DelikatEssen 2012

Der Gastroführer für München und Umland – DelikatEssen 2012

lesen

Vom ErlangEn EinEr aufEnthalts Erlaubnis

und, wovon träumen sie gerade? Von einem flug zum mond? Der owners-suite auf der Queen mary? Einen festen Platz im bevorzugten country-club für den Junior im herbst 2026? alles kein Problem, eine reservierung ebnet auf einfache und entspannte Weise den Weg dorthin. aber nur, wenn auf ihrer…

lesen

Vom ErlangEn EinEr aufEnthalts Erlaubnis

Die Ecke des Spiegeleies

Öffentliche Räume füllen sich mit dem Fak tor Mensch weltweit beinahe uniform in der gleichen Weise: Die besten Plätze sind in der Regel auch zuerst belegt. Weltweit weiß jeder Gast diese sofort zu identifizieren. Doch nicht nur die schiere Konstellation der Tische im Raum entscheiden darüber, ob…

lesen

Die Ecke des Spiegeleies

GASTRo-GEBäRDEN

Wenn wir miteinander essen, füreinander kochen und uns für bestimmte Produkte oder Restaurants entscheiden, tauschen wir Botschaften aus: Wir zeigen, wer wir sind (oder sein wollen), was wir von unserem Gegenüber halten und in welcher Gesellschaft wir uns bewegen wollen. Aus Sicht des Wirtes…

lesen

GASTRo-GEBäRDEN

GUT ESSEN UND DABEi EiN BiSSCHEN DiE WELT RETTEN

Es duftet köstlich nach warmer Schokolade, nach Orange und gerösteten Nüssen. Sieben junge Damen und ein Herr, alle adrett beschürzt, beugen sich über frisch gebackene Küchlein, die sie mittels schokogefüllter Spritztülle anmutig dekorieren. Der Backkurs (ca. 4 Stunden 65 € plus 14 € Materialgeld)…

lesen

GUT ESSEN UND DABEi EiN BiSSCHEN DiE WELT RETTEN

HALLO OBER! HALLO GAST!

GUTER SERVICE IST KEINE FRAGE DER RESTAURANTKATEGORIE, SONDERN DER INNEREN EINSTELLUNG. ABER WAS GENAU IST EIGENTLICH GUTER SERVICE? EINE BEISPIELHAFTE BETRACHTUNG VON SUSANNE WESS. „Herr Ober, dürfen wir Ihnen vielleicht etwas bringen?“, fragt Heinrich Lohse in Loriots Kinoklassiker „Pappa Ante…

lesen

HALLO OBER! HALLO GAST!

DER DISKRETE CHARME DER QUALITäT

München hat 6000 Restaurants, Kneipen, Diskos, Bars, Cafes. Und jedes Jahr sind bei etwa einem Drittel gravierende Veränderungen zu notieren: In den meisten Fällen übernimmt ein neuer Wirt, oder es wechseln Koch, Inneneinrichtung, Konzept, Stil. Oder das Lokal muss wegen Erfolglosigkeit wieder…

lesen

DER DISKRETE CHARME DER QUALITäT

DIE MäCHTIGEN DER NACHT

DIE CoCKTAIL-KoRYPHäEN CHARLES SCHUMANN UND BILL DECK HABEN DAS MüNCHNER NACHTLEBEN NACHHALTIG KULTIVIERT. BEIDE FEIERN DIESES JAHR IHREN SIEBZIGSTEN. WIR GRATULIEREN. Herzlichen Glück … nein – lieber nicht! Wir lassen das, denn bei Bill Deck ist es schon passiert, bei Charles Schumann ist es erst…

lesen

DIE MäCHTIGEN DER NACHT

WIE KOMMT DER FAUN AUF DIE FLASCHE?

SEIT ZEHN JAHREN KüRT EINE JURy AUS KULTURSCHAFFENDEN WIE DIETER DORN UND VERTRETERN DREIER STAATSMINISTERIEN EINEN „MUSEUMSWEIN“, DER IN BAyERNS KUNSTSAMMLUNGEN AUSGESCHENKT UND VERKAUFT WIRD. ZUM JUBILäUM SOLL DER BARBERINISCHE FAUN, EINE DER HAUPTATTRAKTIONEN DER MüNCHNER GLyPTOTHEK, DAS…

lesen

WIE KOMMT DER FAUN AUF DIE FLASCHE?

Das Kaffeehaus

Von Klein unD Kuschelig bis Klassisch: café & co. haben Viele gesichter Cafe LuitpoLD geglückt Das cafe luitpold war einst teil eines prächtigen neorenaissance-baus, und alle Welt sprach davon. thomas Mann und henrik ibsen verkehrten hier, franz Marc, Wassily Kandinsky und Paul Klee kamen vom…

lesen

Das Kaffeehaus

Schnell & Gut

ISS WaS! aber bItte nIcht IrGendWaS: eIne kulInarISche WeltreISe Im VorüberGehen FrontKÜcHE mittags bei Freunden kein Wirtshausschild ziert den eingang, keine brauereiwerbung lockt Gäste. nur ein kleiner Zettel an der tür verrät, wo man ist: Frontküche. das reicht auch, denn der kleine raum ist immer…

lesen

Schnell & Gut

Die Großstadt

EinE GroSSE TafEl miT nEuEn aDrESSEn, GarniErT miT BEmErkEnSwErTEm unD BEwährTEm exiL Dornröschen unter der Wolfgangseiche DeLi DeSiGnReiSen Katharina, die Schlaue Sie paddelt, gut geschützt von dickem Panzerglas, im raumgreifenden aquarium auf dem obersten Stockwerk des Deli fröhlich vor sich hin,…

lesen

Die Großstadt

Grüß Gott

HollereidulliöH – wo bleibt die tradition? die macHt sicH Gerade HübscH, nicHt nur in der city reStaurant JohannaS Der Wald ruft Fasan, Hirsch, reh – für wildliebhaber ist das frühere restaurant neumayr in Großhadern schon lange ein tipp. wer sich nicht abhalten lässt vom außen etwas bieder…

lesen

Grüß Gott

Mal was Besonderes

Platzhirsche aufgePasst! es tut sich was an Münchens sPitze, das gedränge wird gross und grösser tantRis tempel auf orange „da ist doch nuoc Mam drin!“ stellt die co-testerin fest. und tatsächlich hat das grüne-Mango-dressing einen hauch von fischsauce. es mariniert dünne scheiben gelbschwanzmakrele…

lesen

Mal was Besonderes

Benvenuto

Bei so viel italienischer sonne sollte man sich auch üBer ein wenig schatten nicht wundern italien deliKat acetaia sinnenfreuden das edel ausgestattete lokal mit seinem Jugendstilambiente, den gediegenen holzeinbauten, spiegeln und mosaiken bietet einen würdigen rahmen für die phantasievollen und…

lesen

Benvenuto

Große Traditionen

Wiener SchniTzel, coq au Vin, GefilTe fiSch: DaS kulinariSche erbe SchmeckT immer WieDer – unD nichT nur DaS fRanKREICH aTElIER GOURMET Gott ist franzose bistro! Tk-baguettes aus der industrieküche haben diesen wunderbaren begriff für deutsche herzen leider ein wenig verfärbt. Steht er doch in seiner…

lesen

Große Traditionen

In Europa

TEE odEr Tapas? Von brITIschEm UndErsTaTEmEnT bIs zU spanIschEm TEmpEramEnT eNgLANd HoteL VIer JAHreSzeIteN – LoBBy tea time unter Kontrolle der afternoon Tea zwischen frühem Lunch und spätem dinner ist ein bald 200 Jahre altes ritual englischer Teekultur. Im Vier Jahreszeiten wird dieses hochamt des…

lesen

In Europa

Im Fernen Osten

DIe ChInesen kOmmen: eIne Der traDItIOnsreIChsten küChen Der Welt WaCht auF unD zeIgt, Was sIe kann ChiNA Chi Ja, sehr schön Das Beste gleich zu Beginn. Die aromatische knusprige ente zum hauptgang (18,80 €) zergeht auf der zunge. Der Pekingente nicht unähnlich, wird sie lange im Dampf gegart und erst…

lesen

Im Fernen Osten

Die weite Welt

Nil oDer SüDSee, Sahara oDer PamPa? hier WirD DaS FerNWeh geStillt – uND auch mal erträNkt ARGenTInISCH CAFé FReIRAUm Treffpunkt Argentina Das entrecôte vom grill (15,50 €) ist zart wie lange nicht mehr und das teuerste gericht auf der handgeschriebenen kreidetafel. Der Wein dazu ist passend schwer…

lesen

Die weite Welt

Die Nacht

EiNEN OlD FashiONED am TrEsEN, DEN NEuEsTEN ElEkTrOsOuND im GETümmEl ODEr DOch EiN hEllEs am BiErTisch? Das neue Nightlife-aBc Was kOmmT, Was GEhT, Was BlEiBT: DiE müNchNEr cluBszENE iN BEWEGuNG Das neue Nightlife-aBc Fotos: chrisTiaN hackEr DiE WElT DrEhT sich uND miT ihr Das karussEll, Das Da „…

lesen

Die Nacht

Das Umland

Ich weISS eIn haUS am See UnD In Den Bergen UnD Im walD UnD am FlUSS UnD … Bad endorF enoteCa Stiller Glanz etwas abseits der üblichen wege in Bad endorf, zwischen Siemsee und chiemsee gelegen, führt michael Feix („Bester hobbykoch des Jahres 1994“ im Feinschmecker) seine enoteca. man fühlt sich…

lesen

Das Umland

NAC H S PA RT E N G E O R DN E T

lesen

NAC H   S PA RT E N   G E O R DN E T