Robozine 01/2013

Francesco Bocale Geschäftsleiter KUKA Roboter Schweiz AG Liebe Leserin, lieber Leser Seit dem 1. Juli 2013 bin ich der neue Geschäftsleiter der KUKA Roboter Schweiz AG. Ich freue mich, Ihnen das neue elektronische Roboter-Magazin von KUKA zu präsentieren. Unsere Intention ist es, Ihnen auf spannende…

lesen

KUNSTSTOFF  FRÄSEN Koffer aus Kohlefasern

Die Swiss Luggage AG hat in Zusammenarbeit mit der Gimelli Engineering AG den Kofferbau von Grund auf neu entwickelt. Ein KUKA Roboter fräst die Kohlefaserschalen exakt zu. Leichtbau mit kohlefaserverstärkten Kunststoffen ist gefragter denn je. Die Technologie, die ihre Wurzeln hauptsächlich in der…

lesen

KUNSTSTOFF  FRÄSEN 
Koffer aus Kohlefasern

METALL  BESCHICKEN Geschickt beschickt: Roboter im Einsatz für Spitzenhydraulik

Bei der Firma Wandfluh AG in Frutigen bearbeiten KUKA Roboter Hydraulikventile von A bis Z. Der Integrationspartner stellt sich vor. Es gibt kaum eine Branche, die nicht von den Vorteilen der Hydraulik und Elektronik profitiert. Maschinen-, Papier-, Textil-, Kunststoff-, Bau- und Forstindustrie: Alle…

lesen

METALL  BESCHICKEN 
Geschickt beschickt: Roboter im Einsatz für Spitzenhydraulik

LOGISTIK  PALETTIEREN Sortiert und sauber aufs Feld zurück

Bei der Gebinde Logistik Center AG in Villmergen stapeln KUKA Roboter Mehrwegklappgebinde. Sie tauchen überall dort auf, wo frisches Obst oder Gemüse angeboten werden. Im Supermarkt begegnen wir ihnen regelmässig, trotzdem nehmen wir die grünen Kisten kaum wahr. In Villmergen gibt es jedoch ein…

lesen

LOGISTIK  PALETTIEREN 
Sortiert und sauber aufs Feld zurück

MEDIZINAL  SANDSTRAHLEN Gelenkiger Roboter für Gelenkimplantate

Der KUKA KR AGILUS stellt bei der Firma Zimmer in Winterthur medizinische Implantate her. Ein künstliches Gelenk, das möglichst lange im menschlichen Körper bleiben soll, muss von höchster Qualität sein. Seit mehr als 80 Jahren beschäftigt sich das Unternehmen Zimmer mit Lösungen, die die Mobilität…

lesen

MEDIZINAL  SANDSTRAHLEN Gelenkiger Roboter für Gelenkimplantate

NAHRUNGSMITTEL  PALETTIEREN Der Eierstapler

Die Ei AG ist das führende Schweizer Unternehmen im Handel mit frischen Eiern. Ein KUKA Roboter beweist Fingerspitzengefühl bei der Palettierung des zerbrechlichen Guts. Die Ei AG bringt Qualitätseier aus Schweizer Produktion vom Bauern in den Detailhandel und schliesslich zu den Konsumenten. In der…

lesen

NAHRUNGSMITTEL  PALETTIEREN 
Der Eierstapler

METALL  SCHWEISSEN Komfortabel durch die Alpen

Der Betonwarenhersteller Vigier Rail AG setzt bei der Produktion von Schwellenblöcken auf KUKA Roboter. Der führende Schweizer Betonwarenhersteller Vigier Rail AG produziert in Müntschemier jährlich 100’000 bis 150’000 Schwellenblöcke für Bahnverbindungen in der ganzen Welt. Viele Arbeiten wurden…

lesen

METALL  SCHWEISSEN 
Komfortabel durch die Alpen

ELEKTRIK  DISPENSEN & BESTÜCKEN In alle Richtungen LEDs montieren

Die Hydra von Essemtec ist die erste Standardmaschine für das Dispensen und Bestücken in 3D. In ihrem Innern schaut ein KUKA Roboter nach dem Rechten. Halogen-Lampen waren und sind beliebt, weil sie warmes Licht spenden und auf alle Seiten abstrahlen. Schon länger wird versucht, mit LEDs ähnliche…

lesen

ELEKTRIK  DISPENSEN & BESTÜCKEN In alle Richtungen LEDs montieren

NAHRUNGSMITTEL  HANDLING Frühstück aus Roboterhand

Im Hotel Tenne in Saas Fee bereitet ein KUKA Roboter das Frühstück für die Gäste zu – inklusive Eier kochen und Getränke einschenken. Das Hotel-Restaurant Tenne ist ein familiäres und rustikales Hotel in Saas Fee mit Blick auf die imposante Gletscherwelt. Unter dem Motto «Bei Freunden zu Gast»…

lesen

NAHRUNGSMITTEL  HANDLING Frühstück aus Roboterhand

PRODUKTENEWS KR AGILUS von KUKA: die neuen Meister der Geschwindigkeit

Mit einer Reichweite von 700 bis 1100mm und Traglasten von 6 oder 10kg ist die AGILUS Baureihe prädestiniert für Aufgaben, bei denen es mehr auf Präzision und Geschwindigkeit ankommt als auf hohe Traglasten. Zum Beispiel beim Einlegen, Auftragen, Befestigen, Montieren oder Sortieren, in der…

lesen

PRODUKTENEWS 
KR AGILUS von KUKA: die neuen Meister der Geschwindigkeit

KR QUANTEC von KUKA: Die Familie wächst

Durch das umfangreiche Modellspektrum von 27 Robotergrundtypen und diversen Montagevarianten stellt die KR QUANTEC Serie sicher, dass für jede kundenspezifische Anwendung auch der jeweils perfekt geeignete Roboter zur Verfügung steht. Eine einzige Roboterfamilie deckt den hohen Traglastbereich von…

lesen

Bildung &Schulung

Kompetentes Zusammenspiel aus Theorie und Praxis Bilden, vernetzen, anwenden: Diese Ziele setzt sich die Hochschule Luzern für die Ausbildung. Sie will den Studierenden nicht nur Fachwissen vermitteln, sondern sie auch befähigen, komplexe Probleme kreativ und verantwortungsvoll zu lösen. Von der Idee…

lesen

Bildung &Schulung

HOLZ  ROBOTERKUNST 2 Hocker aus einem Baumstamm

Der stapelbare Hocker «7Xstool» wird von einem Industrieroboter mit einer Kettensäge direkt aus einem Baumstamm geschnitten. Tom Pawlofsky entwickelte diesen ungewöhnlichen Produktionsprozess, um damit den Hocker zu produzieren, den er zusammen mit Tibor Weissmahr entworfen hatte. Jeder Baumstamm…

lesen

HOLZ  ROBOTERKUNST 
2 Hocker aus einem Baumstamm

KUKA feiert 40 Jahre Robotik

KUKA Roboter CEO Manfred Gundel erzählt über 40 Jahre Robotik. Ein Roboter mit sechs elektromechanisch angetriebenen Achsen – 1973 stellte das eine Revolution in der industriellen Produktion dar! Mit dem FAMULUS stellte KUKA vor 40 Jahren den ersten eigenen Industrieroboter vor und leitete ein…

lesen

KUKA feiert 40 Jahre Robotik

MESSEN & EVENTS

lesen

MESSEN & EVENTS

INTERNA Neue Mitarbeiter

Wechsel in der Geschäftsleitung bei KUKA Roboter Schweiz AG: Francesco Bocale, bisher Verkaufsleiter, übernahm ab dem 1. Juli 2013 die Geschäftsleitung bei der KUKA Roboter Schweiz AG in Neuenhof. Er startete bei KUKA Roboter Schweiz AG im Jahr 2002 und war für den Verkauf im Innendienst…

lesen

INTERNA 
Neue Mitarbeiter