bienen&natur 03/2019

lesen

<p>Editorial</p>

Liebe Leserinnen und Leser, das Volksbegehren Artenschutz „Rettet die Bienen“ in Bayern war ein voller Erfolg. Warum? Weil die Biene im Titel stand, gut gewählt von den Initiatoren. Stimmiger wäre ja etwas gewesen wie „Rettet die Insekten“ oder „Kämpft für die Artenvielfalt“. Dass die Menschen bei „…

lesen

<p>Editorial</p>

<p>Kurz notiert</p>

Artenschwund im Fokus Ein neu gegründetes Rote-Liste-Zentrum koordiniert künftig die Erstellung der bundesweiten Roten Listen. Das Bundesumweltministerium fördert das Zentrum mit jährlich 3,1 Millionen Euro. Die fachliche Betreuung übernimmt das Bundesamt für Naturschutz (BfN). In den Roten Listen…

lesen

<p><b>Frühe Bienen für erste Früchte</b></p>

Bestäubung im Gewächshaus Im März sind die ersten Bienenvölker bereits im Bestäubungseinsatz. Denn beim Kunden sind die frühen Früchte die beliebtesten. Gesa Lahner beschreibt, wie regionale Erzeuger der Konkurrenz aus dem Ausland begegnen, und wie eine effektive Bestäubung im Gewächshaus helfen…

lesen

<p><b>Frühe Bienen für erste Früchte</b></p>

<p><b>In der Ruhe liegt die Kraft</b></p>

Auch im März brauchen die Bienen es im Kasten warm. Denn die Durchlenzung, der Austausch der Winterbienen gegen jung geschlüpfte Sommerbienen, nimmt zu. Bernhard Heuvel schildert, wie er Beobachtungen und Erkenntnisse aus dem Leben „wild“ lebender Bienenvölker auf seine Imkerei anwendet und…

lesen

<p><b>In der Ruhe liegt die Kraft</b></p>

<p><b>Imker und Politik</b></p>

11. Bayerisches Imkergespräch in Starnberg ganz im Zeichen des Volksbegehrens Das Starnberger Imkergespräch ist längst zu einer Tradition geworden, doch in diesem Jahr erregte es über die Imkerkreise hinaus große Aufmerksamkeit. Werner Bader hat die Veranstaltung vom 31. Januar moderiert und…

lesen

<p><b>Imker und Politik</b></p>

<p><b>Stimmen zum Volksbegehren „Rettet die Bienen!“</b></p>

Deutliche 1.745.383 Millionen Unterschriften sind in Bayern für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ zum Erhalt der Artenvielfalt zusammengekommen – und damit mehr als erforderlich. Wie es weitergeht, hängt von der Entscheidung des Landtags ab. In unserem Beitrag lassen wir einen der Initiatoren…

lesen

<p><b>Stimmen zum Volksbegehren „Rettet die Bienen!“</b></p>

<p><b>Damit der Start gelingt</b></p>

Wie bewertet man den Zustand der Völker? Der Übergang von der Winterruhe zur aktiven Bienensaison und damit der Wechsel von den Winter- zu den Sommerbienen stellt eine kritische Phase für die Bienenvölker dar. Dabei spielen der Gesundheitszustand der Bienen, die Futtervorräte im Volk und der Verlauf…

lesen

<p><b>Damit der Start gelingt</b></p>

<p><b>„Dada-zan-dant-nochmal“, habe ich die richtige Beute?</b></p>

Wer weiß Rat? Forum für imkerliche Fachfragen Wolfgang Hocke aus Wabern fragte: „Habe ich eigentlich das richtige Wabenmaß, die optimale Beute? Ich überlege, ob ich von der Zanderbeute auf Dadant umstelle?“ Die Beuten- und Wabenmaßfrage beschäftigt nicht nur Jungimker, wie die zahlreichen Antworten…

lesen

<p><b>„Dada-zan-dant-nochmal“, habe ich die richtige Beute?</b></p>

<p><b>Schwarm im Kasten</b></p>

Legal gefangen mit der „Einweg-Schwarmbox“ – ein Experiment Das Aufstellen von offenen, nicht besetzten Bienenwohnungen, zum Beispiel zum Anlocken von Schwärmen, ist laut Bienenseuchenverordnung verboten. Und das, obwohl herrenlose Schwärme solche „Höhlen“ gerne besiedeln. Eine Alternative bietet Dr…

lesen

<p><b>Schwarm im Kasten</b></p>

<p><b>Die Flatterulme</b></p>

Baum des Jahres 2019 Bereits seit 1989 rückt das Kuratorium „Baum des Jahres“ alljährlich eine Baumart ins öffentliche Bewusstsein. Für 2019 fiel die Wahl auf die Flatterulme. Für Bienen ist sie als Pollenspender von Interesse, ihre ökologische Bedeutung hat sie vor allem als Raupenfutterpflanze,…

lesen

<p><b>Die Flatterulme</b></p>

<p><b>Der Blüten-Netzwerker</b></p>

Ein Obmann für Bienenweide lässt Naturparke erblühen Manfred Kraft ist aktiv in Sachen Blühflächen. Er kooperiert mit Bürgermeistern und Parkver-rwaltungen und bildet Blühflächenberater aus. Im vergangenen Jahr hat er mit seinem Projekt „Blühende Naturparke“ über 200 Hektar neue bienenfreundliche…

lesen

<p><b>Der Blüten-Netzwerker</b></p>

<p><b>Startersets für Schulimkereien</b></p>

Die Schulimkerei der GS- und Stadtteilschule Bergstedt in Hamburg möchte anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens 50 Schulen in Deutschland und Österreich beim Aufbau von Schulimkereien mit Hilfe von Informations-Paketen unterstützen. Diese Pakete enthalten Bücher zum Aufbau einer Schulimkerei, für…

lesen

<p><b>Startersets für Schulimkereien</b></p>

<p><b>Hummeln – bestimmen, ansiedeln, vermehren, schützen</b></p>

Eberhard von Hagen & Ambros Aichhorn Fauna Verlag Nottuln 2018, 360 Seiten, über 200 Farbfotos, über 130 Farbzeichnungen. Preis 29,95 €, ISBN 978-3-935980-32-6 In der überarbeiteten und erweiterten 6. Auflage des bewährten Standardwerkes werden alle in Deutschland, Österreich und der Schweiz…

lesen

<p><b>Hummeln – bestimmen, ansiedeln, vermehren, schützen</b></p>

<p><b>Gewerblicher Honigverkauf</b></p>

Was bringt das neue Verpackungsgesetz? Im vergangenen Jahr haben wir bereits über das neue Verpackungsgesetz berichtet, das mit Jahresbeginn in Kraft getreten ist. Die neuen Vorschriften sind nicht leicht zu verstehen, und die meisten Imker sind unsicher, was sie beim Honigverkauf zu beachten haben…

lesen

<p><b>Gewerblicher Honigverkauf</b></p>

<p><b>Stella auf Tour</b></p>

Wie ich meine Arbeit „Biene, Honig und vieles mehr“ präsentiere Fotos: privat Im Januarheft berichtete ich, wie und wodurch die Bienen mich in ihren Bann zogen. Der zweite Artikel befasste sich mit dem Inhalt  u und der Gestaltung meines Jugend-forscht-Projektes. Abschließend möchte ich nun darüber…

lesen

<p><b>Stella auf Tour</b></p>

<p><b>Imkern im Schuhkarton</b></p>

Köstlicher Honig von stachellosen Miniatur-Bienen Imkergesellin und Lateinamerika-Wissenschaftlerin Susanne Matschullies war in Brasilien unterwegs und hat dort eine Spezialität entdeckt – den Honig von winzig kleinen, stachellosen Bienen, den sogenannten Meliponen. Der Honig wird vom Imkerverein…

lesen

<p><b>Imkern im Schuhkarton</b></p>