VERKAUFEN

GELD VERDIENEN MIT SMARTPHONE-FOTOS

Fotografieren Sie regelmäßig mit Ihrem Smartphone? Dann verdienen Sie doch Geld mit Ihren Fotos. Wir stellen Ihnen interessante Micro-Stock-Agenturen vor, über die Sie Ihre Bilder anbieten können, und verraten, was Sie bei der Motivauswahl und der technischen Umsetzung beachten sollten. Fotolia…

lesen

GELD VERDIENEN MIT SMARTPHONE-FOTOS

SOZIALE NETZWERKE FÜR FOTOGRAFEN

Soziale Netzwerke nehmen für Unternehmen und Privatpersonen einen immer größeren Platz im täglichen Leben ein und zeigen uns zugleich eines auf: Ohne Fotos würde es auf den meisten Netzwerken nur halb so spannend sein. Im Markt ist Bewegung und gewiss haben auch die Netzwerke erkannt, wie wichtig…

lesen

SOZIALE NETZWERKE FÜR FOTOGRAFEN

FACEBOOK

Gero Breloer nutzt eine Facebook-Seite. Facebook verfügt über die enorme Zahl von über einer Milliarde Nutzern. Mit dieser großen Anzahl von vernetzten Menschen bietet Facebook eine sehr große Reichweite und eignet sich gut für eine Präsenz zum Thema Fotografie. Fast jeder ist auf Facebook unterwegs…

lesen

FACEBOOK

GOOGLE+

Fotograf Chris Chabot hat ein Google+ -Profil für seine Arbeit. Im Oktober 2013 gab Vic Gundotra, Senior Vice President, Engineering bei Google, bekannt, dass das soziale Netzwerk weltweit mehr als 540 Millionen aktive Nutzer habe, wovon 300 Millionen aktive Nutzer nur „stream alone“ Nutzer seien.…

lesen

GOOGLE+

INSTAGRAM

Auf Instagram zeigt Carsten Riedel/ CCPics seine Arbeit. Instagram bietet mit dem Smartphone einen großen Spaßfaktor und lädt zum aktiven Teilen ein! 2012 wurde Instagram von Facebook gekauft. Kürzlich informierte Instagram über seine aktuellen Nutzerzahlen von nun 150 Millionen Menschen. Anfang 2012…

lesen

INSTAGRAM

FLICKR

Nutzt Flickr: Fotograf Matthew Cavanaugh Zum Hintergrund: Flickr wurde 2005 von Yahoo gekauft. Flickr sei, so Markus Spiering, Head of Product bei Flickr, kürzlich im Interview mit dem Wall Street Journal „eines der wichtigsten Produkte bei Yahoo“. Smartphone-Fotografen sind hier unterwegs, denn…

lesen

FLICKR

PINTEREST

Der Hamburger Fotograf Gunnar Meyer „pinnt“ seine Bilder. Das französische Marktforschungsunternehmen Semiocast veröffentlichte im Juli 2013 eine Studie, aus der hervorgeht, dass Pinterest über 70 Millionen Nutzer habe. Die Studie ergab auch, dass das Netzwerk aus einer starken US-Nutzergruppe…

lesen

PINTEREST

TWITTER

Auf Twitter zeigt Kerim Okten seine Bilder. Twitter ist ein Micro-BloggingDienst, welcher seine Nutzer in Echtzeit aktuell über Neuigkeiten informieren kann. Twitter hat nach eigenen Angaben derzeit weltweit in etwa 218 Millionen Nutzer, von denen lediglich 49 Millionen in den USA sitzen.…

lesen

TWITTER

500PX

500px nutzt die Fotografin Adrienn Balaskó. Ruft man die Webseite von 500px auf, bildet sich sofort der Eindruck, dass die hier gezeigten Bilder ästhetisch und sehr hochwertig sind – oft denkt man: „WOW!“ Die Anzahl der Nutzer von 500px, das viele mit Flickr vergleichen, beläuft sich auf 2,5…

lesen

500PX

VIELZAHL VON MÖGLICHKEITEN – WAS NUN?

Für Fotografen bestehen sehr viele Möglichkeiten, sich in den sozialen Netzwerken überlegt zu präsentieren und zu engagieren. Neben diesen ist zudem eine ansprechende und professionell gut dargestellte Präsenz in Netzwerken wie Xing oder LinkedIn ratsam, um Kontakte knüpfen und ausbauen zu können. …

lesen

DIGITALE FOTOBÜCHER FÜR APPLE-GERÄTE GESTALTEN

Man kann von der Firma mit dem angebissenen Apfel als Erkennungszeichen halten, was man möchte. Fest steht, dass es neben der firmen eigenen Software iBooks Author bisher kein Konkurrenzprodukt gibt, mit dem man genau so schnell und einfach multimediale E-Books machen könnte. Jeder fünfte Deutsche…

lesen

DIGITALE FOTOBÜCHER FÜR APPLE-GERÄTE GESTALTEN

KLEINVIEH MACHT AUCH MIST

Ausnahmsweise geht es nicht darum, schöne Bilder mit dem Smartphone zu machen. Denn wer als Microjobber unterwegs ist, muss im Wesentlichen Dinge mit der Handy-Kamera dokumentieren. Das macht man natürlich nicht ausschließlich aus Spaß an der Freude, sondern gegen Kleinsthonorare. Microjobs in Köln …

lesen

KLEINVIEH MACHT AUCH MIST

UND DAS SAGT DAS FINANZAMT DAZU

Einnahmen aus Microjobs sollte man steuerrechtlich nicht auf die leichte Schulter nehmen. „Wer neben seinem Hauptberuf als Arbeitnehmer auf diese Art Geld verdient, ist nicht nur einkommensteuerpflichtig, sondern kann auch gewerbesteuerpflichtig werden“, sagt Markus Deutsch, Rechtsanwalt und…

lesen

GELD SPAREN MIT COUPIES

Ganz anders als Streetspotr und Appjobber funktioniert Coupies, und doch nutzt man auch dabei die Smartphone-App, um etwas zu dokumentieren: Coupies (http://www.coupies.de/) gibt es ebenfalls gratis für Apple- und Android-Geräte. Um es vorneweg zu sagen: Wer Probleme damit hat, persönliche Daten…

lesen

GELD SPAREN MIT COUPIES

TETHERED SHOOTING MIT DEM SMARTPHONE

Was bei großen Fotoproduktionen normal ist, wird auch zunehmend im privaten Bereich eingesetzt: Tethered Shooting. Hier erfolgt die Übertragung einer mit einer Spiegelreflex- oder Mittelformatkamera gemachten Aufnahme schon zur Aufnahmezeit auf ein verbundenes (Englisch: tethered) Gerät wie PC,…

lesen

TETHERED SHOOTING MIT DEM SMARTPHONE

DAS MOBILE DEVICE ALS UNTERSTÜTZUNGS- UND KOMMUNIKATIONSMEDIUM BEI SHOOTINGS

Anbindung der Kamera mittels einer WLAN-SD-Karte; Übertragung zum iPad/ iPhone über das vorhandene WLAN Eine direkte Kontrolle von Aufnahmen, die mit einer Spiegelreflexkamera (DSLR) gemacht wurden, ist auf dem kameraeigenen Display nicht optimal. Auch kann das erstellte Bild nicht sofort einem…

lesen

DAS MOBILE DEVICE ALS UNTERSTÜTZUNGS- UND KOMMUNIKATIONSMEDIUM BEI SHOOTINGS

DIE DIREKTE VARIANTE: ANBINDUNG OHNE UMWEGE

Die einfache Lösung ist die direkte Bildübertragung der DSLR über ein bestehendes WLAN an das iPad oder iPhone. In dieser Workshop-Variante wird dazu die App „ShutterSnitch“ verwendet und eine Canon DSLR mit Eye-Fi-Karte. Die Vorbereitung ist relativ einfach: Zunächst wird die Eye-Fi-Karte am…

lesen

DIE DIREKTE VARIANTE: ANBINDUNG OHNE UMWEGE

DIE PROFESSIONELLE VARIANTE: KOMPROMISSLOSE KONTROLLE & STEUERUNG

Die professionelle Lösung ist die Bildbearbeitungssoftware „Capture One“ in Verbindung mit der App „Capture Pilot“; beides vom Hersteller „PhaseOne“. Hier wird das DSLR-Bild auf den Computer übertragen. Dies erfolgt kabelgebunden. Der Computer, der dann als Server arbeitet, ist zusätzlich mit dem…

lesen

DIE PROFESSIONELLE VARIANTE: KOMPROMISSLOSE KONTROLLE & STEUERUNG

VOM HANDY AUFS HANDY: EIGENE HÜLLEN KREIEREN

Individualität ist gefragt, und so verzieren viele Smartphone-Nutzer ihr Gerät mit Hüllen. Die können auch selbst gestaltet werden. Unser Workshop für Adobe Illustrator zeigt, wie es geht. Hier sieht man die Konturen des Herzes sehr deutlich, auch erste Musterverläufe sind realisiert. Anschließend…

lesen

VOM HANDY AUFS HANDY: EIGENE HÜLLEN KREIEREN

LANGZEITBELICHTUNGEN MIT DEM SMARTPHONE

Bei Tageslicht kann jeder Fotos machen. Spannend wird es aber, wenn es darum geht, in der Dämmerung oder sogar nachts zu fotografieren. Erstens versagen dabei die Smartphonekameras häufig, zweitens sind diese Bilder aber besonders interessant, wenn man vorhandene Lichtquellen gezielt zur…

lesen

LANGZEITBELICHTUNGEN MIT DEM SMARTPHONE

NEUE FUNKTIONEN FÜR PROCAMERA

In der letzten Ausgabe hatten wir Ihnen ausführlich die vielen Möglichkeiten der iPhone-App ProCamera vorgestellt. Einige Updates haben seitdem viele neue Funktionen und ein neues Design mitgebracht. Die Oberfläche wurde an iOS 7 angepasst, viele neue Funktionen machen das Update lohnenswert. (ts)…

lesen

NEUE FUNKTIONEN FÜR PROCAMERA

PROJEKT #SANDY

Der Hurrikan Sandy im Oktober 2012 hat große Schäden verursacht. Doch zugleich war er eines der ersten Ereignisse, die auf herausragende Weise mit SmartphoneFotos dokumentiert wurden. Eine Bewohnerin von Breezy Point steht staunend zwischen der Zerstörung, die von Sandy ausgelöste Brände…

lesen

PROJEKT #SANDY

DIE BETEILIGTEN FOTOGRAFEN MIT LINKS ZU IHREN INSTAGRAM-ACOUNTS:

Die Website zu Projekt und Buch: http://www.hashtagsandy.com – mit Bildergalerie, weiteren Informationen und Shop, über den das Buch bestellt werden kann. 13th Witness – http://instagram.com/13thwitness Brent Bartley – http://instagram.com/punchdrunknyc Michael Christopher Brown – http://instagram.com…

lesen

DIE BETEILIGTEN FOTOGRAFEN MIT LINKS ZU IHREN INSTAGRAM-ACOUNTS:

DIE GEWINNER # ALLTAG

1. PLATZ: BABYAUGEN Wolfgang Bräunig In unserer ersten Ausgabe hatten wir zu unserem Fotowettbewerb aufgerufen. Über 1200 Einsendungen haben uns die Auswahl nicht einfach gemacht. Hier sehen Sie die Gewinnerbilder in den Kategorien Kunst und Alltagsfotografie, auf Seite 90 die Gewinner-Bildreportage…

lesen

DIE GEWINNER 
# ALLTAG

# KUNST

1. PLATZ: HOCHHAUS Das Bild zeigt das Hauptquartier der Inter Active Corporation in New York. Der Fotograf Torben Wieg hat es mit einem iPhone 5 mit aktivierter HDR – Funktion aufgenommen. Wieg kommt aus Witten an der Ruhr und ist 36 Jahre alt. Ende Juni des vergangenen Jahres hat ihn sein…

lesen

# KUNST

DAS MÜNCHNER OKTOBERFEST

In der Kategorie Reportage hat Alexander Hassenstein aus Erding seine Fotos vom Münchner Oktoberfest eingereicht, die die Jury auf den ersten Platz wählte. Die Bilder entstanden mit einem iPhone 5. Das Münchner Oktober fest, von der einheimischen Bevölkerung „Wiesn“ genannt, fand erstmals im Jahr…

lesen

DAS MÜNCHNER OKTOBERFEST

FOTOGRAFIEREN NEU LERNEN

Es ist ja nicht so, dass sich das Fotografieren mit dem Smartphone grundlegend von der herkömmlichen Fotografie unterscheidet. Man hat ein Motiv, drückt den Auslöser, fertig. Ja, das ist ganz stark vereinfacht und in der Praxis etwas aufwendiger. Jeder Profi-Fotograf weiß das. Daher richtet sich…

lesen

FOTOGRAFIEREN NEU LERNEN

LÄNGST KEIN ELEKTROSCHROTT

Gebrauchte Handys dürfen nicht in den Hausmüll. Das ist jedoch kein Problem, denn das Interesse an ihnen ist groß. Weihnachten ist vorbei, und unter vielen Bäumen lagen neue Handys. Aber: was soll man mit den alten Geräten machen? Viele scheinen sie einfach zu vergessen. Denn das Ergebnis einer…

lesen

LÄNGST KEIN ELEKTROSCHROTT

RECYCLINGPROGRAMME UND ANKAUFSPLATTFORMEN

Es gibt verschiedene Hersteller und Mobilfunkfirmen, die gezielt alte Handys aufkaufen. Und neben Ebay gibt es auch weitere Anbieter, die sich auf Handys spezialisiert haben. • Apple Recyclingprogramm http://www.apple.com/de/recycling/computer/ • Emerango http://www.emerango.de • Handyankauf bei der…

lesen

RECYCLINGPROGRAMME UND ANKAUFSPLATTFORMEN

WO MAN GEBRAUCHTE HANDYS UND COMPUTER SPENDEN KANN

emerango ist ein Marktplatz speziell für gebrauchte Smartphones und Tablets. Mit den gebrauchten Geräten lässt sich aber auch Gutes tun. Denn viele Telekommunikationsdienstleister sind Partnerschaften mit Umweltschutzverbänden eingegangen. So bekommt beispielsweise der Naturschutzbund Deutschland…

lesen

WO MAN GEBRAUCHTE HANDYS UND COMPUTER SPENDEN KANN

EIN FALL FÜR DEN ELEKTROSCHROTT

Wem der Verkauf zu umständlich ist und man auch nicht spenden möchte, der entsorgt man seine Alt-Geräte bei den entsprechenden Stellen der Abfallbetriebe seiner Stadt – zum Beispiel in Recyclinghöfen oder Elektroschrotttonnen. „Manche Städte verlangen für die Entsorgung von Elektroschrott Geld“,…

lesen

+++ NEWS/AGENTUREN +++ PICTURE ALLIANCE OFFIZIELLER FOTOPARTNER DES DEUTSCHEN TURNER-BUNDES (DTB)

(Red.) Die Bildagentur picture alliance weitet ihr Engagement im Sportbereich aus und hat 2013 eine Partnerschaft mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB) geschlossen. Im Rahmen der Kooperation fungiert das dpaTochterunternehmen als „offizieller Fotopartner“ des zweitgrößten Spitzenverbandes im deutschen…

lesen

SHUTTERSTOCK ERÖFFNET BÜRO IN BERLIN

Shutterstock Gründer und CEO Jon Oringer eröffnet das Berliner Büro. (up) Shutterstock ist eine der weltweit führenden Bildagenturen für lizenzfreie Bilder und Videos. 10 Jahre nach seiner Gründung hat die Agentur jetzt im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg seine Europazentrale eröffnet. Zunächst…

lesen

SHUTTERSTOCK ERÖFFNET BÜRO IN BERLIN

„ROBA PRESS“ WIRD ZU „ROBA IMAGES”

(up) Die Bildagentur Roba Press ändert nach 13 Jahren ihre Corporate Identity und reagiert damit auf die Veränderungen der Branche. Hochwertige Fotos von Prominenten – das bleibt auch in Zukunft die Kernkompetenz des Unternehmens, hinzugekommen sind Angebote und Dienstleistungen im Bereich…

lesen

MAGROUND NEU IN LOS ANGELES

(Red.) Die Hamburger Bildagentur MAGROUND, einer der führenden Anbieter hochauflösender Landschafts-, Stadt- und Straßenaufnahmen mit 360° HDR-Sphären, eröffnet ein neues Büro in Los Angeles. Mit der Niederlassung in den USA soll der wachsenden Nachfrage des amerikanischen Marktes nach hochwertigem…

lesen

GREENLIGHT REPRÄSENTIERT JOHN WAYNE

Die Rechteklärungs- und Talent-Booking-Agentur GreenLight vertritt nun auch John Waynes Vermächtnis in allen Lizenzfragen für Werbung und Promotions. Die Firma des großen amerikanischen Schauspielers, der in mehr als 175 Filmen mitspielte, John Wayne Enterprises, hat GreenLight ausgewählt, um seine…

lesen

HISTORISCHE FOTOS BEI ARKIVI

Die im Jahre 2010 gegründete Bildagentur ist eine Fundgrube für alle, die mit historischem Bildmaterial arbeiten oder auch nur ungewöhnliche, illustrierende Motive suchen. Daniel Seidel, Gründer von Arkivi, stellt gegenwärtig rund 150.000 Motive auf der ArkiviDatenbank zur Verfügung, die den…

lesen

EDITH STIER-THOMPSON ÜBERNIMMT GESCHÄFTSFÜHRUNG BEI NEWS AKTUELL

(Red.) Zum 1. September 2014 wird Edith StierThompson Geschäftsführerin bei der dpa-Tochter news aktuell GmbH. Der bisherige Geschäftsführer Carl-Eduard Meyer tritt dann in den Ruhestand. Edith Stier-Thompson wird an der Spitze von news aktuell ein Team mit Frank Stadthoewer bilden, der seit 2005…

lesen

CEPIC-KONGRESS-ANMELDUNG

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für den CEPIC Kongress 2014 vom 4.-7. Juni in Berlin anzumelden. Unter folgendem Link können Sie bis zu drei Teilnehmer anmelden: http://www.cepic.org/category/cepic/congress/ cepic_congress_2014_berlin/online_registration Die Preise finden Sie hier: http://…

lesen

+++ NEWS/AGENTUREN/VERLAGE +++ IMAGO KOOPERIERT MIT CHRISTIAN MANG

(Red.) Seit dem Sommer ist Christian Mang neuer Kooperationspartner der Fotoagentur imago. Mang arbeitet seit 2007 als freiberuflicher Fotograf hauptsächlich in Berlin. Seine Arbeiten werden u.a. von deutschen Tageszeitungen wie dem „Tagesspiegel“ und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sowie…

lesen

lesen

DIGITALDRUCK IN ITALIEN: BILD SETZT AUF NEWSPRINT EUROPE

BILD wird in Italien digital gedruckt. Europas auflagenstärkste Tageszeitung „BILD“ (Axel Springer AG) setzt in Italien auf Digitaldruck. Seit 1. Oktober 2013 hat die digitale Zeitungsdruckerei Newsprint Europe die Produktion von BILD am Standort Rom aufgenommen. Die vertriebliche Steuerung der…

lesen

DIGITALDRUCK IN ITALIEN: BILD SETZT AUF NEWSPRINT EUROPE

TEILUMZUG NACH BERLIN

25 Redakteure des „Focus“ arbeiten 2014 statt von München von Berlin aus. Das Magazin will zwei komplette Ressorts, nämlich Politik und Kultur sowie Teile der Produktion vollständig in die deutsche Hauptstadt verlagern. Es soll damit der politischen und kulturellen Bedeutung Berlins Rechnung…

lesen

NEUES MAGAZIN AUS DEM LANDWIRTSCHAFTSVERLAG MÜNSTER

Neue Magazine aus dem Landwirtschaftsverlag Münster lassen die Branche aufhorchen, nachdem der Verlag seinerzeit mit der „Landlust“ ein Magazin mit unglaublichem Erfolg auf den Markt brachte. Mit der „Landlust“ begründete der Verlag ein neues Genre und erreichte eine Millionenauflage. Die verkaufte…

lesen

+++ NEWS/VERLAGE/EVENTS +++ KAHLSCHLAG BEI DEN LOKALREDAKTIONEN

Die Funke Mediengruppe, die Zeitungen und Zeitschriften im Wert von über 900 Mio Euro in Hamburg und Berlin aufkaufte, fährt im Stammland Nordrhein-Westfalen einen strengen Sparkurs. Mehrere Lokalausgaben, die nicht profitabel genug sind, werden redaktionell entkernt oder gleich ganz geschlossen. In…

lesen

MEDIA GROUP EXPANDIERT IN NEUSEELAND

Die Hamburger Bauer Media Group will ein umfangreiches Zeitschriften-Portfolio in Neuseeland übernehmen. Es handelt sich dabei um Publikumstitel des Medien-Unternehmens APN News & Media mit Stammsitz in Sydney. Zu dem Paket, welches an Bauer verkauft werden soll, gehören hochauflagige Titel wie ‚…

lesen

AXEL SPRINGER MEDIA IMPACT KOOPERIERT MIT GOOGLE

Der Vermarkter Axel Springer Media Impact (ASMI) und Google haben ab 2014 eine technologische Zusammenarbeit für digitale Werbeflächen vereinbart. ASMI will die Standardformate der vermarkteten Web- und Mobile-Portale auch über die Google AdExchange anbieten. In der Medienmitteilung heißt es weiter…

lesen

2014 KOMMT DIE NEUE VERLAGSEINHEIT „BURDALIFE“

Frank Jörg Ohlhorst, Reinhold G. Hubert und Heinz Scheiner (v.l.) leiten künftig eine Verlagsgruppe, die 49 Zeitschriften in Deutschland herausgibt. (Red.) Aus der Zusammenlegung der Medien Park Verlage (Offenburg, München) und der Verlagsgruppe Berlin entsteht Anfang 2014 die neue Verlagseinheit…

lesen

2014 KOMMT DIE NEUE VERLAGSEINHEIT „BURDALIFE“

„ZEIT“ PLANT EIGENE LOKALSEITEN FÜR HAMBURG

Die Hamburger Wochenzeitung „Die Zeit“ will einen neuen Hamburg-Teil starten. Geplanter Start ist Ende März 2014. Auf acht Seiten soll den „Hamburger Lesern einmal in der Woche das Wesentliche dessen vermittelt werden, was in ihrer Stadt geschieht“, sagt „Zeit“-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo im…

lesen

PICTADAY 2014 STARTBEREIT

Der Interessenverband der Bildagenturen (BVPA) hat sich als Veranstalter für 2014 wieder ein sehr hohes Ziel gesetzt: Über 450 Besucher aus Bildredaktionen, Werbe- /PR-Agenturen, Marketing-Abteilungen von Unternehmen sowie Design-/Grafik-Studios und über 60 ausstellende Bildagenturen und…

lesen

+++ NEWS/VERLAGE/EVENTS/RECHT +++ AUF DEN SPUREN DER „GÖTTLICHEN KOMÖDIE“

Der 2010 verstorbene mehrfach preisgekrönte Fotograf Pitt Koch begab sich mehr als zehn Jahre lang auf die Suche nach den Orten aus Dantes „Göttlicher Komödie“. Dante Alighieri (1265-1321) schildert darin eine visionäre Wanderung durch Hölle, Fegefeuer und Paradies und beschreibt dabei Landschaften…

lesen

FABIAN WEISS – WOLFSKINDER

(Red.) Wolfskinder: dieser Begriff stammt aus Vorzeiten und bezeichnet Kinder, die isoliert von andern Menschen bei Wölfen im Wald aufwuchsen. Der laif-Fotograf Fabian Weiss hat diesen Begriff gewählt, weil er ihn überaus zutreffend für die Jugendlichen empfindet, die er für dieses Projekt…

lesen

„23. AXEL-SPRINGER-PREIS FÜR JUNGE JOURNALISTEN“

Eine der wichtigsten Auszeichnungen für junge Journalisten im deutschsprachigen Raum, „Der Axel-Springer-Preis für junge Journalisten“, wurde für 2014 erneut ausgeschrieben. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben: Print, Fernsehen, Hörfunk, Internet und richtet sich an junge Journalistinnen und…

lesen

„23. AXEL-SPRINGER-PREIS FÜR JUNGE JOURNALISTEN“

DER DGPH-BILDUNGSPREIS GEHT IN SEINE ZWEITE RUNDE

Der DGPh-Bildungspreis, der von der Sektion Bildung der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgeschrieben wird und mit 1000 Euro dotiert ist, prämiert innovative Projekte im Bereich der Vermittlung von und mit Fotographie sowie herausragende wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug.…

lesen

FESTIVAL CIRCULATION(S) – JUNGE EUROPÄISCHE FOTOGRAFIE

Vom 7. Februar bis 16. März 2014 treffen sich in Paris auf dem „Festival Circulation(s)“ junge Fotografinnen und Fotografen aus Europa, die am Anfang ihrer künstlerischen Laufbahn stehen. 2008 war das „Festival Circulation(s)“ noch Teil des „Mois de la Photo“. Es fand so großen Anklang, dass es nun…

lesen

GESPONSERTE BEITRÄGE WEITERHIN MIT „ANZEIGE“ KENNZEICHNEN

lesen

GESPONSERTE BEITRÄGE WEITERHIN MIT „ANZEIGE“ KENNZEICHNEN

AUFRUF ZUR REFORM VON SCHUTZRECHTEN AN ABGEBILDETEN GEGENSTÄNDEN

Der BVPA appelliert an die neue Bundesregierung, bei einer weiteren Reform des Urheberrechtsgesetzes auch die an fotografierten Personen oder Gegenständen bestehenden Drittrechte mit zu berücksichtigen. Der Geschäftsführer, Alexander Koch, äußert hierzu, dass man den Interessen der InternetNutzer an…

lesen

GÜNTHER JAUCH VERSUS „VIEL SPASS“

Im Rechtsstreit zwischen Günther Jauch und der Burda-Zeitschrift „Viel Spaß“, erteilte der Bundesgerichtshof dem Quiz- und TalkshowModerator Günther Jauch eine Abfuhr. Jauch hatte versucht, Name und Alter seiner Adoptivtochter zum Tabu zu erklären. Er wehrte sich in einem langwierigen Prozess gegen…

lesen

RAPIDSHARE UNTERLIEGT VOR DEM BGH

(Red.) Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat jetzt die Begründung für sein Urteil in Sachen RapidShare vorgelegt. In einem Musterverfahren zum Thema Internetpiraterie hatten der Börsenverein und die Verlage Campus und De Gruyter geklagt. Beim BGH ging es um die Revision von RapidShare gegen ein…

lesen

BUNDESKARTELLAMT GIBT GRÜNES LICHT

(Red.) Das dürfte die Springer-Beschäftigten von „Hamburger Abendblatt“ und „Berliner Morgenpost“ freuen, denn die Unsicherheit hat ein Ende. Das Bundeskartellamt hat dem Verkauf der Springer Zeitungen von Springer an die Essener Funke-Gruppe zugestimmt. Für Springers Anzeigenblätter und die…

lesen

PRESSE STEIGERT WERBEEINNAHMEN

Die Marktforscher von Nielsen Media Research (Hamburg) bescheinigen dem Anzeigengeschäft der deutschen Zeitungen und Zeitschriften eine „erfreuliche Entwicklung“. Im Vergleich zum Jahr 2012 seien die Brutto-Werbeumsätze im dritten Quartal 2013 „durchgängig“ um insgesamt 1,8 Prozent gestiegen. Der…

lesen

GULLIVEO KOOPERIERT MIT WELT DER WUNDER TV

Die Internetplattform Gulliveo arbeitet ab sofort eng mit der Fernseh-Redaktion „Welt der Wunder“ zusammen. Das hat Gulliveo – Geschäftsführer Jens Schröder im Zuge der Münchner Medientage mitgeteilt und sein neues Geschäftsmodell vorgestellt. „Jeder Anbieter von TV-Inhalten kann auf der Gulliveo…

lesen

WILDLIFE PHOTOGRAPHER OF THE YEAR 2014

Seit 9. Dezember letzten Jahres werden zum 50. Mal in der Geschichte des Wettbewerbs Bewerbungen zum „Wildlife Photographer of the Year“ entgegengenommen. Zu gewinnen sind insgesamt umgerechnet ca. 60.000 Euro und die Chance, Teilnehmer an der Ausstellung im Natural History Museum in London zu sein…

lesen

NEUE AKKUFORMEN BEI LG

Ungewöhnliche Akkus für neue Möglichkeiten. Die Tochter des südkoreanischen Elektronikkonzerns LG, LG Chem, bietet seit Monaten Akkus in gekrümmter Form an, und jetzt gehen auch stufenförmige Batterien in Serie. KabelAkkus werden in den nächsten Jahren folgen, teilte das Unternehmen mit. Derzeit…

lesen

NEUE AKKUFORMEN BEI LG

„EUROPAMEISTER IM ZEITUNGSLESEN“

Die Briten sind „Europameister im Zeitungslesen“. Das meldet der Branchendienst „Kontakter“ unter Verweis auf einen Bericht der britischen „Press Gazette“. Im Rahmen einer Studie wurden in 14 Ländern 30.000 Leser von 80 Tageszeitungen befragt. 70 Prozent der britischen Leser widmen demnach täglich…

lesen

TEXTE EINFACH FOTOGRAFIEREN

Mit dem Abbyy FotoReader gehört das Abschreiben von Texten der Vergangenheit an. Sie brauchen nur noch eine Digitalkamera. Zuerst den Text fotografieren, der bearbeitet werden soll. Dann wird das Bild auf den Rechner übertragen, auf dem der FotoReader installiert ist. Der wandelt den Text in…

lesen

PHOTOZOOM CLASSIC 5 AUF DEM MARKT

Die neue Software zum Vergrößern von Bildern ist seit kurzem im Handel. PhotoZoom Classic 5 optimiert auch ältere digitale Aufnahmen und ermöglicht bis zu 800fache Vergrößerungen. Dies entspricht einem Format von 2,54 x 2,54 Metern. Der Hersteller wirbt mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche,…

lesen

FOTOKARAOKE VON DIETER ZINN

Der Fotograf Dieter Zinn veröffentlichte einen neuen Bildband mit dem Titel „Fotokaraoke“. In seinem neuen Buch geht es um die Bewusstheit und Wahrnehmungen von Bildern, über Gefühle und Realitäten. Der Betrachter wird Teilnehmer einer philosopischen Reise zu Selbstbildern, Fremdbildern,…

lesen

NEUER ANDROID-KIOSK BEI GOOGLE

Google kombiniert seinen RSS-Reader Google Currents und die Magazin-App Google Play Magazines zu einer Android-App, die kostenlose und bezahlte Inhalte aus Websites, Blogs und E-Mags vereint. „Google Play Newsstand“ heißt die neue App international, in Deutschland ist sie unter dem Namen „Google…

lesen

„MAHLZEIT, DEUTSCHLAND“ – NEUER FREELENS BAND

„Mahlzeit, Deutschland!“ ist der Titel eines weiteren Buchprojektes des Fotografenverbandes FREELENS. 187 Fotografen haben im aktuellen Bildband auf 448 Seiten dargestellt, dass Essen mehr ist als die bloße Nahrungsaufnahme, es ist aller Anfang – denn das Kochen war der erste kreative Akt der…

lesen

PRINT HAT DIE NASE VORN

Die Bedeutung internetfähiger und mobiler Geräte wie Smartphones und Tablets nimmt ständig zu. Die Deutschen bevorzugen nach wie vor die klassische Art und Weise der Mediennutzung, nämlich offline. Laut einer Studie von „MediaCT Tracker“ des Hamburger Marktforschungsinstitutes Ipsos lesen insgesamt…

lesen

NEUE DOMAINS AB SOFORT VERFÜGBAR

Ab sofort können bei www.united-domains.de neue Domains verbindlich vorbestellt werden. Die neuen Endungen für Firmen-Webseiten oder E-Mail-Adressen gelten dann ab Anfang 2014. Die alten Endungen wie „.com“ oder „.de“ bilden schon lange nicht mehr die Bedürfnisse der Nutzer ab, auch weil sie kaum…

lesen

DIEKLEINERT VERSORGT ALLE BRANCHEN

Die Münchner Vermittlungsagentur für Illustrationen dieKleinert wurde 1989 gegründet. Das Familienunternehmen ist unter der Leitung von Jutta Kleinert kontinuierlich gewachsen und versorgt heute Werbeagenturen, Redaktionen, Buchverlage und Direktkunden mit individuellem Bildmaterial. Das Archiv der…

lesen

DIEKLEINERT VERSORGT ALLE BRANCHEN

NACHLESE ZUR ZWEITEN MICROSTOCK-EXPO

Branchenführer gaben wertvolle Tipps Bruce Livingston bei seinem Einführungsvortrag Die Veranstalter der zweiten Microstock-Expo, Lee Torrens und Amos Struck, können auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken. 212 Teilnehmer (das sind 62 Besucher mehr als bei der ersten Microstock-Expo) aus 37…

lesen

NACHLESE ZUR ZWEITEN MICROSTOCK-EXPO

SMARTPHONE-FOTOGRAFIE

Die VISUELL-Redaktion hat bei den großen Verbänden und Branchenkennernum Stellungnahme zum Thema „Smartphone-Fotografie“ gebeten. JOCHEN PREUSS, DEUTSCHER VERBAND FÜR FOTOGRAFIE: Ich für meinen Teil gehe davon aus, dass wir am Anfang einer interessanten Entwicklung stehen. Die Menschen erfreuen sich…

lesen

SMARTPHONE-FOTOGRAFIE

PROIMAGEEXPERTS AUF DER MICROSTOCK-EXPO IN BERLIN

Im Zuge der Erfolgsgeschichte der digitalen Fotografie haben sich neue Geschäftsfelder entwickelt. ProImageExperts (www.proimageexperts.com) hat sich darauf spezialisiert, digitale Bilder und Videos am Computer zu bearbeiten. (up) Auf der Microstock-Expo im vergangenen November in Berlin hat sich…

lesen

PROIMAGEEXPERTS AUF DER MICROSTOCK-EXPO IN BERLIN

DIE TOPAGENTUR FÜR NATURBILDER

60 Jahre OKAPIA – Begonnen hat die Geschichte der Frankfurter OKAPIA KG vor 60 Jahren mit zwei Dokumentarfilmen und einem tragischen Unglück. Bernhard und Michael Grzimek bei Filmauf nahmen zum Film: Serengeti darf nicht sterben, 1958. Ein Zwerggalago (Galago demidovii) sitzt auf der Filmkamera. Es…

lesen

DIE TOPAGENTUR FÜR NATURBILDER

VERTRÄGE IN PAPIERFORM BEVORZUGT

Nur 15 Prozent der Bundesbürger wollen Verträge oder Rechnungen per E-mail bekommen. Das hat eine Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM ergeben. Demnach wollen 81 Prozent ihre Dokumente weiter in Papierform erhalten. „Vor allem ältere Menschen vertrauen digitalen Dokumenten deutlich weniger als dem…

lesen

175 JAHRE FOTOGRAFIE

Ein Bild aus der Zeit, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte. Foto: fotolia (up) Die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPH) veranstaltet vom 6. bis 8. März 2014 eine internationale interdisziplinäre Tagung zum 175-jährigen Jubiläum der Fotographie. Zum Thema „Missing Links &…

lesen

175 JAHRE FOTOGRAFIE

BILD DER WISSENSCHAFT: INTERNET VOR ERBGUT & MONDLANDUNG

Blick vom Mond auf die Erde. Foto: fotolia Das World Wide Web gilt als wichtigster technologischer Durchbruch der letzten 50 Jahre. Das ist das Ergebnis einer Expertenumfrage in Deutschland, die die Zeitschrift „bild der Wissenschaft“ veröffentlicht hat. Der Nachweis, dass die Erbsubstanz in jedem…

lesen

BILD DER WISSENSCHAFT: INTERNET VOR ERBGUT & MONDLANDUNG

KEIN SCHADENERSATZ FÜR EIN FOTO AUF ZWEI WEBSEITEN

Das Amtsgericht Düsseldorf (AG Düsseldorf, Urteil vom 09.07.2013, Az. 57 C 14411/12) hat sich mit der Frage beschäftigt, ob ein Schadenersatz zu zahlen ist, wenn ein durch einen Fotografen zur Verfügung gestelltes Bild auch unter einer zweiten Domain bei dem Kunden abrufbar ist. Im Ergebnis hat das…

lesen

KEIN SCHADENERSATZ FÜR EIN FOTO AUF ZWEI WEBSEITEN

NEUGIERIGE APPS

Apps auf unseren Smartphones greifen oft auf mehr Daten zu, als sie für ihre Funktion brauchen. Aber warum muss beispielsweise ein Taschenlampen-App seinem Entwickler melden, wo der Nutzer eine Lichtquelle braucht? (up) Oder warum muss die Navigator-App der Deutschen Bahn das Adressbuch seines…

lesen

NEUGIERIGE APPS

AXEL SPRINGER SYNDICATON STARTET OPERATIVES GESCHÄFT

Axel Springer wird in Zukunft alle Lizenzierungs- und Recherchedienstleistungen aus einer Hand anbieten. Deshalb wurden im letzten Jahr der Bereich Infopool Text und die Bildagentur ullstein bild zusammengeführt, die jetzt unter dem Namen Axel Springer Syndication im Verbund auftreten. Links: Oliver…

lesen

AXEL SPRINGER SYNDICATON STARTET OPERATIVES GESCHÄFT

+++ BUCHVORSTELLUNGEN +++ POSING UND MODELLFÜHRUNG

(up) Wie man Modelle ins beste Licht setzt zeigt der Fotograf Wolfgang Armbruster in seinem Buch „Posing und Modellführung“. Welche Posen haben welche Wirkung? Wie wird ein Modell angeleitet, damit es die Bildidee umsetzen kann? Und woher bekommt man überhaupt Ideen? Auf diese und andere Fragen…

lesen

+++ BUCHVORSTELLUNGEN +++ 
POSING UND MODELLFÜHRUNG

NEU 2014: E-MAIL-MARKETING

Dieses Buch bietet auf 900 Seiten sowohl Einsteigern als auch Praktikern des E-Mail-Business Ideen und Anregungen. Der Autor René Kulka vermittelt detailliertes Know-how, das alle Facetten zeitgemäßen E-Mail-Marketings berücksichtigt. Professionelles E-Mail-Marketing ist eine moderne und gute…

lesen

NEU 2014: E-MAIL-MARKETING

„WEITSPRUNG“ FÜR NACHWUCHSFOTOGRAFEN

Vertreter von vier erstklassigen Hamburger Fotoagenturen begutachten im April beim „Weitsprung“ - Nachwuchswettbewerb wieder die Werke von Nachwuchsfotografen und geben wertvolle Tipps. Foto: fotolia (up) Der Mappensichtungs-Event ist einer der größten in Deutschland und findet zum zweiten Mal statt…

lesen

„WEITSPRUNG“ FÜR NACHWUCHSFOTOGRAFEN

+++ SERVICEGUIDE +++

lesen

+++ SERVICEGUIDE +++

+++ UMZÜGE/UMBENENNUNGEN +++

ARCHIV ZAURITZ (Red.) Das Archiv Zauritz, bekannt für beeindruckende Bilder, faszinierende Portraits von nationalen und internationalen Stars, Politikern und Persönlichkeiten sowie überraschende Reportagen, ist umgezogen. Die neuen Kontaktdaten lauten: Archiv Zauritz, Baerwaldstraße 41, 10961 Berlin…

lesen

+++ UMZÜGE/UMBENENNUNGEN +++