Sound & Recording 10/2018

lesen

<p><b>EDITORIAL</b></p>

Was ich an meinem Job am meisten liebe? Die Zusammenarbeit mit den Autoren, den Menschen hier bei uns im Verlag sowie Hersteller, Künstler, Produzenten und Engineers zu treffen, die mit purem Enthusiasmus und großer Begeisterung ihrer Arbeit nachgehen und die Leidenschaft zur Musik mit mir teilen.…

lesen

<p><b>EDITORIAL</b></p>

<p><b>Crosstalk − Kolumne von Hans-Martin Buff</b></p>

Kann … muss aber nicht Fotos: Yana Heinstein, Wolfram Buff, Matthias Reinsdorf, Holger Vogt, Mark Craig Komisch. Mir ist dieser Tage irgendwie nicht nach Gesellschaft zumute. Wahrscheinlich sollte ich ein Weilchen irgendwas Neues erdrehen, das mir so richtig gefällt und mich dann wieder in die…

lesen

<p><b>Crosstalk − Kolumne von Hans-Martin Buff</b></p>

<p>Facts &amp; Storys</p>

Neues SAE Institute in Wien Seit dem 14. September gibt es einen neuen SAE-Campus in der österreichischen Hauptstadt. Im Beisein von Heinrich Himmer, Bildungsdirektor der Stadt Wien, gaben Chris Müller, General Manager SAE Institute in der DACH-Region, und Campus-Manager Christian Ruff den…

lesen

<p>Facts &amp; Storys</p>

<p>Online Blog<br/></p>

Cubase Tutorial — Send-Effekte, Teil 1 Das Einfügen von Send-Effekten in eine Session klingt erstmal nach einer relativ trivialen Aufgabe. Cubase bietet hierzu aber verschiedene Möglichkeiten, die man je nach Situation einsetzen kann. Einige dieser Möglichkeiten zeigen wir im Video. 1. Generell…

lesen

<p>Online Blog<br/></p>

<p>DPA − Mikrofoninnovation aus Dänemark</p>

Spirit, dedication & love! Es gibt viele Mikrofonhersteller, die traditionell ausgesprochen stolz auf den eigenen Klang ihrer Mikrophone sind. Bei einem vergleichsweise jungen und innovativen Unternehmen aus der Nähe von Kopenhagen in Dänemark ist dies ein wenig anders gelagert — und das ist auch…

lesen

<p>DPA − Mikrofoninnovation aus Dänemark</p>

<p>Warm Audio WA73-EQ − Preamp-Clone</p>

Déjà Vu Lange war der charakterstarke Sound klassischer Neve-Preamps den erlauchten Besitzern der Originale vorbehalten. Seit einiger Zeit drängen jedoch immer mehr Nachbauten auf den Markt, die ein klassisches Klangbild zum günstigen Preis versprechen. Eine Firma darf in diesem Konzert der Neve-…

lesen

<p>Warm Audio WA73-EQ − Preamp-Clone</p>

<p>Elysia Skulpter 500 − Preamp im 500er-API-Format</p>

Waschen, schneiden, legen Bekannt geworden ist der deutsche Hersteller Elysia mit innovativen Dynamik-Tools wie dem alpha compressor, dem nvelope und dem mpressor; daneben umfasst das Portfolio auch EQs und Sättigungstools. Kaum zu glauben, aber mit dem Skulpter 500 stellt das 2005 gegründete…

lesen

<p>Elysia Skulpter 500 − Preamp im 500er-API-Format</p>

<p>Softube American Class A − Software-Channelstrip</p>

Make America Class A again! Auf einen neuen Channelstrip mussten Console-1-Anwender lange warten: Seit dem Erscheinen der Neve-Emulation »British Class A« sind fast zwei Jahre vergangen. Nun legen die Schweden endlich nach: »American Class A« ist ein Channelstrip nach API-Vorbild. Gleichzeitig…

lesen

<p>Softube American Class A − Software-Channelstrip</p>

<p>Steinberg UR-RT4 − USB-Audio-Interface</p>

Satt! Steinbergs »klassische« UR-Serie erfreut sich bis heute großer Beliebtheit in Projektstudios. Mit dem Zusatz »RT« erfahren das UR44 und UR22 nun eine Überarbeitung … mit etwas Unterstützung aus den USA. Fotos Petia Chtarkova Genauer spendierte man den Interfaces spezielle Übertrager aus dem…

lesen

<p>Steinberg UR-RT4 − USB-Audio-Interface</p>

<p>Omnitronic TRM-402 − Rotary-DJ-Mixer</p>

Oldschool! Wirft man einen Blick in die Clubs dieser Welt, steht gefühlt in jeder DJ-Booth ein Pioneer-Mixer der »DJM«-Serie oder vielleicht mal ein Xone von Allen & Heath. Nichtsdestotrotz tauchen an verschiedensten Ecken auch immer wieder mal Rotary-Mixer auf. Fotos Dieter Stork Das Konzept ist…

lesen

<p>Omnitronic TRM-402 − Rotary-DJ-Mixer</p>

<p>I’m Sound − Vintage-Experte Thomas Weilbier im Gespräch mit Versicherungsexpertin Janina Klabes</p>

Vintage-Talk Auf dem ereignisreichen Guitar Summit 2018 in Mannheim war Thomas Weilbier, altgedienter Vintage-Experte aus Hamburg (No.1), auf der »I’M SOUND«-Stage im Gespräch mit Versicherungsexpertin Janina Klabes (Mannheimer Versicherung) zu erleben. Wir nutzten die Gelegenheit für einen…

lesen

<p>I’m Sound − Vintage-Experte Thomas Weilbier im Gespräch mit Versicherungsexpertin Janina Klabes</p>

<p>Roosevelt for President − Die Produktion von Young Romance</p>

Roosevelt for President Ich treffe den Künstler und Produzenten Marius Lauber aka Roosevelt in seinem Kölner Studio kurz vor dem Release seines neuen Albums Young Romance, kurz vor der Tour mit seiner Band in Deutschland, Europa und den USA und … kurz vor dem großen Durchbruch? Marius freut sich…

lesen

<p>Roosevelt for President − Die Produktion von Young Romance</p>

<p>Audiohersteller Dieter Schöpf − DS-audioservice</p>

Klangsucher Dieter Schöpf stellt mit seiner Firma DS-audioservice Mikrofone, Vorverstärker, Hallplatten, Studio-Monitore und mechanische »Problemlöser« her. Seit unserem letzten Besuch 2012 (siehe S&R 9.2012) hat sich einiges getan — unter anderem die Entwicklung dynamischer Mikrofone für den…

lesen

<p>Audiohersteller Dieter Schöpf − DS-audioservice</p>

<p>Vinyl-Produktion von Axel Heilhecker</p>

»Würde jemand eine digitale Version von Wasser bevorzugen?« Axel Heilhecker hat sich als »mittelständischer« Live- und Studiomusiker eine Existenz mit eigenem Material aufgebaut, aktuell vertreibt er sein auf Loops basierendes Ambient-Instrumental-Album Lifeloops ausschließlich auf Vinyl — auf…

lesen

<p>Vinyl-Produktion von Axel Heilhecker</p>

<p><b>Mixpraxis − Emile Haynie über seine Arbeit mit Florence + The Machine</b></p>

»So sehr ich es auch liebe, mit echten Künstlern und richtigen Orchestern, mit Bläsersektionen und superguten Session-Musikern zu arbeiten, gibt es für mich doch nichts Schöneres, als in einem Raum voller Equipment zu sitzen, an Beats, neuen Klängen und Akkord-Arrangements zu arbeiten, ein neues…

lesen

<p><b>Mixpraxis − Emile Haynie über seine Arbeit mit Florence + The Machine</b></p>

<p>Sounddesign − Super-Mario-Sounds</p>

Springende Klempner In ihrer langen Schaffensperiode hat die Firma Nintendo nicht nur zahlreiche Spielekonsolen und Handhelds entwickelt, sie ist vor allem durch ihre Spiele selbst berühmt geworden. Man denke nur an ikonische Serien wie The Legend Of Zelda, Pokémon, Metroid und natürlich, allen…

lesen

<p>Sounddesign − Super-Mario-Sounds</p>

<p>Studiotipps − Kniffe, die die Welt verbessern!</p>

Equipment verpflichtet, oder? Eines meiner ersten Experimente mit Musik und Aufnahmetechnik bestand aus zwei Tapedecks und einem E-Piano mit mehreren eingebauten Sounds. Ich nahm einen Klang auf, spulte das Tape zurück und ließ es laufen, während ich mit dem anderen Tapedeck das Ergebnis und einen…

lesen

<p>Studiotipps − Kniffe, die die Welt verbessern!</p>

<p>Love The Machines − Von Standuino zu Bastl: Invasion der Nerd-Module</p>

Von Standuino zu Bastl: Invasion der Nerd-Module Ob Frau Angelico oder MicroGranny: Im Pandämonium der Standuino/Bastl-Gründer tummeln sich eine Menge merkwürdige Charaktere, die bei Musikern plötzliche Kreativitätsschübe verursachen können. Vieles bei der tschechischen Hardwareschmiede Bastl…

lesen

<p>Love The Machines − Von Standuino zu Bastl: Invasion der Nerd-Module</p>

<p>Beziehung und Vertrauen − Kolumne von Peter Walsh</p>

Beziehung und Vertrauen: Die Produktionsformel! Übersetzung Marc Bohn Über Social-Media-Kanäle erhalte ich oft Mails und Nachrichten von Leuten, die gerne technische Infos über die Alben haben wollen, die ich glücklicherweise aufnehmen durfte. Ganz oben auf dieser Liste steht New Gold Dream von…

lesen

<p>Beziehung und Vertrauen − Kolumne von Peter Walsh</p>