Motor Maniacs 03/2013

Inhalt der Ausgabe #21 Mai - Juni 02/2013 FAHREN Royal Rod: Chrysler Royal Custom Hanseatische Straßengondeln: Borgward So pompös wie Alufolie: Kombat T-98 Aladeen Auf zu den Sternen: 1959er Astra Coupe Dirty Donny: Paintings, Plymouth und Punkrock Abenteuer Custom Culture: Flake &…

lesen

A TRIBUTE TO BOTTROP

Sie begann als überschaubares Treffen einiger Eingeweihter und endete als jährliches Mekka der internationalen Customszene: Die längst legendäre Bottrop Kustom Kulture ist nach zehn erfolgreichen Ausgaben Geschichte. Vorbei ist es mit den beliebten Rennen auf dem Flugplatz Schwarze Heide, bei denen…

lesen

A TRIBUTE TO BOTTROP

Nachrichten

Race 61: Das Festival steigt Ende Juni Zum 16. Mal findet das alljährliche Rock- und Rennspektakel auf dem Gelände des Luftfahrtmuseums Finowfurt (40 km nördlich von Berlin) statt. Das „Hot Rod und Classic Bike Race Festival“ bietet ein wochenendfüllendes Programm. Im Vordergrund steht zweifellos…

lesen

Nachrichten

SPITFIRE MIT „DEVIL´S DANCE“: ROCKABILLY AUS MÜNCHEN

Album und Band verkörpern Kick-Ass-Rock ’n’ Roll: Jetzt ist „Devil’s Dance“ der Münchener Rockabilly-Band „SpitFire“ erschienen. Je eine von fünf Scheiben plus je ein T-Shirt kann gewinnen*, wer bis zum 14. Juni 2013 die Antwort auf die Frage „Woher kommt „SpitFire“?“ sendet an: Motor Maniacs,…

lesen

SPITFIRE MIT „DEVIL´S DANCE“: ROCKABILLY AUS MÜNCHEN

Sternenkunde zum „/8“

Kaum einer spricht vom W 114 oder W 115, allgemein heißt es eher „Strich-8“ („/8“). Peter Kurze und Halwart Schrader bedenken die beiden fast identischen Baureihen mit einem durch zeitgenössische Fotos und Grafiken gestalteten Buch, das sich nicht schämt, auf die Sexwelle in der Autofotografie der…

lesen

Sternenkunde zum „/8“

Norvine-T-Shirts neu bei SzeneShop.com

Norvine Clothing steht für Streetwear und gehört keiner bestimmten Szene an. Alle Produkte werden von Hand in Deutschland hergestellt und veredelt. Die gesamte Produktpalette wird auf Schadstoffe getestet und trägt das Fair-Wear-Siegel. Das Modell „Ink Not Mink“ ist nur eins von vielen T-Shirts aus…

lesen

AUTOS, LIFESTYLE, CLUBS: TUNINGWORLD BODENSEE IM MAI

Die „Tuningworld Bodensee“ steht an – und wieder gibts jede Menge getunte Autos, Lowrider, Clubpräsentationen, Parts, Drift-Shows und natürlich die Wahl der „Miss Tuning“. Das Internationale Event für Autotuning, Lifestyle und die Clubszene auf dem Messegelände in Friedrichshafen beginnt am…

lesen

AUTOS, LIFESTYLE, CLUBS: TUNINGWORLD BODENSEE IM MAI

Vom Kork zum Cosmo: Mazda – seit 1920

Die japanische Autoindustrie ist weltweit wichtiger geworden – und inzwischen ist Mazda Japans drittgrößte Autoschmiede. Die aus einem Hersteller für Korkmaschinen entstandene Marke war schon immer für Überraschungen gut, wie Joachim Kuch in seiner umfangreichen Dokumentation zeigt, die die…

lesen

Vom Kork zum Cosmo: Mazda – seit 1920

US CARS IN DER WESTERNSTADT

Es geht wieder heiß her in Pullman City: Zum US-Car-Treffen vom 8. Mai (Vatertag) bis zum 11. Mai werden wieder mehr als 1000 US Cars, Harley-Bikes und Trikes in der Westernstadt in Eging am See erwartet. Geboten wird ein Showprogramm u. a. mit Fahrzeugpräsentationen, Sexy Car Wash und Sexy…

lesen

US CARS IN DER WESTERNSTADT

WORKER-JACKE VON KING KEROSIN BEI TIMELESS24.DE

Die King-Kerosin-Jacke, Modell „in speed we trust“, ist jetzt bei Timeless24.de erhältlich. Im klassischen Stil einer US-amerikanischen Arbeiterjacke der 50er bis 70er Jahre gehalten, ist dieses Modell mit einem aufwendig gestickten Logo auf der Vorderseite sowie mit einem prächtigen Print auf der…

lesen

„Kustom Kulture Forever“ statt Bottrop

Die Kustom Kulture in Bottrop ist legendär – und ebenso tot. Was nicht heißt, dass der Pott nun um ein hochkarätiges Ereignis ärmer wäre. Denn die Macher ziehen ein neues Ding auf, und zwar auf der Zeche Ewald in Herten. Dort steigt am 31. Mai und 1. Juni die erste „Kustom Kulture Forever“. Zwar…

lesen

„Kustom Kulture Forever“ statt Bottrop

Klassikwelt Bodensee im Juni

Mobiles historisches Kulturgut, das die Spuren der Zeit zur Schau trägt, ist zum sechsten Mal Inhalt der Klassikwelt Bodensee, bei der von 14. bis 16. Juni 2013 die Liebhaber klassischer Mobilität auf ihre Kosten kommen. Wer mit einem Oldtimer anreist, parkt wieder kostenlos im Messegelände.…

lesen

Klassikwelt Bodensee im Juni

PERFORMANCE-STABIS ZUM KURVENFAHREN

Gute Performance-Stabis reduzieren die Seitenneigung bei Kurvenfahrten und anderen schnellen Richtungswechseln. Der Federungskomfort wird bei beidseitiger Einfederung nicht beeinträchtigt und das Einlenkverhalten positiv beeinflusst. Das Fahrzeug wird stabiler und ist angenehmer und mit verstärkter…

lesen

PERFORMANCE-STABIS ZUM KURVENFAHREN

ERLEBNIS MOTORRAD: GROSSER ERFOLG DER MESSE IM SÜDWESTEN

Die Messe ERLEBNIS MOTORRAD überzeugt auch in ihrer vierten Auflage: 19.920 Besucher nutzten die Gelegenheit, sich auf dem Mannheimer Maimarktgelände über Neuheiten und Trends der Motorradindustrie zu informieren. Knapp 180 Aussteller ließen keine Wünsche offen – Motorräder, Zubehör, Bekleidung,…

lesen

ERLEBNIS MOTORRAD: GROSSER ERFOLG DER MESSE IM SÜDWESTEN

Kurz & Knackig

+++ Klassisch, stilvoll, Handarbeit: Keyring von STRLW Es geht immer um die Details. Das ist bei Kai Petermanns Fotografie genau so, wie bei den Dingen, mit denen er sich gern umgibt. Sein Label STRLW hält sich an diese Prämisse, bei den eigenen Bildern und dem passenden Merchandise. Der…

lesen

Kurz & Knackig

Turboscheune: Textiles für Drag-Racing-Fans

„Turboscheune“: Was zunächst in einer Bierlaune als gedankliche Kombination von einem heiß gemachten Golf I 16V und einer zum Wohnhaus umgebauten Scheune enstand, wurde schon bald zum flotten Label für Drag-Racing-Begeisterte. Im vergangenen Jahr veröffentlichten Sandra und Sven Weber gemeinsam mit…

lesen

Turboscheune: Textiles für Drag-Racing-Fans

LACKTRENDS: NEONLACKE UND METAL FLAKES

Das Jahr 2013 wird bunt: Es glimmert und leuchtet, bunte Flakes und Neonfarben sind angesagt. Felgen in Neongrün an einem wei-ßen Fahrzeug wirken nun einmal schick und stylisch. Flakes dürfen nun auch wieder auffällig groß sein und im Retro-Look die Blicke auf sich ziehen. Auf www.cosmic-color.com…

lesen

LACKTRENDS: NEONLACKE UND METAL FLAKES

Classic Car Meet Regensburg – jetzt auch online

Das Classic Car Meet Regensburg, von Motor Maniacs von Beginn an begleitet, findet immer mehr Anhänger: Im Jahr 2012 waren bei den Treffen, die von Mai bis Oktober einmal monatlich stattfinden, 150 bis 300 Autos und zu Spitzenzeiten knapp 2.000 Zuschauer. Inzwischen haben die Macher mit www.classic…

lesen

Classic Car Meet Regensburg – jetzt auch online

RICHTIGES VERHALTEN AM UNFALLORT: HELFEN – UND NICHT STRAFBAR MACHEN

Nach einem Unfall ist die Aufregung meistens groß, die Nerven liegen blank und so passieren schnell Fehler. Aber gerade in einer solchen Situation ist es wichtig, cool zu bleiben und keine unüberlegten Aktionen zu starten. Sonst kann man durch sein eigenes Fehlverhalten sogar die Durchsetzung der…

lesen

RICHTIGES VERHALTEN AM UNFALLORT: HELFEN – UND NICHT STRAFBAR MACHEN

CARS AUF LEINWAND

Für die einen sind sie einfach nur Schrott, für Stephan Runge die perfekten Motive: rostige, alte Autos. Der Lübecker Künstler hat sich unter anderem auf das Abbilden verblichener Autos spezialisiert und versucht in seinen Bildern, deren besonderen Charme einzufangen Wer über einen Schrottplatz…

lesen

CARS AUF LEINWAND

lesen

ROYAL ROD

„I like the hot in hot rod” ist ein alter Spruch. Dieser 42er Chrysler Royal ist wirklich heiß. Dabei wurde er schon „zurückgerüstet“, um überhaupt eine Straßenzulassung zu bekommen. Herausgekommen ist ein Hot Rod, der nicht nur optisch, sondern auch technisch nahezu perfekt ist – mit 560 PS und…

lesen

ROYAL ROD

Hanseatische Straßengondeln

Dass sich auch mit wenig PS ordentlich vor die Wand fahren lässt, bewies Anfang der 60er-Jahre der Bremer Familienkonzern Borgward mit seinem donnernden Konkurs. Schade war es um die Marken Borgward, Goliath und Lloyd, die zum Nachkriegsdeutschland gehörten wie gute Butter und echter Bohnenkaffee …

lesen

Hanseatische Straßengondeln

HYMER CARAVANO 3

Der Caravano war das erste Wohnmobil der Firma Hymer: Es entstand 1961 auf Basis des Borgward B 611. Die Idee zum Campingbus mit Hubdach hatte Erwin Hymer während des Urlaubs in Südfrankreich – er wollte flexibel Ferien machen, abseits von Hotels und Campingplätzen. Doch der 90 km/h schnelle und 19…

lesen

HYMER CARAVANO 3

Buch-Tipps

Band 1 und 2 der bei Peter Kurze erschienenen „Carl B. - Autogeschichte(n)“ verfolgen „Borgwards Spuren in Hastedt“ (Bd. 1; P. Kurze, ISBN 978-3-927485-81-5) ... ... und versammeln einige seiner knackigsten „Sprüche, Weisheiten und Anekdoten“ (Bd. 2; U. Kaack, ISBN 978-3-927485-82-2) zu einem…

lesen

Buch-Tipps

FAHREN KOMBAT T-98 ALADEEN

Wer ein Luxusauto fährt, will es zeigen. Und wer wissen will, ob das Ding auch wirklich pompös ist, der fährt durch Monaco. Hier dreht man sich nicht nach einem schnöden Ferrari um, und auch ein Rolls Royce Phantom sorgt selten für neidvolle Blicke. Zum Glück haben wir, als unser Roadtrip nach…

lesen

FAHREN KOMBAT T-98 ALADEEN

DIRTY DONNY

Muscle Cars haben seinen Stil ebenso geprägt wie die trashigen Sci-Fi-Streifen der 70er. Er zeichnete schon für Vans und für Metallica. Und seinen 69er Plymouth Satellite hat er eigenhändig restauriert. Der Typ hat’s halt drauf. Donny Gillies wuchs auf, wie viele Jungs seiner Zeit: Mitte der 70er…

lesen

DIRTY DONNY

ABENTEUER CUSTOM CULTURE

Custom Culture bedeutet nicht nur Punkrock und Burnouts. Die Szene lebt stattdessen von Menschen, die als kreative Fahrzeugbauer oder eigensinnige Künstler ihren Style erschaffen. Vor allem den Artists widmen sich Jesper Bram und Dirk Behlau in ihrer jetzt erscheinenden Doku „Flake & Flames“. Um…

lesen

ABENTEUER CUSTOM CULTURE

FAMILIENSACHE

Eigentlich wollte Günther den 1968er Triumph Herald 13/60 für sich aufbauen. Der Kfz-Meister im Ruhestand mit einem Faible für britisches Altblech gedachte zunächst, mit dem Zweitürer seine Sammlung abzurunden, zu der unter anderem ein Jaguar Mk2 und ein Morris Minor gehören. „Ich wollte ein…

lesen

FAMILIENSACHE

AUTOS, VOM LEBEN GEZEICHNET

Tim Maxeiner stammt aus Deutschland, lebt in den USA, ist fasziniert von der innigen Wechselbeziehung zwischen vier Wänden und vier Rädern – und er ist Fotograf. Auf ihn wirkt besonders das Hafenviertel von Los Angeles anziehend, seine derzeitige Heimatch liebe Autos, die vom Leben gezeichnet sind…

lesen

AUTOS, VOM LEBEN GEZEICHNET

FROSCH IM SPRINT

Was als stinknormaler Käfer das VW-Werk verließ, ist heute ein Buggy mit mächtig Schärfe. Denn vom Heck aus dreht ein Rover-V8 brachial am Getriebe. IM SPRINT Morgens, halb zehn in Deutschland. Neben einem Lamborghini Gallardo steht an einer Ampel ein komisch dunkelgrünes offenes Auto. Die Ampel…

lesen

FROSCH IM SPRINT

STAMMSEITE MUSTERSTORY/ Gib GAS!

Habt ihr die Namen „Stone, Woods & Cook“ schon mal gehört? Nein? In den USA kennt die jedes Kind, das älter als 50 ist. Anders als bei uns ist das Dragrace in den USA ein Volkssport. Der erste professionelle Dragstrip wurde 1950 eröffnet, der Eintritt betrug bescheidene 50 Cent. Ab da breiteten…

lesen

STAMMSEITE MUSTERSTORY/
Gib GAS!

SHOW CAR 1986ER CHEVY CAMARO

BMX-Profi Simon Stevens und seine Show-Crew reisen derzeit quer durch Deutschland. Wenn sie Station an Bikeshops und Szene-Locations machen, zeigen sie halsbrecherische Stunts. Teil der Show sind passende Autos – so auch ein 1986er Chevy Camaro. Stolze 25.000 Kilometer haben Simon Stevens und…

lesen

SHOW CAR 1986ER CHEVY CAMARO

COUPÉ DO BRASIL

Während VW in Deutschland Anfang der 70er sportwagentechnisch noch im Umbruch zwischen dem veralteten Karmann-Ghia und dem frontgetriebenen Scirocco I steckte, war die brasilianische Tochter schon weiter. Dort machte der SP2 seit 1972 zumindest optisch einiges her. Eigentlich, sagte Rudolf Leiding…

lesen

COUPÉ DO BRASIL

D E A L E R S T O R Y

Seit Jahren sammelt und vertickt Dietmar Gummiteile und andere Parts für alte US Cars. Er weiß, in welchem Regal die Dachkantendichtungen für den 77er GMC Caballero und in welcher Kiste die Türgriffe vom 53er Cadillac Eldorado liegen. Jetzt ist Stephan mit eingestiegen und hat Tausende Teile online…

lesen

D E A L E R S T O R Y

FAHREN NEUWAGEN: VW BEETLE GSR

1973 schickte VW einen übersportlichen Käfer 1303 S ins Straßenrennen – als limitierte GSR-Version. 40 Jahre später bekommt der neue Beetle nun einen ebenso gelb-schwarzen Sportsbruder zur Seite. Schwarze Hauben tragen die gelb-schwarzen Renner beide. Beim Beetle GSR kommen noch ein schwarzes Dach…

lesen

FAHREN NEUWAGEN: VW BEETLE GSR

KLEINANZEIGEN – KOSTENLOS PRIVAT INSERIEREN AUTOS UND MEHR

Eure private Kleinanzeige (mit oder ohne Bild) ist bei uns kostenlos und richtig platziert. Motor Maniacs wird nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen Ländern Europas gelesen. Ihr erreicht somit auch Interessenten in Österreich, Luxemburg, Dänemark, Belgien, Italien sowie in den…

lesen

KLEINANZEIGEN – KOSTENLOS PRIVAT INSERIEREN AUTOS UND MEHR

ES MUSS NICHT IMMER HARDCORE SEIN

Zu den wohl beliebtesten US-Cars aller Zeiten gehören die Chevrolet-Modelle aus den Jahren 1955 bis 1957, die Tri Chevies. In sehr hohen Stückzahlen gebaut und damals zu bezahlbaren Preisen verkauft, waren die Bowties Verkaufsschlager. Diese Beliebtheit hat sich bis heute in keiner Weise geändert…

lesen

ES MUSS NICHT IMMER HARDCORE SEIN

Restauration

JÜRGEN UND SEIN COMMODORE Teil 7: Einmal „Opel mit Innenausstattung“ bitte! Von außen sieht Jürgens Commodore schon wieder richtig fesch aus – im Innenraum hingegen ist es noch mehr als trist. Es gibt also durchaus noch ein gutes Stück Arbeit zu tun, bevor der olle Rüsselsheimer wieder ausschaut wie…

lesen

Restauration

KÜHLEN (ZYLINDER-)KOPF BEWAHREN!

Für Laien klingt die Werkstattinfo „Da muss der Zylinderkopf runter“ wie ein Todesurteil fürs geliebte Blech – immerhin wird es ruckzuck drei- oder gar vierstellig, wenn die Kopfdichtung fällig ist. Muss aber nicht sein: Otto zeigt, warum. ine defekte Kopfdichtung kann sich auf unterschiedliche…

lesen

KÜHLEN (ZYLINDER-)KOPF BEWAHREN!

PEUGEOT 305: KOMPAKTES SPARWUNDER

Vor gut 35 Jahren stellte Peugeot den neuen 305 der Öffentlichkeit vor – die ein wenig verblüfft war, hatten die Designer in Sochaux doch bewusst auf das damals so populäre Schrägheck verzichtet. Stattdessen setzte man auf Haute Couture, die von Pininfarina in Kooperation mit dem Peugeot-…

lesen

PEUGEOT 305: KOMPAKTES SPARWUNDER

ERVOLKSWAGEN Verbraucherberatung

Es soll noch immer Leute geben, die allenfalls einem chromblitzenden Edelboliden den Rang eines echten Oldies zuerkennen – doch auf diese Leute kommen schwere Zeiten zu. Spätestens im Herbst nämlich werden die ersten Golf II mit H-Kennzeichen durchs Land fahren … Präsentiert wurde der Golf II vor…

lesen

ERVOLKSWAGEN Verbraucherberatung

HOT ROD MIT BAYERN-POWER

Ein Hot Rod mit deutscher Technik, das passt doch nicht. Roger Stegall, ein in Deutschland lebender Amerikaner, ist da ganz anderer Meinung. Er setzte einen modernen BMW-V12 in sein vom Stil her eher „traditionelles“ Model A ie der versierte Leser sicher gleich auf den Fotos sieht, hat dieses Model…

lesen

HOT ROD MIT BAYERN-POWER

330 – STICH!

Schon als Steppke interessierten wir uns für Vier- und Fünfliter-Autos. Aber nicht wegen des Verbrauchs, sondern wegen des Hubraums. Immer wieder in den Schulpausen traf man sich zur obligatorischen „Quartettrunde“ – und jeder hatte seine persönlichen Kartenlieblinge … Der eine sahnte regelmäßig mit…

lesen

330 – STICH!

Clubs

lesen

Clubs

RACE & ROCK FESTIVAL SCHENKENHORST

Genau drei Wochen später, nämlich vom 31. Mai bis zum 2. Juni, geht es dann in Schenkenhorst bei Potsdam vor den Toren Berlins weiter. Dort wird zum zweiten Mal zum Dirt Track Race gerufen. Der Veranstalter verspricht ein krasses und ziemlich authentisches Short-Track-Race mit alten amerikanischen…

lesen

RACE & ROCK FESTIVAL SCHENKENHORST

ROADRUNNER‘S PARADISE RACE 61

Kommen wir jetzt zu den lebenden Toten, der nicht tot zu bekommenden Legende, dem Roadrunner’s Paradise Race 61, das in diesem Jahr bereits zum 16. Mal stattfindet. Vom 28. bis 30. Juni 2013 wird das alljährliche Rock- und Rennspektakel wie in den vergangenen Jahren auf dem Gelände des…

lesen

ROADRUNNER‘S PARADISE RACE 61

HOT HEADS EAST HEADBANGING

Nun betreten wir wieder brandenburgischen Boden, wenn am ersten Wochenende die Hitzköpfe aus dem Osten zum nunmehr 13. Mal ihr Headbanging genanntes Achtelmeile-Beschleunigungsrennen auf dem ehemaligen russischen Militärflughafen von Finsterwalde-Schacksdorf veranstalten. Übrigens die einzige…

lesen

HOT HEADS EAST HEADBANGING

RUST `N` DUST JALOPY

Weiter geht es zum nächsten Event und über die Landesgrenze von Brandenburg nach Mecklenburg-Vorpommern, zur Rust ’n’ Dust Jalopy. Dort am Bergring von Teterow, wird vom 19. bis zum 21. Juli nun zum fünften Mal ein Gleichmäßigkeitsrennen für Hot Rods, Kustom-Cars und -Bikes auf der legendären…

lesen

RUST `N` DUST JALOPY

HINDENBERG DIRT TRACK RACES

Seine dritte Auflage erfährt gleich am nächsten Wochenende (13. -14.September 2013) auf dem Hindenberg Speedway nahe Lübbenau mit den Hindenberg Dirt Track Races eine amerikanische Rennveranstaltung im Stil der 30er bis 50er Jahre, die mittlerweile getrost als eine der spektakulärsten der Saison…

lesen

HINDENBERG DIRT TRACK RACES

DIRT TRACK SEELITZ

Seelitz, ein verschlafenes und verträumtes Dorf im Mittelsächsischen, wird auch diesen Oktober durch Motorengehämmer und Rock ’n’ Roll-Klänge jäh aus seinem Schlaf gerissen, wenn vom 11. bis zum 13. des Monats zur zweiten Saxony Rumble, dem Dirt Track Race für Fahrzeuge bis Baujahr 1969 und letzten…

lesen

DIRT TRACK SEELITZ

Event-Kalender

lesen

Event-Kalender

FAHREN CHEVROLET MASTER DELUXE

Während bei uns die Absatzzahlen von Autos bis in die 60er-Jahre doch sehr überschaubar blieben, verkaufte man bei Chevrolet schon Ende der 30er fast eine halbe Million Exemplare pro Jahr. Angesichts der Massenproduktion erstaunt, wie elegant die 38er Coupés waren. Um die Linie nicht zu stören,…

lesen

FAHREN CHEVROLET MASTER DELUXE

lesen