NOW! 1/2014

Andreas Stumptner, Chefredakteur Es ist schon Wahnsinn, wie viele Möglichkeiten es heutzutage gibt, Filme, Musik und Spiele zu genießen. Ob zu Hause oder unterwegs, ob im Büro oder im Urlaub. Unsere Unterhaltungsmedien und die dazugehörigen Abspielmöglichkeiten sind heute so gigantisch vielfältig…

lesen

Trends & Gadgets McIlroys beste Freunde

Er ist einer der größten Herausforderer von Golf-König Tiger Woods. Rory McIlroy, derzeit Nummer sechs der Weltrangliste und Partner der dänischen Tennisspielerin Caroline Wozniacki, liebt Musik überalles – und deshalb auch die dazu passenden Kopfhörer von Bose. Seit Anfang 2013 ist der 24-Jährige…

lesen

Trends & Gadgets 
McIlroys beste Freunde

Edle Winterkollektion

Die britische Soundschmiede Bowers & Wilkins hat ihren Edel-Kopfhörer P3 für die Wintersaison modisch auf den neuesten Stand gebracht. Doch der P3 überzeugt vor allem klanglich. Sehr angenehme Höhen, elegante Bässe, ein Wohlfühl-Gesamteindruck im Stile eines elegantenWintermantels umgarnt das Ohr.…

lesen

Edle Winterkollektion

Joey testet exklusiv für NOW!

Joey Grit Winkler ist NOW!-Fan und besuchte deshalb Chefredakteur Andreas Stumptner in der Redaktion. Sie ist schön und hat jede Menge Ahnung vonTechnik: Joe Grit Winkler, Moderatorin von TV-Sendungen wie „Welt derWunder“ und „Sky-Magazin“, nahm beim NOW!-Redaktionsbesuch für uns den neuen Wireless-…

lesen

Joey testet exklusiv für NOW!

Das klingt nach Liebe

Der GX-BT7 ist technisch für die Nutzung mit Android Smartphones optimiert, kann aber auch mit Apple-Geräten eingesetzt werden. Auch der Anschluss via USB ist möglich. Zwei Marken, ein Gedanke: Sowohl bei der deutschen Manufaktur Nubert als auch beim japanischen Konzern Sharp müssen es die zweisamen…

lesen

Das klingt nach Liebe

Immer auf Augenhöhe

Für gerade einmal 100 Euro wird mit dem EyeTribe Eye-Tracker Science-Fiction zur Realität. Das für Windows-Rechner entwickelte Produkt ermöglicht die Steuerung von Webseiten, Spielen oder Software nur mit der Augenbewegung. www.theeyetribe.com, 100 Euro

lesen

Immer auf Augenhöhe

Nostalgie now

Für Nostalgiefans und alle, die ihre Urlaubsfotos gern mit dem iPhone machen, hat Gizmon das Kamera-Case iCA kreiert. Sieht aus wie ein schöner, alter Fotoapparat, funktioniert aber in erster Linie als Halterung für das Apple-Smartphone, das eingebaute Objektiv ist natürlich ausgespart. www.gizmon.…

lesen

Nostalgie now

Top 10 Kopfhörer

Die werden in der Preissuchmaschine guenstiger.de am häufigsten gesucht. 1. Monster Beats by Dr.Dre Studio ab 159,00 € 2. Monster Beats by Dr. Dre Wireless ab 169,89 € 3. Monster Beats by Dr. Dre Solo ab 115,90 € 4. Monster Beats by Dr. Dre Solo HD ab 129,95 € 5. Bose QuietComfort 15 ab 274,90 € 6.…

lesen

Top 10 Kopfhörer

Gutes Stehvermögen

Die genaue Position des Lightning-Steckers ist individuell für jedes iPad-Modell justierbar und sorgt für einen festen Halt. Zubehör ist einfach nicht gleich Zubehör. Das neue Express Dock für iPads mit Lightning-Anschluss ist nicht nur ein Ständer für Apple-Tablets. Es ist stabil, robust, optisch…

lesen

Gutes Stehvermögen

Dänen lügen nicht

Die Grenzen zwischen Soundsystem und Möbelstück verschwimmen, sagen die dänischen Klangdesigner von Libratone. Und jeder weiß: Dänen lügen nicht. Der neue schicke Libratone Loop ist per iPad, iPhone und Android oder Mac/PC ansteuerbar und hat auch AirPlay und DLNA intus. Ein drahtloser Alleskönner…

lesen

Dänen lügen nicht

Fließend Strom

Gadget, oder Gimmick? Der USB-Stromadapter imWasserhahn-Design vonThumbs Up ist jedenfalls mal was Neues und es uns deshalb wert, ihn mal herzuzeigen. Der Gag: Er lässt sich wie ein Wasserhahn auf- und zudrehen, um Smartphones quasi mit flie-ßend Strom zu versorgen. Der Stromhahn ändert seine Farbe…

lesen

Fließend Strom

Mobile Lichtspiele

LED-Projektoren gibt es viele, doch mit dem PG60G gelingt es LG, sich ein wenig von anderen Modellen und Herstellern abzuheben, und zwar sowohl in puncto Design als auch angesichts des schon im Lieferumfang enthaltenen Akku Packs. Damit kommt der weiße Beamer immerhin rund zweieinhalb Stunden ohne…

lesen

Mobile Lichtspiele

Schöner Töner

Man muss es unumwunden zugeben: Die Dänen verstehen was von Design. Bestes Beispiel dafür ist seit vielen Jahren schon die Edelmarke Bang & Olufsen. Hätten Sie gedacht, dass ein Subwoofer so formschön daherkommen kann, wie der Beo-Lab 19? Natürlich ist der edle Tieftöner mit 2.700 Euro nicht der…

lesen

Schöner Töner

Brille auf heißer Rille

Action-Cams sind – von Smartphones und Tablet-Computern mal abgesehen – dieVideokameras der Neuzeit. Waghalsige Extremsportler, oder Rennfahrer möchten ihre oftmals lebensgefährlichen Turns und Stunts gerne für die Nachwelt aufzeichnen (Action-Cams imTest ab Seite 110). Für alle, die dabei auch…

lesen

Brille auf heißer Rille

Lässiger Reisebegleiter

NFC und Bluetooth sind zweifellos die Erfolgsgaranten der aktuellsten Generation tragbarer Drahtloslautsprecher. Harman Kardon ist nicht nur vielen Musikfans und Autofahrern für guten Sound bekannt. Sondern auch dafür, Prestigeobjekte zu kreieren. Der Harman Esquire (in Braun und Schwarz erhältlich…

lesen

Lässiger Reisebegleiter

Headphones ‘n‘ Roses

Mit dem hohen Qualitätsanspruch setzt Ultrasone im umkämpften Kopfhörermarkt neue Akzente. „You Could be Mine“ hat sich Axl Rose vermutlich gemäß eines seiner großen Hits gedacht, als der Ex-Leadsänger der Rockband Guns ‘n‘ Roses zum ersten Mal den Edition 8 Edelkopfhörer von Ultrasone aufsetzte.…

lesen

Headphones ‘n‘ Roses

Tausendmal berührt...

Touchscreen-taugliche Handschuhe gibt es schon ab 20 Euro. Modegigant Burberry verkauft Ledermodelle für 300 Euro (links). ...tausendmal ist nix passiert. Darüber haben sich Smartphone-Nutzer im Winter oft geärgert. Inzwischen gibt es viele Hersteller, die expliziteTouchscreen-Handschuhe anbieten.…

lesen

Tausendmal berührt...

Arbeiten wie Tom Cruise

„Minority Report“ mitTom Cruise lässt grüßen. Die neuenTouchpanels von BenQ zeigen, wohin die Reise bei Bildschirmen geht. Die Multi-Touch-Technologie ermöglicht eine genaue und schnelle Erkennung in Echtzeit. Die 65-Zöller RP650 und der RP650+ sind vorerst vor allem für Unternehmen oder Schulen…

lesen

Arbeiten wie Tom Cruise

Anti-Apple-TV: Smart TV für alle

US-Händler verkaufen Chromecast an viele Touristen, da der Stick bislang nicht in Europa erhältlich ist. Unter diesem Motto hat Google seinen Chromcast-Stick vorgestellt. Angeschlossen an HDMI und USB (oder Stromnetz), eingeloggt ins WLAN-Heimnetz, schon lassen sichYouTube-Filme oder der PC-Screen…

lesen

Anti-Apple-TV: Smart TV für alle

Klein, aber oho!

Vom britischen HiFi-Spezialisten Cambridge Audio stammt der DacMagic XS. Ein mobiler D/A-Wandler mit integriertem Kopfhörerverstärker, der auf technologischen Konzepten der High-End-DACs von Cambridge Audio basiert. Kleiner als eine Streichholzschachtel, lässt sich der DacMagic XS via USB an Laptop…

lesen

Klein, aber oho!

Das Rad neu erfunden

Das in New York ansässige, slowenische Startup FlyKly präsentierte kürzlich erstmals in Europa das FlyKly Smart-Rad, ein Smartphone-gesteuertes Hinterrad mit Elektromotor und weiteren Features. Damit wird aus jedem normalen Fahrrad mit wenigen Handgriffen ein Elektro-Bike. Per App können…

lesen

Das Rad neu erfunden

Eine Handvoll Musik

Sie haben es selbst in der Hand, wie Sie mit den Kugellautsprechern Ihren Wohnraum klanglich gestalten. Sie lieben Pop, Rock, Black Music, oder wollen sich lieber bei Mozart kugeln? Spaß beiseite, aber einer geht jedenfalls noch, in Sachen Design-Lautsprecher. Diese Kugelboxen aus dem Hause Anthony…

lesen

Eine Handvoll Musik

Touch Me!

Einen Netzwerk-Router mit Touchscreen gab‘s bislang noch nie. Ob im Einsatz als Router, Repeater oderWireless Bridge – der Securfi Almond will anders sein, als das was man bisher kennt. Mithilfe seinesTouchscreens ist der flexible Netzwerkspezialist aus Taiwan in nur wenigen Minuten einsatzbereit,…

lesen

Touch Me!

Auf den Spuren der Griswolds

Kennen Sie die Familie Griswold aus dem Film „Schöne Bescherung“? Falls Sie zu Hause in Sachen Weihnachtsbeleuchtung ähnlich auftrumpfen wollen wie Hollywoodstar Chevy Chase und sein Anhang, kommt hier unser ultimativer Tipp: das Hausautomationssystem HomePilot von Rademacher. Damit lässt sich die…

lesen

Auf den Spuren der Griswolds

JBL to go

Der perfekte Sound für unterwegs: JBL bietet mobile Lautsprecher an, die aus jedem Smartphone oder Tablet das Maximum herausholen und dabei noch gut aussehen. TEXT: MICHAEL AUSSERBAUER JBL Pulse Treibende Beats und Blitzlichtgewitter, sich im Rhythmus bewegende Körper und ausgelassene Stimmung:Was…

lesen

JBL to go

JBL Spark

Der JBL Spark verhilft der Flüstertüte zu neuen Ehren: Das markante Gehäuse greift die Form eines Kegels auf und inszeniert sich mit zunächst fünf verschiedenen Farben als echter Blickfang. Im Inneren des kabellosen Lautsprechers sorgen zwei starke 40-Millimeter-Treiber, gepaart mit…

lesen

JBL Spark

JBL Synchros

Alle Kopfhörer der JBL Synchros-Reihe fußen auf umfassender Forschungsarbeit der Harman-Ingenieure hinsichtlich der Kundenanforderungen. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Entwicklung des Klangdesigns. Die Audioexperten des Unternehmens konnten mithilfe ihrer…

lesen

JBL Synchros

JBL Charge

Beeindruckender Klang, lange Akkulaufzeit und eine leistungsstarke Ladestation für mobile Geräte. JBL® Charge: der Stereolautsprecher mit dem integrierten, leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku mit 6000 mAh. Über den integrierten USB-Anschluss kann er sogar Ihre anderen mobilen Geräte unterwegs laden…

lesen

JBL Charge

JBL Voyager

Echtes 2-in-1: Der Speaker mit zwei Treibern und der Größe eines Handtellers sitzt in der Mitte des Gehäuses. Er lässt sich ganz einfach herausnehmen und bequem im Sakko oder Reisegepäck verstauen. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku bietet ausreichend Leistung für bis zu fünf Stunden Musikgenuss.…

lesen

JBL Voyager

Tablet-Kino Fernsehen zum Mitnehmen

Mehr als mailen und surfen: Tablets sind perfekte Zweit-Fernseher für die ganze Familie. Lesen Sie, warum das so ist und welche TV-Anwendungen die besten sind. TEXT: REINHARD OTTER NOW! Spezial: Film und Fernsehen auf dem Table serviert 71% aller Tablet-Besitzer nutzen das Mobilgerät regelmäßig, um…

lesen

Tablet-Kino 
Fernsehen zum Mitnehmen

Live-TV auf dem Tablet Auf Empfang

Um das TV-Programm auf dem Tablet empfangen zu können, ist ein TV-Tuner notwendig – oder eine App, die es als Live-Stream aus dem Internet empfängt. TEXT: REINHARD OTTER Die Antenne des kleinen Tizi Go (80 Euro, für iPad) hat die Form einer Kabelschleife. Wunder sollte man von der Empfangsleistung…

lesen

Live-TV auf dem Tablet 
Auf Empfang

Live-TV-Apps

Live-TV 99 Cent, für iPhone und iPad Die App bietet einen Programmguide, der wahlweise alle TV-Sender in der üblichen Reihenfolge präsentiert oder die laufenden Sendungen in der Rangfolge ihrer aktuellen Zuschauerquoten listet. Sender mit einem öffentlichen Live-Stream lassen sich direkt in der App…

lesen

Live-TV-Apps

Empfangsgeräte

Box-Verlängerung Der Belkin @TV für rund 180 Euro nutzt entweder den Fernseher oder eine Set-Top-Box im Wohnzimmer zum Tablet-Fernsehen. Er steuert die Geräte fern und leitet die Videoinhalte von ihnen via Netzwerk zum Mobilgerät. Laut Belkin klappt das sogar unterwegs übers Internet. Dann hängt die…

lesen

Empfangsgeräte

Mediatheken und Livestreams

ARTE+7 Die Mediatheken-App mit Livestream ist auf dem iPad, auf Android-Tablets und Windows Surface zu sehen. Redbull.tv Die App von Redull.tv ist für das iPad und Android-Geräte zu haben. Sie bietet sehr gute Bildqualität. RTL Now Hier gibt es RTL-Sendungen und den Livestream des Senders gegen Gebühr…

lesen

Mediatheken und Livestreams

Filme auf dem Tablet Hollywood auf Reisen

Egal, ob Autofahrt oder Langstreckenflug – auf dem Tablet haben Sie Ihre Filmsammlung immer dabei. Doch wie kommt man an den besten cineastischen Proviant? TEXT: REINHARD OTTER iTunes fürs iPad Der iTunes-Store ist die Standard-Videothek auf Apple-Geräten. Gekaufte oder geliehene Filme werden in die…

lesen

Filme auf dem Tablet 
Hollywood auf Reisen

Digital Copy: Film-Disc mit Tablet-Version

Immer mehr Filme werden mit einer sogenannten „Digial Copy“ angeboten. Zusätzlich zur Blu-rayoder DVD-Fassung gehört dazu eine kopiergeschützte Videodatei des Films, die am Computer, auf Tablets oder Smartphones abspiebar ist. Es gibt derzeit mehrere Digital-Copy-Systeme. Am weitesten verbreitet…

lesen

Digital Copy: Film-Disc mit Tablet-Version

Filme online aufnehmen und auf dem Tablet schauen

Save.tv listet das Programm fast aller Free-TV-Sender und nimmt Sendungen im Online-Speicher des Kunden auf. Statt Filme kostenpflichtig auszuleihen oder zu kaufen, kann man sich auch ganz legal eine eigene Spielfilmsammlung fürs Tablet anlegen. Viele digitale Festplatten-Rekorder kopieren ihre…

lesen

Filme online aufnehmen und auf dem Tablet schauen

Second Screen Vom Fernseher aufs Tablet

Wenn der Smart TV das Programm nicht nur selbst anzeigt, sondern es übers lokale Netzwerk zum Tablet schickt, dann ist vom Second Screen die Rede. TEXT: REINHARD OTTER Verzeichnis: Die LG TV-Remote zeigt über dem TV-Bild auch die Senderliste und die wichtigsten Steuerelemente. Es muss nicht immer…

lesen

Second Screen 
Vom Fernseher aufs Tablet

Netzwerk-Empfang per Sat over IP

Mit der Sat-IP-Technik gib t es eine weitere Möglichk eit, um das laufende Progr amm im lokalen Netzwerk zu übertragen – eben auch auf T ablets. Das Kürzel steht für die V erteilung digitaler Sat-TV-Signale über das IP-Datennetzwerk. Ein z entraler Sat-IP-Server mit einem oder mehr eren TV-Tunern…

lesen

Netzwerk-Empfang per Sat over IP

HD-Tablets Die besten -Tablets

Wir haben die aktuellen Top-Tablets im TV- und Filmeinsatz getestet. Hier finden Sie alle Stärken und Schwächen in Sachen Audio und Video. TEXT: REINHARD OTTER Schlanke Linie: Das neue iPad Air hat einen dünneren Rand rings um das Display und ist mit 7,5 Millimetern Dicke gegenüber seinem Vorgänger…

lesen

HD-Tablets Die besten -Tablets

Kino auf Knopfdruck

Online-Filmangebote bieten das besser e Pay-TV-Programm, den kürzesten Weg zur Video thek und das neueste Futter für Serien-Junkies. Hier lesen Sie, wie gut e Online-Videotheken den Fernseh-Alltag spannender und fle xibler machen. TEXT: REINHARD OTTER WORAUF ANSCHAUEN?

lesen

Kino auf Knopfdruck

Online-Videotheken iTunes

1080p-Filme zum Leihen, viele Filme mit 5.1-Ton, Original- und deutscher Synchronfassung: die iTunes-Online-Videothek auf der Apple TV Streaming-Box. Bei iTunes besteht die höchste Wahrscheinlichkeit, dass man einen bestimmten aktuellen Film oder eineTV-Serie tatsächlich findet. Das Film- und…

lesen

Online-Videotheken 
iTunes

maxdome

Übersichtliche App, aber keine manuelle Altersfreischaltung: Maxdome funktioniert auf dem iPad, läuft aber noch nicht ganz rund. Die größte deutsche Online-Videothek steht in ihrem Angebot iTunes nur wenig nach. DeutscheTV-Filme und Serien hat maxdome sogar mehr zu bieten als Apple. Ein großes Plus…

lesen

maxdome

watchever

Watchever ist eine der neuesten Onlinevideotheken. Sie basiert ausschließlich auf einem Flatrate-Angebot und bietet dementsprechend keine topaktuellen Blockbuster, sondern in erster Linie Filme und Serien, die parallel auch im Pay-TV zu sehen sind. Mit 8,99 Euro kostetWatchever aber deutlich…

lesen

watchever

Videoload

Die Videothek der Telekom zählt zu den Ältesten der Branche. Filme und Serien sind zum Kauf oder Leihen zu haben. HD-Inhalte sind die Ausnahme. Filme lassen sich am PC oder über die Entertain-Receiver der Telekom anschauen. Auch Telekom-Kunden ohne Entertain können Videoload-Filme über einen Media…

lesen

Videoload

Video Unlimited

Die Online-Videothek von Sony kann sich vor allem mit ihrem großen Filmangebot sehen lassen. Hier gibt es teils brandneueneue Filme auch zu leihen, während sie etwa iTunes nur zum Kauf anbietet. Video Unlimited läuft auf vielen Sony-Geräten: der PS3/PS4, auf Smart-TVs, Blu-ray-Playern und auf Sony-…

lesen

Video Unlimited

Google play

Über Google Play gibt es viele aktuelle Spielfilme zum Leihen oder Kaufen, aber keineTV-Serien. Filme lassen sich über denWebbrowser am PC oder in der Video-App in Android-Mobilgeräten wiedergeben. Das gilt auch für Google-TV-Geräte, doch die gibt es in Deutschland kaum. Um Filme amTV zu sehen,…

lesen

Google play

LOVEFiLM

• am PC (Web), auf Sony. TVs, -Blu-ray-Player, iPad, Kindle Fire • großes Angebot an älteren Filmen, überschaubares Serienarchiv • Flatrate mit oder ohne DVD-Verleih per Post • viele Filme in HD, selten mit Originalton • dynamisches Streaming Die pauschale Online-Videothek LOVEFiLM hat ursprünglich…

lesen

LOVEFiLM

Sky Go

• am PC, auf iPad/iPhone • großes Serienangebot, viele, auch aktuelle Filme • Teil des Sky-Filmpakets • teils Inhalte in HD, automatische Anpassung beim Streaming, • kein dynamisches Streaming Sky Go ist derzeit eine Zugabe zu Sky-Abos. Das Angebot umfasst Sport-Übertragungen ebenso wie eine…

lesen

Sky Go

Videobuster

Die Videothekenkette mit Disc-Versand bietet in ihrem Online-Angebot eine ganze Reihe aktueller Spielfilme auch zum Direktabruf an – zu ähnlichen Preisen wie etwa iTunes oder Google play, zum Kaufen und teils auch zum Leihen. Großer Nachteil: Die Filme laufen nur am PC, nicht auf Smart TVs…

lesen

Videobuster

Xbox Video

Der Xbox-Videostore war ursprünglich für die Spielekonsole von Microsoft gedacht. Inzwischen sind die Filme daraus auch auf denTablets des Herstellers und unter Windows 8 zu sehen. Die Bild- undTonqualität ist prima, allerdings sind HD-Filme teils grö-ßer als 6 GB. Viele Filme bieten wahlweise…

lesen

Xbox Video

Videociety

Besonders an dieserVideothek ist die Möglichkeit, sie über eine spezielle Disc auf jedem internetfähigen Bluray-Player zu nutzen. Sie ist aber auch auf Smart-TVs von LG, Panasonic, Philips, Samsung und Sharp erreichbar. Die Qualität der Filme ist mit HD-Auflösung und 5.1-Kanalton prima, die Auswahl…

lesen

Videociety

Das Netflix-Phänomen

In Deutschland etablieren sich Online-Videotheken erst langsam als ernsthafte Alternative zu Pay-TV, dem Disc-Kauf oder -Verleih. In den USA ist das schon deutlich weiter, wie einige Zahlen der erfolgreichen US-Online-Videothek Netflix belegen: Sie hat derzeit 31.1 Millionen Abonnenten – mehr als…

lesen

Das Netflix-Phänomen

BenQ-Projektor Ein Traum wird wahr

Sie möchten endlich Ihren lang gehegten Heimkino-Traum verwirklichen? Dann los! Unser Tipp: der BenQ W1500, ein Einsteiger-Projektor mit viel Power. TEXT: RAPHAEL VOGT / ANDREAS STUMPTNER Einmal ein Heimkino sein Eigen zu nennen ist der Traum vieler Filmfans. Früher waren gute Projektoren jedoch…

lesen

BenQ-Projektor 
Ein Traum wird wahr

Einfach außergewöhnlich

harman/kardon steht seit jeher für exzellenten Klang und hervorragendes Design. Genießen Sie den hervorragenden Klang unterwegs oder zu Hause. TEXT: MICHAEL AUSSERBAUER Travel in Style Soho + Esquire harman/kardon SOHO: Diese neuen Kopfhörer vereinen Stil und herausragende Klangqualität in einem…

lesen

Einfach außergewöhnlich

Musik-Streaming contra -Download Musik mieten oder kaufen? iTunes vs. Spotify

Kein Mensch kann Millionen Songs besitzen. Aber hören – mit einem Musik-Abo. Löst das Streaming deshalb den Download von Dateien ab? Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Marktführer: Das Abspielprogramm iTunes und der gleichnamige Online-Shop von Apple dominieren das Geschäft mit Download-Musik…

lesen

Musik-Streaming contra -Download Musik mieten oder kaufen? 
iTunes vs. Spotify

iTunes Vor- und Nachteile des Kaufens

+ Kaufmusik bleibt immer abspielbar Auch für den unwahrscheinlichen Fall, dass Apple bankrott geht oder seine Server herunterfährt: Die heruntergeladenen Musikdateien haben keinen Kopierschutz und laufen weiter. Keine laufenden Kosten Mit dem Kaufpreis von 0,69 bis 1,29 Euro pro Song ist alles…

lesen

iTunes 
Vor- und Nachteile des Kaufens

Spotify Vor- und Nachteile des Mietens

+ Musik ohne Download sofort verfügbar Schluss mit Ladezeiten: Jeder Titel aus dem Streaming-Angebot startet sofort nach dem Druck auf die Play-Taste. Ideal, um Neues zu entdecken Mit cleveren Empfehlungsfunktionen bringt Spotify von selbst neue Musik zum Hörer. Finden statt Suchen lautet die Devise…

lesen

Spotify 
Vor- und Nachteile des Mietens

Alternativen zu ...

…iTunes Es muss nicht immer Apple sein: Auch andere Download-Shops haben ein überzeugendes Angebot – teilweise sogar in besserer Klangqualität als der Marktführer. Amazon verkauft Download-Musik – wer eine CD bestellt, bekommt MP3-Versionen der Songs aber oft als Dreingabe. Die Titel sind dann…

lesen

Alternativen zu ...

Musikspaß in jedem Raum

Fast jede Wohnung hat mehrere Zimmer. Warum also nur in einem Musik hören? Mit Multiroom-Systemen kommt der Sound ganz einfach überall hin. TEXT: FRANK-OLIVER GRÜN Schwere Zeiten für die HiFi-Anlage: Die Generation Smartphone möchte nicht mehr im Sweet-Spot zweier Stereoboxen sitzen, festgenagelt…

lesen

Musikspaß in jedem Raum

Pure Jongo

Pure ist eigentlich bekannt für DAB-Radios. Mit seinem Streaming-System Jongo bringt das Unternehmen jetzt Musik ins ganze Haus – und vergisst dabei auch die Digitalradios nicht. Kombinierbar: Zwei WLAN-Boxen können im Jongo-System ein Stereopaar bilden. Und auch Radios wie das Evoke F4 tauchen in…

lesen

Pure Jongo

Multiroom-Systeme Sonos

Der Name ist zum Synonym für unkomplizierte, drahtlose Musikwiedergabe geworden: Sonos setzt mit seinem Multiroom-System Maßstäbe in der Branche. Und das nun schon seit Jahren. Größenvergleich: Sonos-Player- und Lautsprecher gibt es für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. Die Erklärung der…

lesen

Multiroom-Systeme 
Sonos

Simple Audio

Beste Tonqualität ganz einfach – so lautet das Motto der High-End-Schmiede Simple Audio aus Glasgow. Ihr Ziel: audiophiles Streaming mit unkomplizierter Installation zu verbinden. Powerline macht‘s möglich. Bei Simple Audio kommt der Klang aus der Steckdose: Die Roomplayer der schottischen HiFi-…

lesen

Simple Audio

Teufel Raumfeld

Der Lautsprecher-Spezialist aus Berlin rüstet sein Multiroom-System auf. Jüngster Neuzugang: der Raumfeld Cube. Weitere Modelle mit verbesserter Technik stehen bereits in den Startlöchern. Doppelpack: Der Cube ist als Boxenpaar für 500 Euro erhältlich. Wie bei allen Stereolautsprechern des Raumfeld-…

lesen

Teufel Raumfeld

Bose steigt ein

Der Bose SoundTouch 20 Wireless Speaker im Einsatz: dank der individuell programmierbaren Presettasten immer startklar. NOW!-Chefredakteur Andreas Stumptner war beim SoundTouch-Launch in New York dabei und machte den ersten Praxistest. Bose gilt seit vielen Jahren als begehrter Hersteller unter…

lesen

Bose steigt ein

Songs überall

Digitale Musik in jedem Raum und auf möglichst vielen verschiedenen Geräten: NOW! erklärt am Beispiel von iTunes und Spotify, wie’s geht. Damit Sie selbst entscheiden können, was gespielt wird. Wer hätte gedacht, dass Musikhören wieder so einfach wird. Zu Beginn der digitalen Revolution vor etwas…

lesen

Songs überall

Musik auf verschiedenen Geräten So geht’s mit iTunes

Apple-Familie: Die Musik-Apps auf iPad oder iPhone und iTunes am Computer sind ein eingespieltes Team. Die Übertragung von Songs geht schnell und zuverlässig. Ein goldener Käfig hat auch seine Reize: Apple-Nutzer können sicher sein, dass alles reibungslos funktioniert, solange sie sich im…

lesen

Musik auf verschiedenen Geräten So geht’s mit iTunes

Geräte-Tipps für iTunes-Hörer

Der kompakte Airplay-Lautsprecher vonBoseüberzeugtdank„Waveguide“-Technologie mit einem für die Größe sehr dynamischen und kraftvollen Klang. Mobile Musikfans können für 100 Euro einen Akku dazukaufen und ihr Programm auch unabhängig von der Steckdose hören. Eine Fernbedienung steuert bequem die…

lesen

Geräte-Tipps für iTunes-Hörer

So geht’s mit Spotify

Onkyo TX-NR 626: Der japanischer HiFi-Hersteller stattete als einer der ersten AV-Receiver mit Spotify aus. Ein Abo-Dienst wie Spotify verändert den Musikgenuss. Nicht nur, weil er auf Knopfdruck mehr Titel abrufbar macht als begeisterte Hörer jemals im Leben konsumieren können. Das Streaming von…

lesen

So geht’s mit Spotify

Geräte-Tipps für Spotify-Hörer

Dank aptX-Codec bietet der Bluetooth-Lautsprecher aus Schweden beste Voraussetzungen, um Musik in hoher Qualität vom PC oder Smartphone zu empfangen. Das pfiffige Gehäuse im Schuhkarton-Format mit Lederhenkel sorgt vollends dafür, dass man die Box gerne in die Hand nimmt. Die jüngste Version der…

lesen

Geräte-Tipps für Spotify-Hörer

PlayStation 4 Die will nur spielen

Die PlayStation 4 will in der nunmehr vierten Generation die Wohnzimmer erobern. Mit der neuen Auflage setzt Sony wieder ganz auf die Generation der Gamer. TEXT: DOMINIK DROZDOWSKI Das ist sie also nun, die neue PlayStation. Stylisch sieht sie aus, und gleichzeitig minimalistisch. Noch mehr als…

lesen

PlayStation 4
Die will nur spielen

Ready to Launch

Driveclub Bei dem Rennspiel soll es möglich sein, einem „Klub“ von Spielern beizutreten, in dem erreichte Punkte addiert werden und man sich gegenseitig beim Rennen unterstützt. Infamous: Second Son Als der 24-jährige Delsin Rowe plötzlich Superkräfte erlangt, muss er sich entscheiden: Wird er zum…

lesen

Ready to Launch

Die Konkurrenz von Microsoft

Nicht nur der Look der Xbox ähnelt dem der PlayStation. Eine Woche vor der PlayStation 4 und 100 Euro teurer kam auch die neue Konsole von Microsoft namens XBox One in den Handel. Anders als beim letzten Mal sind Arbeits- und Grafikprozessoren beinahe identisch, mit einem kleinen Leistungsvorsprung…

lesen

Die Konkurrenz von Microsoft

Digitale Haushaltshilfen Das bisschen Haushalt...

Sie fragen sich: Was zur Hölle hab‘ ich damit zu tun? Keine Sorge: Wir wollen Ihre bessere Hälfte nicht auf dumme Gedanken bringen. Aber falls Sie eh schon für Haushaltstätigkeiten eingeteilt sind, versprechen wir an dieser Stelle digitale Arbeitserleichterung. TEXT: ANDREAS STUMPTNER Frisch vom…

lesen

Digitale Haushaltshilfen 
Das bisschen Haushalt...

High-Tech-Spielzeug Faszinierende Spielsachen

Die Vernetzung von Komponenten und Systemen etabliert sich nicht nur im Multimedia-Bereich. Auch die Hersteller von Spielzeug-Gadgets setzen heute verstärkt auf Automatisierung, Apps und Wireless-Technologien. TEXT: PETER PERNSTEINER Mit der Lokomotive oder dem Slot-Car-Rennwagen schnöde Runden…

lesen

High-Tech-Spielzeug 
Faszinierende Spielsachen

Smartwatches Zeitenwende

Tragbare Chronographen gibt es schon seit U(h)rzeiten. Stellt sich die Frage: Haben auch die neuen Smartwatches das Zeug für einen Eintrag in die Zeitgeschichte? Nac h der Uhr sehen kostet immer Zeit“, sagte vor vielen Jahren einmal Horst Bellermann, deutscher Bauingenieur, Dichter und Aphoristiker…

lesen

Smartwatches Zeitenwende

Das vernetzte Auto Nächste Ausfahrt Zukunft

Schon seit Jahren wird die Technik in Autos immer intelligenter. Beim Thema Vernetzung wird jetzt einen Gang höher geschaltet: Bald werden Autos nicht nur mit dem Zuhause oder der Werkstatt vernetzt sein, sondern sogar miteinander. Und das ist erst der Anfang. TEXT: DOMINIK DROZDOWSKI Wie sieht der…

lesen

Das vernetzte Auto 
Nächste Ausfahrt Zukunft

Vernetzte Dienste im Auto

Ferngesteuert: Das Elektroauto i3 von BMW erhält spezielle Online-Dienste, wie die BMW Remote App, die das Smartphone zur Fernbedienung für das Fahrzeug macht. Opel, gerade erst in die Car Connectivity eingestiegen, macht alles richtig. Das System Intellilink kommt für nur 300 Euro mit einem 7-Zoll-…

lesen

Vernetzte Dienste im Auto

Vernetzung nachrüsten

Mirrorlink: Mit dieser Technologie werden Smartphone-Inhalte auf das Display des Infotainmentsystems übertragen und können dort über die Bedienelemente im Fahrzeug gesteuert werden. Trotz der zahlreichen Angebote der Autohersteller gibt es nach wie vor Fahrzeuge ohne vernetzte Kommunikationssysteme…

lesen

Vernetzung nachrüsten

Inflight Shopping Über den Wolken

Inflight Shopping ist für Vielflieger und Urlauber immer eine Versuchung wert. Doch was taugen die in den Katalogen angepriesenen Technik-Gadgets? Wie im Flug sollte die Zeit am besten vergehen, wenn ein Jet Business-Reisende oder Urlauber an ihr Ziel bringt. Zur Überbrückung der Flugzeit gibt es…

lesen

Inflight Shopping 
Über den Wolken

Kopfhörer für Cityhelden

Stadtleben ist laut und schnell. Mobiles Musikhören ist Trend. Daher brauchen Kopfhörer eine gute Außendämpfung. Wir stellen Ihnen sechs interessante On- und Over-Ears für das moderne Stadtleben vor. Am Puls der Zeit:Wer will das nicht sein? Der tägliche Pendelverkehr führt viele Menschen von den…

lesen

Kopfhörer für Cityhelden

Harman BT

Ein Alleskönner: Der smarte Harman BT ist ein sehr bequemer Over-Ear mit Drahtlos-Übertragung und integrierter Tastenfernbedienung direkt an der linken Hörmuschel. Das Bluetooth-Protokoll unterstützt aptX und die Codierung AAC. Austauschbare Ohrbügel, maximal 40 Stunden Akku-Leistung und USB-…

lesen

Harman BT

Skullcandy Aviator

Style over Substance? Skullcandys Aviator sitzt. Der kleine Over-Ear kann in vielen Material- und Farbkombinationen bestellt werden. Das „Bone-Design“ liegt im Trend. Der Klopftest verheißt zwar in puncto Dämpfung wenig Gutes, demgegenüber steht aber eine ausgereifte Klangabstimmung. Eine iOS-…

lesen

Skullcandy Aviator

Focal Spirit Classic

Geistreich: Memory-Foam-Polster haben ein Kurzzeitgedächtnis und passen sich optimal der Kopfform an. Zudem sind die Muscheln des Focal Spirit Classic sehr gut nach außen bedämpft und umschließen die Ohren vollständig. Der klassische Over-Ear ist trotz Bronze-anodisierter Aluminiumauflage leicht…

lesen

Focal Spirit Classic

Philips M1BT

Mobilmacher: Der Philips Fidelio M1BT ist Drahtlos-Spezialist: Bluetooth 4.0 mit aptX-, AAC- und SBC-Protokoll schafft eine weitreichende Kompatibilität zu vielen Handy-Modellen. Der robuste Wipptaster am Hörer und die unkomplizierte Ohrbügel-Anpassung machen den On-Ear zum Ergonomie-Meister. …

lesen

Philips M1BT

KEF M500

Alles aus einem Guss: KEFs erster On-Ear wirkt wie frisch aus dem Apple Store. Die mattierte Aluminium-Oberfläche und die Simplizität in Form und Design sprechen eine zeitlose Sprache. KEFs erster On-Ear kommt erstaunlich Apple-like daher und wirkt fast wie ein Unibody-Produkt aus Cupertino. Das…

lesen

KEF M500

Action-Cams Und Action…

Action-Cams gehen mit in den Schnee, ins Wasser und über Stock und Stein. Die robusten Kameras für Sportler sind die Verkaufsrenner unter den Camcordern. GoPro Hero 3+ Black Edition Adixxion GC-XA 2 BE Rollei Actioncam S-50 Nitro Circus Sony HDR-AS 30 V Die Action-Cams sind für den Einsatz beim Sport…

lesen

Action-Cams 
Und Action…

GoPro Hero 3+ Black Edition

Mit der Hero 3+ macht GoPro nur ein kleines Update der Kamera – wirklich neu ist neben einigen neuen Aufnahmemodi genau genommen nur das Schutzgehäuse. Stellt man die nackte Hero 3+ neben die Vorgängerin Hero 3, muss man schon ganz genau hinschauen, um zu entdecken, dass sich die Optik verändert hat…

lesen

GoPro Hero 3+ Black Edition

JVC Adixxion GC-XA 2 BE

JVCs Action-Cam der 2. Generation ist wieder ohne Schutzgehäuse gerüstet für harte Einsätze und arbeitet mit einem elektronischen Bildstabilisator. JVC hat die Weitwinkelwirkung verbessert, belegt damit aber immer noch den letzten Platz. Die neue Action-Cam von JVC hat mit 8 Megapixeln einen höher…

lesen

JVC Adixxion GC-XA 2 BE

Rollei Actioncam S-50 Nitro Circus

Rollei hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Bedienung seiner Action-Cam sehr leicht zu machen, und punktet mit dem größten Lieferumfang. Die bunten Frontabdeckungen gibt es mit der Standard-Edition. Dahinter verbirgt sich der Akku. Rollei liefert die S-50 in verschiedenen Editionen, wobei sie…

lesen

Rollei Actioncam S-50 Nitro Circus

Sony HDR-AS 30 V

Die HDR-AS 30 sieht aus wie die Vorgängerin, ist jedoch deutlich kleiner. Das Argument für Sonys Action-Cam heißt Bildstabilisator. Das Schutzgehäuse der Sony ist nun nur noch bis 5 Meter wasserdicht. Mit der Kamera hat Sony auch das Schutzgehäuse kleiner gemacht, doch leider ist sie damit gerade…

lesen

Sony HDR-AS 30 V

NSA So spähen Sie zurück!

Wir lassen uns das vom US-Geheimdienst nicht länger gefallen! Ab heute wird zurückspioniert! Es braucht dafür nur die richtige Ausrüstung. Ein paar unverbindliche Tipps für Freizeitagenten. Ein Stift für alle Fälle Der HD-Videokamera-Kugelschreiber DV-730HD von Somikon speichert Fotos und Videos auf…

lesen

NSA So spähen Sie zurück!