GARDEN STYLE 1/19

lesen

<p>KRAFTSTOFF FÜR MAJA</p>

Liebe Leserinnen, liebe Leser! Sobald im Frühling die Natur erwacht, ist auch der Hobbygärtner gefordert. Jetzt heißt es „Ärmel hochkrempeln“ und ab ins Beet. Und seien wir ehrlich: Darauf, die Pflanzen sprießen zu sehen, haben wir uns doch schon lange gefreut. Wie schön, wenn die ersten Hummeln und…

lesen

<p>KRAFTSTOFF FÜR MAJA</p>

<p><b>GARTEN</b> News</p>

Neuheiten Was ist wann zu tun Pflanzenkunde Dekoratives FOTOS: HERSTELLER; BESENHEIDE: IRISFOTO/ ADOBE STOCK Mach mal blau! Diese „Blaublüter“ im Frühlingsbeet bringen das Gelb der Narzissen noch intensiver zum Leuchten: Die Kronen-Anemone (Anemone coronaria) gedeiht in normalem, gut durchlässigen…

lesen

<p><b>GARTEN</b> News</p>

<p>EineWiese wird zum Wohlfühlgarten</p>

Als Ursula Hauber mit ihrem Mann in ihr Elternhaus im badischen Freiamt zog, war dort nichts als Wiese. In dreißig Jahren schufen sie einen Garten, der seinesgleichen sucht. TEXT: Heike HeelFOTOS: Manuela Göhner Romantisch, verwunschen und vielfältig, so beschreibt Ursula Hauber ihren Garten im baden…

lesen

<p>EineWiese wird zum Wohlfühlgarten</p>

<p>Frühlingstraum „The Chestnuts“</p>

Das Ehepaar Leeds verwandelte in Suffolk eine vernachlässigte Streuobstwiese in einen verwunschenen, legeren Garten. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: GAP Photos/Richard Bloom Der Frühling ist im Dorf Preston St.Mary – unweit der Stadt Sudbury im Osten Englands gelegen – zweifelsohne die spektakulärste…

lesen

<p>Frühlingstraum „The Chestnuts“</p>

<p>Hart, aber herzlich Gebirgspflanzen</p>

Rod Leeds,der Gartenbesitzer von Seite 20, war in seiner Heimat Präsident der „Alpine Garden Society“. Alpine Gärten sind faszinierend und farbenfroher,wie man denkt. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Kristian Nyvoll/Arktisch-Alpiner Botanischer GartenTromsø Tromsø ist eine Stadt in Norwegen, sieliegt…

lesen

<p>Hart, aber herzlich Gebirgspflanzen</p>

<p>Frühlingsgarten mit asiatischem Touch</p>

Bei der Holländerin Annemie Kellenaers trifft Natur auf fernöstliche Kultur.Ein Meer aus Tulpen zaubert den Frühling in den Garten. TEXT: Kirsten JohansonFOTOS: living4media/Sibylle Pietrek Tulpen und blühende Gehölze prägen das Erscheinungsbild von Annemies Gartens. Ein bekanntes Volkslied aus dem 19…

lesen

<p>Frühlingsgarten mit asiatischem Touch</p>

<p>SCHON GEWUSST?</p>

ÜBERRASCHENDE UND KURIOSE FAKTEN AUS FLORA UND FAUNA ILLUSTRATIONEN: 4TH LIFE PHOTOGRAPHY; DENYSHUTTER; DNEPRSTOCK; ЕЛЕНА ФАЕНКОВА/ ADOBE STOCK

lesen

<p>SCHON GEWUSST?</p>

<p>Einromantisches Potpourri</p>

Ostern weckt Frühlingsgefühle inuns.Was bietet sich da besser an, als den Tisch mit den ersten, zarten Frühlingsblühern in pastelligen Farben zu schmücken? TEXT UND FOTOS: living4media Feature byBildhübsch; Kirsten Johanson Vergissmeinnicht ...blüht, je nachArt, von März bis in den Mai. Viel schöner…

lesen

<p>Einromantisches Potpourri</p>

<p>Zauberhafte Blütenkränze</p>

Nur Mut! Romantischer Blumenschmuck ist nicht allein Feen vorbehalten. Wie wäre es, sich beim nächsten Frühlingsfest mit einem wunderschönen Haarkranz zu zeigen? FOTOS: Michèle Waite HAARKRANZ MATERIAL 60 cm papierumwickelter Draht 10 Stück Blumendraht, 15 cm lang eine Rolle Blumentape 2–2,5 m…

lesen

<p>Zauberhafte Blütenkränze</p>

<p>Eine begehrte Frühlingsdelikatesse</p>

Spargel lässt sich auch im eigenen Garten kultivieren. Doch dabei ist Geduld gefragt, denn bis zur ersten Ernte vergehen drei Jahre. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Mittelweser-Touristik u.a. FOTOS: ASAB974; VOLLF; YEVGENIYA SHAL; KAREPA/ ADOBE STOCK Was wäre das Frühjahr ohne köstlichen Spargel? Die…

lesen

<p>Eine begehrte Frühlingsdelikatesse</p>

<p>Kein Ostern ohne Eier</p>

Fröhliches Zusammenspiel von Eierschalen, Zweigen, Federn und Moos.

lesen

<p>Kein Ostern ohne Eier</p>

<p>Wir lassen mähen</p>

Während Mähroboter autonom ihren Dienst verrichten, haben Gartenbesitzer Freizeit! TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Hersteller 1 Wozu ein Rasenmähroboter? So wie dem Lifestyle-Blogger Jens Mahnke geht es sicher vielen: Er und seine Familienutzendie Rasenfläche hinter dem Haus als Spielwieseund…

lesen

<p>Wir lassen mähen</p>

<p>Was der Rasen jetzt braucht</p>

Frühlingskur Wir haben den Experten Klaus Skuppin von Wolf-Garten gefragt, wie der Rasen nach dem Winter wieder fit wird. LLLUSTRATION: SABO Was braucht mein Rasen nach dem Winter,damit er wieder schön grün wird? Pflegen Sie Ihren Rasen im Frühjahr so wie die Profis: mit einer Intensivbehandlung. Ist…

lesen

<p>Was der Rasen jetzt braucht</p>

<p>Im Grünen zu Hause</p>

Erfüllen Sie sich den Traum von einem lichtdurchfluteten Glaspavillon oder einer gemütlichen Holzlaube in Ihrem Garten. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Susanne Paus; Hersteller Geht es darum, ein geeignetes Gartenhaus oder einen Pavillon zu finden, gilt das Motto: Jedes Töpfchen findet seinen Deckel.…

lesen

<p>Im Grünen zu Hause</p>

<p>Zimmer frei</p>

Künstlichen Nisthilfen für brütende Meisen, Rotkehlchen und andere Vögel. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Sibylle Pietrek; Hersteller

lesen

<p>Zimmer frei</p>

<p>Aller Anfang ist die Planung</p>

Eine Gartengestalterin erklärt,wie eine professionelle Planung von statten geht und worauf die Auftraggeber achten sollten. TEXT: Christiane Stoltenhoff FOTOS: Pronomen; MaxWo/ Adobe Stock Einen professionellen Gartengestalter für das eigene Grundstück engagieren? Das erscheint nach wie vor vielen…

lesen

<p>Aller Anfang ist die Planung</p>

<p>To-do-Liste zum Saisonstart</p>

Sehnsüchtig haben wir den Frühling herbeigesehnt. Das heißt aber auch: Auf die Hobbygärtner wartet wieder Arbeit! ILLUSTRATIONEN, FOTOS: CHRISTOPHER HALL; ARXICHTU4KI; WOVERWOLF; TANYA SYRYTSYNA/ ADOBE STOCK; STIHL 1 Beete und Rasenflächen abharken Über die Wintermonate haben sich kleine Astabschnitte…

lesen

<p>To-do-Liste zum Saisonstart</p>

<p>Leben auf der Blumenwiese</p>

Natur im Kino Die Wiese ist eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten lebt. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikadenund andere Tieren flattern und krabbeln zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern. Die Dokumentation „Die Wiese -Ein Paradies…

lesen

<p>Leben auf der Blumenwiese</p>

<p>BizarrePapageientulpen</p>

LAUNE DER NATUR Ende April ist es soweit: Die extravaganten Blüten der Papageientulpen ziehen alle Blicke auf ihr fransiges Köpfchen. Sie haben herrliche Farben und wirken schon aufgrund ihrer langen, bis zu60Zentimeter hohen Stengel sehr elegant. Doch der eigentliche Eyecatchersind dieimposanten…

lesen

<p>BizarrePapageientulpen</p>

<p>Lebensräumefür kleine Helfer</p>

Insekten sind die Basis eines gesunden Ökosystems. Umso wichtiger ist es, ihnen auch im eigenen Garten Lebensräume und Rückzugsorte zu bieten. TEXT: Kirsten Johanson; Pronomen FOTOS: GvE Ein Insektenhotel sollte aus Hartholz gefertigt sein, denn bei feuchtem Weichholz richten sich die Holzfasern auf…

lesen

<p>Lebensräumefür kleine Helfer</p>

<p>Imkern ist Trend Honig als Hobby</p>

Wereinen Bienenstock aufstellt, leistet einen Beitrag zum Erhalt der bedrohten Bienen und erntet darüberhinaus leckeren Honig. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Franz Lampeitl, Elke Schwarzer / Verlag E.Ulmer; Heel-Verlag u.a. ILLUSTRATION: PICOSTUDIO; CMWATERCOLORS / ADOBE STOCK Bienen sind Pelztiere der…

lesen

<p>Imkern ist Trend Honig als Hobby</p>

<p>Urban <i>Beekeeping</i></p>

Imkern ist sogar in Städten möglich: Der Trend aus Frankreich hat die USA im Sturm erobert und ist nun auch in Deutschland angekommen. Städte besitzen mit Balkonpflanzen, Gärten und Parkanlagen einen vielseitigen Lebensraum für Bienen. In Berlin gibt es bereits über 500 Großstadtimker, die ihre…

lesen

<p>Urban <i>Beekeeping</i></p>

<p>Das sind die <b>Gartentrends 2019</b></p>

Die Liebe zum Garten ist ungebrochen. Wir verraten, was kommt, was bleibt und wovon man sich allmählich verabschieden wird. FOTOS: GvE, Hersteller TREND Nr.01 Die Lust von Gartenbesitzern an der eigenen Badegelegenheit nimmt zu. Besonders hoch im Kurs stehen solche mit natürlich aufbereitetem Wasser,…

lesen

<p>Das sind die <b>Gartentrends 2019</b></p>

<p>Frischekick mit Tulpen</p>

Floristinnen sind Profis auf dem Gebiet der saisonalen Deko aus Blumen und „Grünzeug“. TEXT: Kirsten Johanson FOTOS: Feuerstein/ Gröninger WORKSHOP MIT BLUMEN KARIN FEUERSTEIN ist seit über 20 Jahren Floristin aus Passion. Seit 1996 betreibt sie das „Petit Fleur“, ein Blumengeschäft in der Altstadt…

lesen

<p>Frischekick mit Tulpen</p>